Zurück zur Startseite

Shadowlords Forum

Das Forum für Tabletop-, Brett- & Kartenspiele.
Aktuelle Zeit: 20.10.2017, 07:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 70 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 05.09.2011, 17:08 
Offline
Zwangseingezogener

Registriert: 30.08.2011, 14:56
Beiträge: 99
So der etwas kryptische Titel wird so etwas wie ein Tagebuch. Ja ich mache noch nicht in blogs...lasse das hier lieber integriert im Forum. Fragen und Anregung oder auch ANfeuerungsrufe sind definitiv erwünscht!! Das soll hier kein thread werden wo nur ich schreibe... :? :? :D :D

here we go!!!!

Warum DW?

Nun ja, wenn ich mir so meine TT-Historie ansehe muss ich beinahe sagen "warum nicht"? habe eh' schon extrem viel ausprobiert, in Summe werden das an die 20 Systeme sein und gewesen sein, vielleicht sogar mehr. Bin immer offen für Neues, auch wenn ich dann nicht immer dabei bleibe. Aber im Allgemeinen versuche ich die Dinge durchzusziehen...hin und wieder geht halt nicht (Helldorado kam nie über das Figuren kaufen hinaus....Confrontation hat mich einfach das Spielsystem so dermaßen nicht überzeugt....).
Im Falle von DW hat mich einfach das setting interessiert und die Figuren haben mir gefallen. Auch bin ich gerade auf dem Weg mich auf die See zu wagen. (Trafalgar von Warhammer Historical wo ich vor allem Briten spielen werde und auch schon stolze 3 Schiffe bemalt sind). Also habe ich mir einmal in Berlin das Regelbuch mitbestellt und die Aufmachung fand' ich ganz fein.
Nun kaufe und verkaufe ich öfter...so habe ich also bei einem fow deal auch DW Minis als Gegenleistung angeboten bekommen und warum nicht dachte ich mir......der Einstieg also doch eher zufällig... :ninja:

Stand der Dinge:

Wie erfahren sind erste Sachen zu mir unterwegs, andere sachen werden wohl ihn Berlin gordert werden aber vorsichtig...nicht gleich alles kaufen...zu viel zu hause ist. ich rechne also in ein paar Tagen mit ersten Minis.
Das Regelbuch habe ich mir einmal durchgelesen und ein zweites Mal mit Augenmerk auf die Regeln, die ich anfangs verwenden werde....ich werde das versuchen step by step zu erlernen.

Der Plan:

Erstmal die zwei starterflotten bemalen.....bemalstandard wird normal sein....nix aufwändiges, zu wenig zeit. muss noch schemata für die beiden flotten überlegen...preußen werden wohl in einem grau auflaufen....briten noch unsicher.
danach mal schauen ob ich einen Freiwilligen auftreibe, der als sparringspartner fungiert....und danach?? wer weiß......

cheers
tom


Zuletzt geändert von constable am 24.09.2011, 19:56, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.09.2011, 14:54 
Offline
Zwangseingezogener

Registriert: 30.08.2011, 14:56
Beiträge: 99
was tut sich Neues?

The most important news first:

- Habe einen Code bekommen mit der Paketnummer....they are on their way! :armsspeechless:
brilliant

Dann habe ich mir noch ein wenig das Regelbuch zur Brust genommen. Ein paar Dinge haben sie sehr aufwändig erklärt und da gibt es sicher einfachere Varianten aber zT auch verständlich....wer schießt auf wen und wer steht im weg und in welchem "band" sind wir und ist alles drinnen vom gegner und sind wir obscured oder nicht usw. das bedarf dann wohl ein wenig Abstraktion und Praxis aber ist auch nichts dabei wo ich mir dachte das behalte ich ja nie im Kopf....
Ein Thema wird sicher sein wie man die Schüsse aufteilt...oder "to link or not to link"...nachdem ich mit der "explodierenden 6" noch wenig erfahrung habe wird das eher eine Feldforschung. wobei da die statistik sicher was zu sagen hat, ich aber der statistik nicht immer traue bzw. zu wenig spiele um ins statistische mittelmaß zu kommen. Ein kurzes probewürfeln hat aber lustige ergebnisse gebracht....hin und wieder habe ich mit 6 würfel gar nix gemacht...nicht einmal bei kleineren schiffen und einmal habe ich mit 6 würfel nur einen 6 gehabt der gehittet hätte...aber dann sechs weitere sechsen nachgewürfelt... :armsshocked: , vollkommen schräg. soviel dazu.

