Zurück zur Startseite

Shadowlords Forum

Das Forum für Tabletop-, Brett- & Kartenspiele.
Aktuelle Zeit: 25.09.2017, 05:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ulmer Operation Frostbite - Kampagne
BeitragVerfasst: 14.12.2008, 10:17 
Offline
Brüll-Seargent
Benutzeravatar

Registriert: 06.11.2008, 08:00
Beiträge: 656
Wohnort: Giengen an der Brenz
Hallo Leute,

ich wollte hier einfach ein wenig über unsere gestern gestartete OF-Kampagne berichten.
Zuerst einmal folgendes. In Ulm fangen alle Spieler gerade erst an und deswegen spielen wir die Kampagne auch als "Leerstunde" damit wir alle am Schluß das Spiel besser beherrschen.
Da ich der Einzige bin der die Box OF besitzt habe ich das ganze umgearbeitet und die Missionen "vereinfacht" und einige Hausregeln eingeführt. Dazu kommt das natürlich nicht jeder Spieler eine große Armee besitzt er sich aber nicht benachteiligt fühlen soll. So wollen wir unseren Schwierigkeitsgrad steigern und auf dem CatCon (Achtung Werbung) ein größeres Abschlußszenario spielen. Mitspieler sind herzlich eingeladen. Man muss übrigens auch nicht alle Spiele gemacht haben um Punkte zu sammeln.
Bis jetzt haben wir 8 Spieler (einige sind auch hier im Forum aktiv). Wir haben im Moment 2 x Red Blok, 2 mal Therian und 4 mal UNA am Start. Leider sind keine Karman vertreten, da es bei uns keine Spieler dafür gibt, aber wir hoffen auf mehr. Gestern haben haben wir mit 6 Spielern die erste Mission (Concord Square) gespielt. Es waren 3 Spiele mit jeweils 2 Spielern
Red Blok gegen UNA (2000 Punkte jeweils) - Sieg für Red Blok
Red Blok gegen UNA (2000 Punkte jeweils) - knapper Sieg für Red Blok (mein Spiel)
Therian gegen UNA (1000 Punkte jeweils) Sieg für UNA
In der Woche wird noch ein Spiel Red Blok (ohne Wertung) gegen Therian (mit Wertung) ausgetragen werden. Ein UNA-Spieler wird noch nachziehen.
Die nächsten Paarungen werden dann am nächsten WE gespielt werden und dann wird man sehen wies weiter geht.
Zu meinem Spiel gegen meinen Gegenspieler hier ein kurzer Bericht:
Meine Aufstellung:
3 Nakovalny inkl Kozni, 1 Hussar, 8 Mann Krasny mit Granatwerfer und Mechanikern inkl. Cap.Vrachov, 9 Dragonov Kommandos mit Sniper und Medics, 9 Spesznaz Kommandos mit Flammenwerfer, 1 Medic und einem Sprengtechniker.
Mein Gegner:
3 Toads, 1 Defender Snake Cobra, 3 Jam Tac Arms, 14 Star Trooper mit Captain, 2 Flammer, Medics Triple Lens Helmet und erhöhter Einheitenanzahl, 9 Steeltrooper mit Lasergun und Medics.
Ziel war es 20 Siegpunkte zusammen zu bekommen (Cristalle oder Nanogeneratoren gaben jeweils 3, Einheiten wie laut Regelbuch)
