Zurück zur Startseite

Shadowlords Forum

Das Forum für Tabletop-, Brett- & Kartenspiele.
Aktuelle Zeit: 25.09.2017, 05:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 02.08.2008, 17:17 
Offline
Köp(f)ten
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2007, 19:39
Beiträge: 1703
Habe heute zum zweiten Mal ein 'Einsteigergefecht' auf 1500 Pkt. Therianer vs. U.N.A. gespielt, der höchste Offizier war je der Rang >>>.

Wie auch schon beim vorherigen Gefecht haben meine Therianer haushoch gewonnen, trotz, daß es nicht zum Hekat-Schöpfen kam.
Habe ich eine falsche Aufstellung, eine falsche Mission, falsches Gelände oder bin ich nur zu gewieft?

Das Schlachtfeld war ca. 125x125 cm groß, in der Mitte gab es eine Höhe 4 Doppelcontainerdeckung, einen Höhe 4 Achteckbunker rechts, einen AT-Bunker links und 2 Doppelmauern sowie zwei Nanogeneratoren auf der Mittellinie verteilt. Mein Gegner baute sich um den dritten Nanogenerator in der Mitte seiner Hälfte einen Mauerhalbkreis, dazu einen Doppelcontainer rechts davon, einen Blockbau (Höhe 3, ca. 1,5 Container lang) auf der rechten Flanke und eine zweite lange Mauer auf der linken Flanke. Er konnte beide seiner Mauern nur mit einem Eilmarsch erreichen.
Ich setzte links weiter vorn einen Container hin, ein paar Mauern dahinter, an meinen Generator (Nr. 4) ebenfalls Mauern, rechts einen Container mit zwei Mauern obenauf und ganz rechts einen gleichartigen Blockbau. Es gab also einige Schußkorridore links und rechts der Mitte sowie genug Deckung zum Vorrücken für beide auf der rechten Seite.
Seines Cobras Missiles konnten Container, Generatoren und Mauern zerstören.

Es gab Siegpunkte für ausgeschaltete Infanterieeinheiten (1) und eroberte Generatoren (1).

Auf Seiten der Therianer gingen ins Gefecht:
- 9 Assault Golems, Overseer Omicron, 3 Nucleus Gun (450)
- 6 Grim Golem, Relais, 1 Flamer (255)
- 3 Bane Goliath, Relais (380)
- Incubus Golgoth, Alpha, MNC 2.0 (415)
(Auf Schöpfung habe ich verzichtet.)

Auf Seiten der U.N.A. wurde gefochten mit:
- 9 Steel Trooper, Lieutenant, 2 Laser Guns, Medic, Mechanic (300)
- 7 Wing Trooper. Lieutenant, 1 Laser Gun, 2 Medic, OUS (295)
- 3 Steel TacArms, Sergant, LZV (325)
- 1 Fire Toad, Sergant (215)
- 1 Defender Cobra, Sergant (365)


Der Gefechtsverlauf:

14:17
Therianische Bane Goliaths stürmen mit einem Eilmarsch in der Mitte hinter die Deckung neben dem Nanoressourcengenerator und bereiten sich darauf vor, jegliche Feindeinheit im Sichtfeld zu exterminieren. Der Gegner reagiert mit ebenfalls im Eiltempo vorpreschenden Steel Troopern hinter seinen mittigen Generator. Die Berechnung der Treffergenauigkeit ergibt, daß das Feuer der Banes nur 2 Verluste verursachen würde und unterbleibt. Die Steel Trooper gehen ebenfalls in Feuerbereitschaft. Man belauert sich.
Ein Incubus Golgoth betritt gemächlichen Schrittes rechts der Banes das Schlachtfeld und hält sich halb hinterm Container mit Mauern drauf verborgen. Eine eilige Antwort aus den Laserkanonen der U.N.A. streift nur die Deckung vor dem Läufer, der ebenfalls das Schlachtfeld unter genaueste Beobachtung nimmt.
Die U.N.A. hofft nun, mit ihren TacArms Löcher in die Panzerung des Incubus zu brennen und marschiert hinter dem linken Mauerring, verborgen vor den Waffen der Banes, auf. Doch der Läufer reagiert schneller und tötet gnadenlos die beiden Kameraden Sergant Hobbs. Der erwiedert zwar das Feuer, doch die dicke Panzerung des Läufers schluckt jeden Schaden scheinbar ungerührt. Ein langes, feifendes Piepen bedeutet dem Golgoth-Piloten jedoch, daß er markiert wurde.
Der Kommandant der Therianer kommt auf der linken Seite aufs Gefechtsfeld und nutzt die Mauerdeckung vor sich geschickt aus. Der letzte U.N.A.-TacArm fällt im Feuerhagel der Nucleus Guns. 1:0 für die Morphos.
Ein Fire Toad stürmt jetzt an den Toten vorbei um dem Incubus den Fangschuß zu setzen, doch auch seine Waffen bleiben wirkungslos.
Ein Trupp Grim Golems nutzt die Gunst der Stunde, um auf der rechten Flanke mit Höchstgeschwindigkeit vorzupreschen und bleibt dank Tarnung unbehelligt.
Die Antwort der U.N.A. waren Wing Trooper und ein Cobra auf der rechten Flanke.
Leider kam der Cobra etwas zu weit vor und bekam durch die in Feuerbereitschaft lauernden Banes mehrere kritische Rahmentreffer ab. Seine Antwort mit Mörsern und Raketen fällt kurz und verfehlt die Ziele vollständig.
2:1 für die Morphos.