tja und weil es sicher einmal ein thema wird ein wenig die landstreitkräfte angesehen....da bin ich mir optisch noch nicht so im Klaren.....das britische landschiff gefällt mir..die britischen tanks auch....bei den japanern die geher....bei den Amis gefällt mir im Grunde gar nix und auch die Preußen haben mich nicht so wirklich überzeugt....im Moment bin ich eher bei den Flotten und Luftstreitkräftne was die Optik angeht...

cheers
tom


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.09.2011, 05:18 
Offline
Zwangseingezogener

Registriert: 30.08.2011, 14:56
Beiträge: 99
Wir schrieben Donnerstag...was gibt es Neues??

Die kleinen Flottenverbände sind laut Statusbericht in österreichischen Landen eingetroffen...fein, fein....

Das Studium der Regeln ist weitergegangen. Was ich einmal in der Theorie sehr positiv finde sind doch die vielen Optionen, die sich auch durch die verschiedenen Waffengattungen ergeben....schaut eigentlich für mich recht solide aus...:)

was ich schade finde, ist der Umstand kaum INfos über die Antarctica Burschen zu finden. Büchlein von denen ist beim Kauf einer Flotte dabei oder kann mich auch schon kaufen, stimmt das? Will mich eigentlich nur informieren aber gut, im Moment nicht so dringend.

cheers
tom


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.09.2011, 09:30 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
Ja, das Büchlein ist in der Box dabei bzw. kann auch separat bezogen werden. Man erfährt etwas mehr über den Hintergrund und erhält die komplette Flottenliste, aber auch hier haben sie die Bilder mal wieder nicht den Einträgen zugeordnet. Ist aber schöne Fraktion geworden.

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.09.2011, 10:27 
Offline
Zwangseingezogener

Registriert: 30.08.2011, 14:56
Beiträge: 99
ich habe einen ersten "Mitschreiber" ...sehr fein, danke fürs Verfassen des Beitrages und die Infos...und alle anderen müssen auch nicht scheu sein (falls es natürlich jemand juckt was zu sagen.....)

So wir schreiben immer noch Donnerstag und die Lieferung war nicht nur schon im Land sondern bereits im Anrollen....vor wenigen Minuten ein Läuten an der Tür....Überraschung!!!

Ich natürlich gleich ausgepackt und hier erste noch sehr angenehm überraschte Eindrücke von mir...frischer geht nicht!!!

- die beiden Schachteln sind recht schön und gut aufgemacht....große Flaggen und ein schönes fettes Bild was man so bekommt...sehr gut. Kann sich sehen lassen.
- dann gleich ausgepackt....die Figuren sind zum Teil sogar größer als gedacht, zumindest die Schlachtschiffe.....die Cruise auch..die Fregatten sind dafür wirklich Mini!!! Und die Fliegertoken sind noch ein wenig egwöhnungsbedürftig....der Tom weiß nicht inwieweit er da wirklich ernsthaft ans "Malen" geht....die Token meine ich. Weil manche haben da ja viel Herumgetan.....alles gut eingepackt und nach erster Überprüfung auch alles intakt....zumindest die Resinkörper...ob alles da ist muss ich erst genau checken...
- die Qualität überzeugt mich, der Detailgrad ist selbst bei den mini-Teilen hoch. Bin da sehr positiv überrascht.
- was ich nicht mitbekommen hatte, man bekommt da ja auch alle Tokens und Spielbehelfe eingepackt...die habe ich nun zweimal..ein angenehmer Nebeneffekt.....!!!!
- Rein optisch gefallen mir im Moment einmal die Briten um vieles mehr als die Preußen weil irgendwie "steampunkiger".....die Preußen sind sehr niedrig und stromlinienförmig....beinahe modern anmutend. Im Grunde finde ich beide ansprechend aber die Briten sind optisch der Favorit bei mir.

Tja, ganz schnelles Facit.....da bekommt man nicht wenig für das Geld. Ist heute ja auch nicht mehr so.....wenn ich das alles im Kopf überschlage und das Regelbuch mit einbeziehe dann hat man für 100,-- euro zwei nette starterarmeen und ein regelbuch.....mit den erweiterungen kommt man dann pro armee sicher auf 100,-- aber wenn man nicht wieder über bord geht und alles kauft....dann ist auch das ein guter Preis für heutige Zeiten.

