Zurück zur Startseite

Shadowlords Forum

Das Forum für Tabletop-, Brett- & Kartenspiele.
Aktuelle Zeit: 25.09.2017, 05:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Renn Bert Renn
BeitragVerfasst: 09.12.2009, 11:03 
Offline
Brüll-Seargent
Benutzeravatar

Registriert: 06.11.2008, 08:00
Beiträge: 656
Wohnort: Giengen an der Brenz
Hallo Leute,

ich habe hier ein lustiges Mehrspielerszenario für euch das mir beim durchblättern des UNA Armeebuches eingefallen ist als ich das Bild der Defender M2 gesehen habe. Um dieses zu spielen müsst Ihr keine Defender M2 bauen. ihr müsst euch nur darauf einigen welcher Defendertyp diese gerade darstellt.

Also viel Spaß damit.

Renn Bert, renn oder Jäger und Hasen

Ein AT-43 Spaßszenario für mehrere Spieler.

„Ernie, ich habe hier komische Blips auf dem Schirm“ meldete sich Bert, der Pilot des Light Prince. „Kommen schnell auf uns zu.“ Ernie fluchte laut und vernehmlich und versuchte seine M2, der letzte Schrotthaufen seiner Meinung nach, in Richtung Basis zu steuern. „Keine Kommunikation mit der Basis möglich, irgendwas stört unsere Funksender. Renn zu einem der Funktürme und melde von dort unser Problem, die Basis soll Entsatz schicken. Ich halte sie solange auf. Mal sehen was die Gurke hier kann“ funkte Ernie zurück und wendete die Defender M2. Rückwärts gehend und aus allen Rohren schießend, sowie einen Schwall von Flüchen ausstoßend der selbst Sergeant Borz hätte erröten lassen begann Ernie seinen langen Weg zurück.

Spieler: mindestens 3
Spieler 1: UNA (Hase)
Spieler 2 – X: nach freier Wahl (Jäger)
Aufstellung: siehe Karte
Spielfeldgröße: 120 x 180 cm
Gelände: 20 Geländestücke die jeweils zu gleichen Teilen von den Spielern aufgebaut werden. Kein Geländestück darf näher als 10 cm an einem anderen Geländestück stehen, bzw. an der Basis der M2
Punkte Jäger: Jeder Jäger hat max. 750 Punkte zur Verfügung die er frei aufstellen darf (kein Armee oder Fraktionsschema). Darin enthalten muss mindestens eine Einheit *- oder **-Infanterie sein.
Punkte Hase: Der Hasenspieler hat zu Anfang eine M2 (Daten siehe unten) und einen Light Prince, die nicht weiter als 10 cm von einander aufgestellt werden dürfen.
Nachdem der Hase den Funkturm erreicht hat kann er jede Runde die er Ihn hält, 250 Punkte Nachschub ins Spiel bringen, bis zu einem Maximum der Punkte aller Jägerspieler zusammen, wobei 750 Punkte für seine Einheit abgerechnet werden.
Siegpunkte: Der Spieler der die Defender M2 über seine Aufstellungszone aus dem Spiel bringt hat automatisch gewonnen. Falls das bis zum Ende des Spieles (10te Runde) nicht möglich ist werden Siegpunkte wie folgt verteilt.
Der Hasenspieler bekommt für jede Runde in der er die Defender M2 kontrolliert einen Siegpunkt.
Der Jägerspieler der die Defender M2 kontrolliert bekommt für jede Runde zwei Siegpunkte.
Nach 10 Runden endet das Spiel automatisch.
Es gibt keine Siegpunkte für ausgeschaltete Einheiten.
Aufstellung Hase: Punkt A
Funktürme: Punkt B
Flucht-Aufstellungszone Hase: Blaue Pfeile
Flucht-Aufstellungszonen Jäger: Verschiedene Pfeile (grau, rot, gelb, kann erweitert werden)
In den ersten beiden Runden hat der Hasenspieler automatisch die Iniative gewonnen. Die anderen Spieler können aber ganz normal für Ihre Initiative würfeln, sie kommen halt nur nach dem Hasenspieler dran.