14:42
Die Banes feuern erneut aus allen Rohren, gewillt, den Cobra zusammenzustutzen. Nur noch ein Nagel hält den Rumpf dieser Kampfmaschine zusammen, der Antrieb ist bereits ausgefallen.
Unfähig weiter vorzurücken und keinen Läufer als Ziel, vernichtet der Cobra kurzerhand den Generator auf der Seite der Therianer, verfehlt die Banes aber mit seinem Mörser wieder knapp.
Der Incubus wittert seine Chance und passt auf die rechte Seite seiner Volldeckung, um dem Cobra von dort aus mit seinen Nucleus Guns den Garaus zu machen. Die Feuerbereitschaft der Wing Trooper kann ihm zwar ein Bein zerschießen, der Pilot des Cobras muß dennoch mit dem Rettungssystem aussteigen.
Die Steel Trooper graben sich derweil weiter ein und feuern aus allen Rohren auf die äußerst gefährlichen Banes. Sie erzielen keinen Treffer am Gegner, der ihn ausschalten würde.
Die Assault Golems versuchen ebenfalls erfolglos bei den Steel Troopern Verluste zu verursachen und bewegen sich auf der rechten Flanke vorwärts hinter die nächste Deckung, einen Container, um den Generator auf der linken Seite der Mittellinie zu erobern.
Der U.N.A.-Firetoad stürmt daraufhin hinter den Doppelcontainer auf der Mittellinie vor, bereit, dieses Vorhaben im weiteren Gefechtsverlauf zu vereiteln.
Die Therianer versuchen derweil auf der linken Flanke am Blockbau vorbei gen Achteckbunker, um den dort befindlichen Generator unter Kontrolle zu bringen.
Genau darauf hatten die Wing Trooper nur gewartet, die jetzt mit einem Sprung über den Doppelcontainer auf der rechten U.N.A.-Seite Deckung hinter den Doppelmauern der Mittellinie gegen Banes und Incubus finden, den Grim Golems aber einen fast tödlichen Feuerhagel entgegenjagen können, der bis auf das Relais und den Flamer alle anderen Kämpfer ausschaltet. Die Spannung steigt.
Es steht 2:2.

15:08
Der Therianer zeigt, was Tod für alle bedeutet. Die Assault Golems auf der linken Flanke schaffen es tatsächlich, im Vorrücken den Wing Troopern drei Verluste beizubringen und durch den in Feuerbereitschaft stehenden Toad, in dessen Sichtfeld sie ihre Bewegung beenden, zwei Kämpfer zu verlieren. Da der Toad auch sofort nachsetzte, fiel ein weiterer Assault Golem aus.
Wie schwerwiegend dieser taktische Fehler war, erfuhren jetzt die Wing Trooper. Dank des Befehls des therianischen Kommandanten wurde ein Kämpfer des Grim Trupps wiederhergestellt und danach ein kurzer Angriffsmarsch durchgeführt, der dem Flamer der Golems anschließend Gelegenheit gab, drei weitere Wing Trooper auszulöschen. Ein panischer Antwortschuß des letzten Wing Troopers kam zu spät und verglühte nur etwas Staub auf dem Boden.
In der Mitte wurde derweil weiter scharf hin- und hergeschoßen. Incubus, Banes und die Steel Trooper erfüllten die Luft zwischen ihren Stellungen mit tödlichem Waffenfeuer, dem ein Bane und zwei Steel Trooper zum Opfer fielen.
3:3 Rundenstand.