Bin recht angetan!!!! stay tuned!!
cheers
tom


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.09.2011, 11:43 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
Hm... bei mir sollte auch noch Britennaschub plus Starterbox aufschlagen.... habe sie zwar als erste Flotte bestellt, aber wegen Lieferengpässen wird wohl CoA wohl eher fertig werden.

> Teilweise war ich wirklich bei den Größen überrascht.... die Render geben das nicht wirklich wieder, vor allem wenn man die Dinger nur einzeln sieht. Bin da aber insgesamt positiv überrascht. Nicht zu klein aber auch keine Trumme.
> Token find ich ganz nett, kann man einfach lagern und mit etwas Feinarbeit sehen sie sehr gut aus, incl. Farbpin für den Fliegertyp.
> An den Details merkt man, wie gut Rapid Prototyping inzwischen geworden ist. Allerdings fallen die immer noch leicht vorhandenen Schichten bei technischen Sachen auch weniger auf als bei organischen Gestalten.
> Extra-Tokens find ich gut, kann man immer gebrauchen. Nur die Merkkärtchen hätten Schiffsbilder vertragen können.

Zitat:
- Rein optisch gefallen mir im Moment einmal die Briten um vieles mehr als die Preußen weil irgendwie "steampunkiger".....die Preußen sind sehr niedrig und stromlinienförmig....beinahe modern anmutend. Im Grunde finde ich beide ansprechend aber die Briten sind optisch der Favorit bei mir.


Geht mir genauso. Und CoA hat irgendwie ein geniales "Sternzerstörerfeeling" das auf irre Weise gut zu Steampunk passt.

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.09.2011, 13:18 
Offline
Zwangseingezogener

Registriert: 30.08.2011, 14:56
Beiträge: 99
Jau......Die neue Fraktion ist bei mir noch ein wenig untergegangen aber macht nicht so viel. Optisch bin ich mir noch nicht so sicher...da schwanke ich zwischen eigentlich cool und anders bis zu passt gar nicht....ABER, ich bin ja im Grunde froh wenn ich nicht gleich auf jeden Zug aufspringe... :paranoid:

Jetzt ist die Frage welche der beiden battlegroups nehme ich mir zuerst zur Brust und wielange brauche ich für eine 08/15 Bemalung derselben.....kann das noch nicht so genau einschätzen.....

cheers
tom


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.09.2011, 16:12 
Offline
Zwangseingezogener

Registriert: 30.08.2011, 14:56
Beiträge: 99
So, habe mich entschieden. Ich werde mit den Preußen anfangen und dann erst die Briten machen.....sonst fehlt mir eventuell die Motivation. Zum Entgraten war nicht viel, bzw. habe ich nicht viel gesehen....insofern sind die bereits vorbereitet.

Jetzt habe ich eine Frage, wo findet man eine Auflistung (Bildmaterial) wie welcher Generator ausieht? Eventuell sehe ich gerade den Wald nicht vor lauter Bäumen....aber ich kann mich an nichts erinnern und eine suche im Buch hat nix ergeben. vielleicht kann mir ja schnell einer helfen...was mich wundert ist dass ich eigentlich dann einen normalen Turm zu wenig in der Schachtel habe wenn ich nicht einen Generator tausche....

cheers
tom


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.09.2011, 16:36 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
Tja, das Problem haben einige. Grundsätzlich sollten eigentlich immer alle Optionen für jede Position dabei sein. Eventuell hilft ein Blick auf den Preißenreview des BK? http://www.brueckenkopf-online.com/?p=27206

Auf jeden Fall sollten drei normale Guns dabei sein und rein technisch gesehen sollten das Teil mit dem geriffelten Torus der Teslagenerator sein.

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.09.2011, 16:59 
Offline
Zwangseingezogener

Registriert: 30.08.2011, 14:56
Beiträge: 99
so, noch einmal nachgesehen..dann haben wir halt einen kleinen Abzug in der "b"-note..es sind nur 5 normale Türme anwesend...also einer zu wenig. schade aber nicht zu ändern. bzw. könnte ich reklamieren. mal schauen.

zu den generatoren bin ich mittlerweile soweit dass ich nix definitives gefunden habe...eine der sehr gängigen antworten ist "nimm was dir gefällt und deklariere es". Tja, geht sicherlich....warum auch nicht......oder ich nehme das durchgehend rund geriffelte als tesla generator , das nicht durchgehende als schild generator und das so aussieht wie eine kanone als UPG Generator.....aber dennoch seltsam dass das nicht irgendwo zu finden ist.

cheers
tom


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.09.2011, 17:05 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
Ersatzteilservice von Spartan ist 1A, hab erst dieser Tage innerhalb von 8 Tagen meine fehlenden CoA-Teile bekommen. Einfach direkt dort die email für Ersatzteile anschreiben.