Nachdem ich den Wurf ums Anfangen gewonnen hatte lies ich meinen Gegner anfangen und konnte dann meine Truppen (Spesnatz und Dragonovs) in Ruhe ins Spiel bringen. Da Andi versuchte mich wieder in Zugzwang zu bringen brachte er seine Toads in Reserve weil er annahm das er mich dann in der nächsten Runde in Bedrängnis bekommen kann. Daraufhin zerschoss mein Hussar 2 Container hinter dem seine Truppen in Deckung gegangen waren. Er überlebte das Feuer der Cobra und wurde sofort wieder von den Krasny repariert. Die Nakovalnys betraten das Schlachtfeld und freuten sich über soviele Soldaten die ohne Deckung dastanden. Getreu dem alten RB-Spruch: "Treffe nichts was einfach nur ohne Deckung rum steht" war die Ernte etwas mager. In der zweiten Runde ging es dann munter weiter und der Hussar überlebte wieder die Cobra um dann repariert zu werden, allerdings nur noch von einem Mechaniker da der andere es vorgezogen hatte im Mörserfeuer zu sterben.
Meine Nakos konten nun "reiche" Ernte halten und den Trupp Steeltrooper bis auf 2 Mann auslöschen. Die Spesnatz wurden bis auf 3 Leute von den Star Troopern ausgelöscht, aber wunderbarerweise blieben Sie und ein Flammenwerfer im Spiel der auch Prompt eine Antwort gab und 9 Star Troopers röstete. Die Dragonovs schafften es die angeschlagene Sergeant-Kröte auszuschalten bevor die Toads meinen Hussar endgültig mit den JamTacs vernichteten.
In der dritten runde erledigten die Star Trooper erwartungsgemäß meine Spesnatz. Die Nakos schafften es irgendwie die TacArms und die restlichen Steel Trooper auszulöschen und keinen Kratzer von der Cobra abzubekommen. Der Granatwerfer schaffte es einige meiner Dragonovs auszuschalten aber die Sniper überlebten und schossen lustig weiter auf die nächste Toad. Die vierte Runde begann damit das ich die letzten Star Trooper auslöschte und ich zusammen mit den eingenommenen Missionszielen (2 Nanogeneratoren und den Cristall) 21 Punkte zusammen hatte, der Gegner aber nur auf 14 kam (bis Ende der Runde hätte er auf maximal 19 kommen können) so das wir an dem Punkt aufhörten. Es hat Spaß gemacht und auch wenn wir darauf verzichtet haben über die Ressourcenpunkte neue Einheiten ins Spiel zu bringen, haben wir eine Menge gelernt und ich habe einige male richtig Glück gehabt. Wenn die Cobra einmal besser getroffen hätte, oder Andreas die Toads nicht geschoben hätte dann wäre das ganze Spiel anders ausgegangen. Das nächste wird auf jeden Fall härter.
Wir werden auf jeden Fall hier weiter berichten.
Viele Grüße
Jefe 2.0
:armswink:

_________________
Wer irgendwelche Schreibfehler findet darf Sie gerne behalten.

Schiesse auf nichts was einfach zu treffen ist - du wirst es verfehlen!
(Alte Red Blok-Weisheit)

Shadowlords Ulm
Rackham Sentinel


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.12.2008, 23:56 
Offline
Minenräumer
Benutzeravatar

Registriert: 04.05.2008, 14:29
Beiträge: 335
Wohnort: Augsburg
Gefällt mir sehr gut, daß Ihr mehr Missionen spielt und Siegpunkte über die Missionsziele generiert. So macht AT einfach viel mehr Spass, wie in offenen Feldschlachten. An der Einstellung haperts hier in Augsburg noch bei einigen Spielern. Na ja, das wird noch.

Werden einige der Ulmer am 28.12. beim Spielesonntag wieder in Göggingen/Augsburg dabei sein? Würde mich sehr freuen!

Gruß

_________________
Hey, wer hat mir meine Signatur geklaut ?!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.12.2008, 08:28 
Offline
Brüll-Seargent
Benutzeravatar

Registriert: 06.11.2008, 08:00
Beiträge: 656
Wohnort: Giengen an der Brenz
Hi Abaton

also ich werde auf jeden Fall probieren am 28. zu kommen. Vieleicht kommt Bianca (meine Lebensgefährtin <- blödes Wort) mit Ihrer UNA-Armee mit. Ich werde versuchen ein paar der anderen (FF, Starkiller, Andreas <- kennst du vom letzten Spielesonntag) auch zu motivieren, kann aber nichts versprechen. Könnte dann auch keine Platten mitbringen, da das Auto dann voll wäre. Spielgelände (Container etc.) wäre aber kein Problem.
Das mit den Missionen macht meines Erachtens nach auch mehr Spaß und ist den Spielern gegenüber auch fair die sich nicht eine Spitzenarmee mit allen taktischen Möglichkeiten leisten können, sondern klein anfangen.
Eine "Sonderregel" ist das der Spieler mit der geringsten Punktzahl (minimum 1000 Punkte) die Armeegröße nach der gespielt wird vorgibt - also nicht frei vereinbart wie in den Regeln. So sind die nicht benachteiligt die nur wenige Figuren haben und sich langsam steigern. Sie haben dann die Möglichkeit auch gegen andere Spieler anzutreten. Jeder fand bei uns das ganze gut, auch wenn natürlich gerne mal ein Spiel mit vieeeeelen Punkten gespielt wird. Das wäre dann aber ausserhalb der Kampagne.

Im Moment bau ich an meiner Armee und will die demnächst nur noch so spielen wie Sie dann einmal aufgestellt wurde. Habe Sie das 87. Expeditionskorps "Krasnaja Rat'ke" getauft und bastele mit jedem Spiel an Ihrer "Legende".
Macht einfach mehr Spaß auch dann mal mit Trupps zu spielen die zwar Punktemäßig auf den Gegner abgestimmt sind, aber nicht auf maximale Leistungsfähigkeit. Meines Erachtens nach ist nicht jede Armee auf alles Gleich gut eingestellt und muß sich dann behelfen. Vieleicht gewinn ich dann nicht so viele Spiele, aber ich spiele hauptsächlich um des Spiels willen (klar jeder gewinnt gerne - auch ich). :armswink:

Viele Grüße

Jefe 2.0

_________________
Wer irgendwelche Schreibfehler findet darf Sie gerne behalten.

Schiesse auf nichts was einfach zu treffen ist - du wirst es verfehlen!
(Alte Red Blok-Weisheit)

Shadowlords Ulm
Rackham Sentinel


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.12.2008, 22:57 
Offline
Minenräumer
Benutzeravatar

Registriert: 04.05.2008, 14:29
Beiträge: 335
Wohnort: Augsburg
Hey, gut wenn Ihr zum Spiel kommen könnt. Gelände wird übrigens von uns gestellt werden können. Spielmatte, Bäume und Hügel kennst Du ja aus der Schlacht von meinem Wohnzimmer.

Villeicht wollt Ihr Euch für das Szenario http://www.at43-forum.de/viewtopic.php?f=7&t=1573 bewerben. Ich hab an dem noch ein bisserl rumgefeilt. Einzelheiten werden aber erst bei den Missionen selbst verraten. Die geheimen Vorteile werden bestimmt lustig!

Wir brauchen noch:

Therianspieler mit 3.200 Punkten (Da wir schon viel Therian haben, kann man bestimmt aushelfen)
RedBlok-spieler mit 1.600 Punkten (Wär ev. was für Deine "Krasnaja Rat'ke" :D )
UNA-spieler mit 1.600 Punkten (oder SpielerIN, z.b. Bianca!)

Viele Grüße

Abaton23 (Manfred)

_________________
Hey, wer hat mir meine Signatur geklaut ?!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.12.2008, 08:17 
Offline
Brüll-Seargent
Benutzeravatar

Registriert: 06.11.2008, 08:00
Beiträge: 656
Wohnort: Giengen an der Brenz
Hi Abaton,

Gelände kann ich etwas mitbriingen, das was letztes mal auch auf dem Tisch stand und noch ein paar Krater. Nur die Platten passen halt nicht ins Auto. Von daher passt es.

Zum Szenario hab ich uns ja eben im anderen Forum angemeldet :armswink:
Das 87. ExKo wird euch alle Ehre machen.

Viele Grüße

Jefe 2.0

_________________
Wer irgendwelche Schreibfehler findet darf Sie gerne behalten.

Schiesse auf nichts was einfach zu treffen ist - du wirst es verfehlen!
(Alte Red Blok-Weisheit)

Shadowlords Ulm
Rackham Sentinel


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de