Sonderregeln Hase:
Der Spieler des Hasen hat zu Anfang des Spieles zwei MGS zur Verfügung.
Ein MGS ist ein Light Prince ohne Offizier (200 Punkte). Weiteres siehe Armeebuch
Ein MGS ist eine experimentelle Defender M2 ohne Offizier (550 Punkte).
Diese ist wie folgt bewaffnet:
Experimentelle Bewaffnung:
1 Granatwerfer (Reichweite: 4, Schüsse: 1/0, Schablone: 5, Durchschlag: 6/1)
1 Medium Laser Kanone ( Reichweite: 8, Schüsse: 2/0, Durchschlag: 15/1)
Standardbewaffnung:
1 Leichte Laser Kanone (Reichweite: 8, Schüsse: 1/1, Durchschlag: 14/1)
1 Leichtes Maschinengewehr (Reichweite: 5, Schüsse: 3/0, Durchschlag: 7/1)
Die experimentelle Bewaffnung ist noch nicht ausgereift und hat Probleme mit dem Feuerleitsystem und der Pilot kann jede Runde nur die Anti-Infanteriebewaffnung (Granatwerfer, Maschinengewehr) oder die Anti-MGS Bewaffnung (Laser) abfeuern.
Die M2 hat einen verstärktes „Skelett“ und die Strukturpunkte sind wie folgt:
Granatwerfer: 2
Medium Laser Kanone: 2
Leichte Laser Kanone: 1
Leichtes Maschinengewehr: 1
Torso: 4
Antrieb: 3
Geschwindigkeit: 20 cm, keine Eilbewegung möglich
Um zu gewinnen muss der Spieler der Defender M2 diese über die eigene Aufstellungszone aus dem Spiel bringen.
Verstärkung kommt über die eigene Aufstellungszone ins Spiel.

Sonderregeln Jäger:
Die Defender M2 ist von allen Jägern begehrt und darf deswegen nicht zerstört werden.
Die Spieler der Jäger dürfen deswegen die Zone anvisieren auf die sie schießen, dafür dürfen sich die schießenden Einheiten nicht bewegen (Scharfschützen-regelung). Dies gilt auch für Nina/Bablyon Zero.
Um die Defender M2 zu übernehmen muss eine eigene Infanterieeinheit an die Defender M2 gebracht werden. Die Karte wird dann zur eigenen Aktivierungs-reihenfolge hinzugefügt und kann ab der nächsten Runde ganz normal aktiviert werden.
Es kann auch ein Held diese Defender M2 übernehmen (Ausnahme O1 & O2).
Wenn der Antrieb lahm gelegt wurde muss dieser zuerst wieder repariert werden. Dies kann durch Mechaniker geschehen. Fraktionen die über keinen Mechaniker verfügen dürfen eine Figur je Infanterietrupp am Anfang des Spieles als Mechaniker bestimmen. Dieser muss einwandfrei zu identifizieren sein. Falls kein Mechaniker überlebt muss die übernehmende Infanterieeinheit die Defender M2 zwei Runden in Folge halten um einen Strukturpunkt im Antrieb zu reparieren.
Wenn keine Infanterieeinheit eines Spielers überlebt hat er die Möglichkeit eine *-Infanterieminimaleinheit über seine Aufstellungszone ins Spiel zu bringen.
Der Spieler der die Defender M2 kontrolliert darf dafür sofort eine Einheit in gleicher Punktestärke ins Spiel bringen.
Um zu gewinnen muss die Defender M2 über die eigene Aufstellungszone aus dem Spiel gebracht werden.
Sonderregeln Therianer: Therianerspieler können die Defender M2 nicht „dashen“ wenn Sie diese steuern.
Sonderregeln Karman: Die Defender M2 kann nicht Gelände ignorieren.
Sonderregeln Cog: Die Defender M2 profitiert nicht davon das der Spieler sich die Trefferzone aussuchen kann.
Dateianhang:
Renn Bert Renn.png
Renn Bert Renn.png [ 30.93 KIB | 1854-mal betrachtet ]

So ich hoffe Ihr habt Spaß damit und gebt mir eine Rückmeldung wie es gewesen ist.

Viele Grüße

Jefe 2.0 :armswink:

_________________
Wer irgendwelche Schreibfehler findet darf Sie gerne behalten.

Schiesse auf nichts was einfach zu treffen ist - du wirst es verfehlen!
(Alte Red Blok-Weisheit)

Shadowlords Ulm
Rackham Sentinel


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de