Irgendwo erinnere ich mich auch die Türme mal aufgelistet gesehen zu haben und danach ist unsere Betitelung die richtige.

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.09.2011, 20:31 
Offline
Zwangseingezogener

Registriert: 30.08.2011, 14:56
Beiträge: 99
tjo...zwei WOchen intensiv DW können auch nicht alles klären! :nod: :nod:

die Generatoren sehen ja bei allen fraktionen anders aus...habe gerade meine Briten einmal genauer angesehen und ausgepackt und volkszählung gemacht und bei denen ist alles vorhanden...deren turrets sind aber kleiner als die der Preußen und auch kleinere Löcher in den Schiffskörpern....wie ich da noch magnetisiere weiß ich nicht...bin nicht so der feinmechaniker...aber mal schauen wie auch die transportfrage gelöst wird...ankleben ist eher suboptimal, eventuell will ich ja doch einmal generatoren und keine turrets....:), nicht wahr. aber der Fehler des Auspackens war jetzt wieder dass ich sie doch gleich anmalen will...sind diel hübscher als die Preußen..:)
argh....
naja weitere Fragen und Anderes kommt bestimmt bald......
cheers
tom


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.09.2011, 21:33 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
Beim Britenträger kannst du übrigens die Türme ankleben, wechseln ist da nicht, also können sie auch gleich fest ran. Die beiden "Metalltürme" in der Mitte solltest du übrigens erst nach dem Bemalen festkleben, da du sonst an ein paar Stellen nur schwer rankommst. Ich hab die beiden Rümpfe mit den Trägern verklebt und die Landefläche mit den beiden Kontrollräumen halte aber alles separat bis ich alles bemalt habe. Soll mir ja nicht so gehen, wie einigen Leuten, die sich dann nen Wolf verrenkt haben um überall ranzukommen ;).

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.09.2011, 05:51 
Offline
Zwangseingezogener

Registriert: 30.08.2011, 14:56
Beiträge: 99
Ich habe keinen Britenträger... :ninja: , bin verwirrt! Oder meinst schon für die Zukunft! ;) ?
Das könnte natürlich dann sein...

Das mit dem Aufbau beim britischen Schlachtschiff habe ich mir schon gedacht aber danke für den hinweis. Hin und wieder ist man mit Kleben ja zu schnell bei der hand (wie ich vor Jahren bei FoW bemerken musste und die ersten Panzertürme anklebte...nach dem Studium der Regeln dann der AHA-Effekt....lol....peinlich :armsshocked: )

Die große Kunst wird jetzt auch sein zuerst zu malen und zu spielen und nicht gleich wieder den Nachschub zu kaufen nur weil halt eh' jeder sagt dass man die Träger gleich auch braucht und die preußen Zeppeline sind halt schon cool..... :armsreallyhappy: :armsreallyhappy: :armsreallyhappy:
cheers
tom


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.09.2011, 10:08 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
Beim CoA setzt ja der Relasezeitpunkt der noch kommenden Minis den Takt und bei den Briten fehlt ja auch noch einiges, da wird es eher gemütliches Malen werden. Ich werd aber die Starterboxen in einem Rutsch bemalen, also nicht länger als eine Woche brauchen.

Ziel ist auf jeden Fall zur Operation Zirbelnuss IV im nächsten Januar auf nem DW-Tisch mit bemalten Flotten antreten zu können.

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.09.2011, 13:20 
Offline
Zwangseingezogener

Registriert: 30.08.2011, 14:56
Beiträge: 99
aha...wo stehen die releasedaten der Antarctica-Fraktion? Muss man einmal lesen. Ich muss einmal schauen wie es mir mit den kleinen Details geht, habe da in letzter Zeit doch das eine oder andere Sehschärfenproblem....Brille besorgen wäre wohl angesagt in dieser Beziehung...mal schauen, mal schauen......