15:27
Die Auslöschung des letzten Wing Troopers durch die Grim Golems war nur noch Makulatur. Verbranntes Fleisch war alles, was blieb. 4:3 für die Morphos. Dem Toad gelingt es nicht, weitere Verluste unter den Assault Golems zu verursachen, die ihm stattdessen mehrere Rahmentreffer verpassen und weiter vorrücken.
Die Banes vollenden schließlich das Werk der Assault Golems und schalten, nach einer kurzen Flankenbewegung nach links, den Toad aus.
Eine erneute Salve der Steel Trooper zerschlägt einen weiteren Assault Golem, die ohne Deckung und ohne Sichtschutz des Toads zwischen zwei Geländestücken genau im Feuerbereich der White Stars standen. Der Incubus feuert nicht mehr, da wir hier u.a. aus Zeitgründen abbrechen mußten, hätte aber wahrscheinlich den Sani und den Lieutenant des letzten Trupps herausgesnipert.
Endstand: 5:4 für die Morphos.

Hätte ich tatsächlich noch eine Hekat geschöpft, wäre es wohl noch schlimmer ausgegangen.
Ist dieses Gefecht zu unausgewogen? Was hat die U.N.A. falsch gemacht bzw. was sollte ich anderen Neugierigen und ggf. Neueinsteigern noch als Tips mitgeben?

_________________
Ich glaube es hackt! Das ist doch kein Deutsch!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.08.2008, 20:20 
Offline
Brüll-Seargent
Benutzeravatar

Registriert: 27.11.2007, 09:49
Beiträge: 600
Wohnort: Nähe Linz
Hi.

Zu allererst DANKE! für den Bericht. :D
Vielleicht wäre es möglich bei Berichten 1-2 Bilder dazuzuhängen, dass sagt mehr als 1000 Worte... :roll:

Das Erste, was ich hier ändern würde, sind die Wingtroopers. :down:
Ich weis nicht, ob diese Änderung erlaubt ist (nach welchem Kompanieschema wurde die Einheit erstellt?):
Die Wings würde ich herausnehmen und wenn möglich durch eine 2.te Einheit Tacarms ersetzen. Das ist dann zu teuer, deshalb: (2.) die Steel- durch Star-troopers ersetzen.

Warum? :?:
Entscheident ist, dass eine Einheit nicht mehr zurückfeuert (zumindest in der nächsten Runde). Daher: Klotzen, nicht klecksen! :armscool:
Bei einer Cobra + 6 Tacs sind die Chancen einfach viel höher, dass z.B. der Incubus in einer Runde zu Boden geht. Ausserdem kann doppelt so oft markiert werden (dann hat auch die Cobra jede Runde ein Ziel...).

"Wenn es sich bewegt: Schiest darauf. Wenn es zu Boden geht, schiest darauf. Wenn es leblos am Boden liegt: Schiest noch einmal. Sicher ist sicher..." (UNA Ausbilder)

Wenn möglich, würde ich versuchen, Borz in den Fire Toad zu quetschen.
Kostet nur unwesentlich mehr, aber er kann markieren.
Wenn er eleminiert wird, steigt er aus und kann eventuell entkommen oder noch einmal markieren. Zumindest zieht er noch einmal Feuer auf sich... :unibrow:

Um die Ecke Ballern ist die Stärke der UNA. NUTZE SIE! > Markiere :nod:
______________________________________________
SPY :ninja:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.08.2008, 13:41 
Offline
Köp(f)ten
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2007, 19:39
Beiträge: 1703
Moin!

Habe leider keine Kamera, um Fotos zu schießen. =(

Zu Borz: um die U.N.A.-Liste aufzuwerten, wäre er am sinnvollsten. Ich wollte allerdings von Anfang an keine Helden mit in die Starterarmee hineinnehmen und auch nur einen moderaten Offizier (Ltn.) als Kommandanten.

Ins Standardschema bekommst Du zwar eine zweite Truppe Steel Tacs hinein, dafür müßte dann aber der Toadi gehen und man müßte die Wing Trooper-Auswahl ersetzen (um 110 Punkte reduziert z.B. durch einen 6er-Trupp Steel Trooper mit Sgt.).
Die Wings mit OUS sind im übrigen drinnen, damit der U.N.A.-Spieler a) was gegen die Tarnung der Grims aufbieten kann und b) wenigstens eine schnelle Einheit hat.

Mir ging es bei der Erstellung der Listen vor allem darum, jeden Standard-Einheitentyp reinzubringen um einem Neueinsteiger gleich eine große Variabilität und die Möglichkeit, alles kennenzulernen zu bieten.
Könnt es sein, daß das hier eher überfordert?
Welche alternativen Möglichkeiten für einsteigerfreundliche 1500 Pkt.-Listen gibt es noch?

P.S.:
Wenn wir die Listen tauschen, zerpflück ich den Therianer mit der U.N.A. genauso bösartig. =(

_________________
Ich glaube es hackt! Das ist doch kein Deutsch!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de