Ansonsten versuche ich einmal den weg des geringsten Widerstands zu gehen.....Preußen sind gewaschen - getrocknet - mit "Uniform Grey" grundiert. Wenn das halbwegs passt wird das die Grundfarbe....dann noch ein helles braun für die holzplanken und irgendeinen Bronzeton....washen, bürsten, aus die maus....inder Theorie aber die ist oft auch so grau wie der Spray!! :armscool:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.09.2011, 13:57 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
Bepinsel heute noch Gebäude für OZIII und werde dabei gleich mal die Planken aller Schiffe mitbemalen Antarktika werd ich wohl die Studiobemalung samt Muster weitgehend übernehmen, aber Leuchteffekte werden wohl eher Türkis und die Tarnbemalung bekommt auch noch ein Graugrün rein. Britannia halt ich mich auch an die Studiobemalung, werde aber Details anders bemalen.

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.09.2011, 16:54 
Offline
Minenräumer
Benutzeravatar

Registriert: 29.11.2006, 12:33
Beiträge: 381
Wohnort: Hessen
Super ich hab heute die Escorts für die CoA gewaschen werden dann übers WE bemalt.

_________________
Mitglied der Ape Revolution Comitee!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.09.2011, 17:37 
Offline
Zwangseingezogener

Registriert: 30.08.2011, 14:56
Beiträge: 99
So, lasset Worten Taten folgen heisst es ja immer....zuerst einmal meine Stimmungslage... = :armsdizzy:
Bei uns ist es extrem schwül und das Wochenende ist wieder "Hochsommer" angesagt...entweder hat mich das total mitgenommen und ich habe zu wenig geschüttelt oder was auch immer (nach 15 Jahren Malen sollte man aber irgendwie gescheiter sein) oder die momentane Luftfeuchtigkeit ist wirklich so hoch dass es mir einen Hund rein gehaut hat. Die graue Grundierung ist extrem rau geworden und haftet teilweise schlecht....tja....runter geht sie aber auch nicht so ohne weiteres.....müsste also wieder die Grundierung entfärben.....habe ich aber nicht....es geht gerade noch so...also die Minis noch einmal gewaschen damit die lose Grundierung runtergeht und einen ersten Cruiser geschnappt.....

Bild

das Holz mit Vomit brown gemacht, die fenster mit enchanted blue, die teslacoils und andere details mit Bronze, die secundary weapons mit gunmetal grey, den oberen teil vom kamin schwarz.....dann "tarnstreifen" (sonst ist das arg langweilig) mit dark grey und light grey...danach alles mit devlan mud gewashed. ergebnis war dann doch arg dunkel und die tarnstreifen waren beinahe weg......das holz mit vomit brown gebürstet und das ganze schiff wo ging mit medium sea grey gebürstet, dann doch entschieden die tarnstreifen noch einmal nachzuziehen, diesmal gleich mit schwarz und wieder light grey.....voila......geht sicher besser aber ich bin damit halbwegs zufrieden....die tarnstreifen schauen "gefährlich" aus...die details sind erkennbar, zu nahe muss man sich das nicht ansehen aber so auf Armlänge halbwegs ansehnlich....werde das obige Konzept einfach umsetzen und aus.....UND ich muss zum Optiker, brauche wohl eine Brille.....basta... :armscool:
cheers
tom


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.09.2011, 07:33 
Offline
Zwangseingezogener

Registriert: 30.08.2011, 14:56
Beiträge: 99
Alle zu höflich um den ersten Cruiser zu kommentieren... :D :D :D :D ???

Aber egal, mir selbst ein wenig zu dunkel und wegen des Grundierungsmissgeschicks nicht so leicht zu bemalen aber egal, die Preußen sind optisch nicht mein Liebling also kann ich damit leben und werde das durchziehen...

Stand der Dinge, die beiden anderen Cruiser sind auch fertig....damit ist das erste Prussian Squadron fertig....lobet den Malpinsel!
cheers
tom


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.09.2011, 09:04 
Offline
Minenräumer

Registriert: 04.03.2010, 13:21
Beiträge: 256
Hi,

bin wahrscheinlich der schlechteste Maler hier im Forum, aber werde mich trotzdem Mal zu Wort melden. :)

Also mir gefällt das Schiffchen noch nicht so ganz. Finde zum Beispiel die schwarzen und weißen Striche sehr unsauber gemalt. Außerdem wirkt der gesamte Cruiser sehr dunkel. Vielleicht liegt es auch am Foto. Bin auf deine nächsten Flottenverstärkungen gespannt.

Gruß Tanthor

_________________
Verkaufe Heroclix, Brettspiele, Heroscape, Comics http://www.at43-forum.de/viewtopic.php?f=52&t=3040

Verkaufe PC- u. Konsolenspiele, DVD's und TC-Games http://www.at43-forum.de/viewtopic.php?f=52&t=2376&p=31468#p31468


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.09.2011, 09:48 
Offline
Zwangseingezogener

Registriert: 30.08.2011, 14:56
Beiträge: 99
na passt schon....mir gefällt es auch nicht 100%,.....und ja die sind dunkel...ein wenig zu dunkel, wobei "dunkel" schon geplant war.

die Striche und sauber....das kommt darauf an wie viel Spray die einzelnen schiffe abbekommen haben....wirklich gerade (also mit geraden kanten ) geht fast nicht weil das ist wie auf einer Raufasertapete malen.... :armscrying:

aber danke für das erste feedback! :)

cheers
tom


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.09.2011, 16:01 
Offline
Zwangseingezogener

Registriert: 30.08.2011, 14:56
Beiträge: 99
So, die preußische Luftwaffe fliegt auch...die beiden Bomber sind fertig. Geht eigentlich alles recht schnell und bei meinem Standard irgendwie so nebenbei...da ein paar farben und dort und voila wieder was fertig. kein Nachteil... :armswink:

cheers
tom


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.09.2011, 17:53 
Offline
Umbaufee
Umbaufee
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2006, 12:39
Beiträge: 2282
Wohnort: Bayern
constable, ich freue mich auf mehr Fotos von Deiner Flotte. Zeig uns meeeeeeeeehr!

_________________
And sky is the limit


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.09.2011, 18:40 
Offline
Zwangseingezogener

Registriert: 30.08.2011, 14:56
Beiträge: 99
die Bomber sind gerade in der Lackiererei und die Frigatten beinahe fertig bleibt noch das BB :wink: , aber das wird mich auch nicht lange aufhalten....mache dann wieder fotos wenn alles fertig ist (sollte nicht mehr so lange dauern)

habe mir noch einmal die Fotos auf der Preußenbox vorne angeschaut...die sind eigentlich auch recht dunkel! :?

have fun und wenn ich euch meins zeige, dann müsst ihr mir auch eures zeigen!! :paranoid:
all the best from the very South!! it's so damned hot!!!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.09.2011, 09:08 
Offline
Umbaufee
Umbaufee
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2006, 12:39
Beiträge: 2282
Wohnort: Bayern
Na, das ist ein Deal, con: Hier meine Britische Flotte zur Ansicht:

Bild

_________________
And sky is the limit


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.09.2011, 17:31 
Offline
Zwangseingezogener

Registriert: 30.08.2011, 14:56
Beiträge: 99
splendid!! The British are looking great! :up: :up: :up:

ich bin noch am Überlegen für meine eine etwas andere Farbwahl zu nehmen....kann mich aber noch zu nichts durchringen...mal gucken.....
cheers
tom


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.09.2011, 10:36 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
Saga, willst du nicht mal gegen meine Briten einen irisch-britischen Konflikt austragen ;). (Iren haben Scapa Flow überfallen, Schiffe geklaut und liefern sich nun Gefecht mit der Home Fleet!)

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.09.2011, 14:47 
Offline
Zwangseingezogener

Registriert: 30.08.2011, 14:56
Beiträge: 99
Ah...Duncan wieder da.... :paranoid:
Deine Omnipräsenz ist mir ja schon abgegangen! :)
Ja mehr spielen....ich habe gerade die Mini.Schiffe lackiert. Hatte beim ersten Durchgang nicht gesehen dass die auch kleine Mini-Fenster haben...na dann...aber jetzt sind sie fertig und werde der coolen Größe auch nicht die Flieger Token ignoriert.....die gehören ja auch gemacht, wobei ich da echt nicht weiß was ich mit denen machen soll. Habe zwar im Netz wirklich "bemalte" Token gesehen aber da hört es sich bei mir schon eher auf...eventuell zwei farben drauf und das war es ....oder so.....

cheers
tom


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.09.2011, 15:07 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
Ich bin nur so präsent weil die anderen noch nicht so viel schreiben.... einer muß ja den Schreibleithammel geben ;).

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 70 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de