Zurück zur Startseite

Shadowlords Forum

Das Forum für Tabletop-, Brett- & Kartenspiele.
Aktuelle Zeit: 24.11.2017, 06:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: AT-43 Mission: "Container Twist"
BeitragVerfasst: 18.02.2010, 17:47 
Offline
Minenräumer

Registriert: 17.07.2009, 09:38
Beiträge: 392
Wohnort: Wiesbaden
Hi,

Anbei eine "kleine" Mission die bei uns schon für reichlich Spaß und Abwechslung gesorgt hat und auch recht oft gespielt wird. Wir haben das Szenario schon ein paar mal überarbeitet und sehen die aktuelle Version quasi als "fertig" an.

Viel Spaß damit. :armssmile:

Zitat:
Mission: Container Twist

Spieltisch:
Bis 1500/500 Punkte und ausreichend Gelände auf 120x60 cm gut spielbar.
Bis 3000 Punkte (z. B. 2500/500 oder 2000/1000) auf 120x120 cm gut spielbar.
Ab 3000 Punkte und mehr auf 150x120 cm oder 180x120 cm gut spielbar.
Es werden insg. 4-6 Container für beide Seiten gleichermaßen fair zu erreichen (z. B. symetrisch)
ca. in der Spieltischmitte aufgestellt. Gelände sollte in großzügiger Mengen vorhanden sein.

Aufstellung:
Beide Seiten marschieren zu Beginn der 1. Runde über die lange Spielfeldkante aus auf. Würfelt mit
1W6: der Spieler mit der höhen Zahl darf sich seine Spieltischkante aussuchen. Der Gegner erhält
die gegenüber liegende Kante.

Siegpunkte und Nachschubpunkte:
Jeder Container gibt 1W3 Siegpunkte beim Erobern und pro Runde 1 Siegpunkt beim Halten.
Beim Erobern eines Containers W6 würfeln: 1-3 = keine Nachschubpunkte (Inhalt ist strategisch
unbedeutend), 4-6 = 50 Nachschubpunkte. Das Halten eines Containers gibt pro Runde 50 weitere
Nachschubpunkte. Spielt man mit mehr Punkten im Nachschub oder will man den Nachschub
schneller ins Spiel bringen, kann man die Menge der Nachschubpunkte entsprechend ändern (z. B.
1-3 = 50 NP und 4-6 = 100 NP beim Erobern und 50 oder 100 NP beim Halten, usw.).
Jede ausgeschaltete Infanterie-Einheit gibt 1 Siegpunkt.
Jedes einzelne ausgeschaltete MGS oder Fahrzeug gibt 2 Siegpunkte.

Nachschub:
Nachschub kann entweder im Umkreis von 10 cm um gehaltene Container abgeworfen oder über
die eigene Spielfeldkante ins Spiel gebracht werden.

Ende:
Das Spiel endet nach 6 Runden oder einer vorher festgelegten Menge an Siegpunkten (z. B. 15
oder 20 SP bei 3000 Punkten).

Variante:
Offiziere geben Siegpunkte in Höhe ihres Rangs.
Container können mehr oder weniger Sieg- sowie Nachschubpunkte geben.

Alternative Tabelle beim Erobern eines Containers (W6):

1 = Irreführende Befehle gefunden, sofort -1 Führungspunkt. KEIN Siegpunkt.
2-3 = Wichtiges taktisches Material sichergestellt. Sofort 1 Siegpunkt.
4 = Technisches Material sichergestellt. Repariere sofort 1 Strukturpunkt eines beliebigen MGS
oder Fahrzeug der eigenen Seite. Sofort 2 Siegpunkte.
5 = Medizinisches Material sichergestellt. Bringe sofort 1 Kämpfer (keinen Helden) einer beliebigen
Infanterie-Einheit der eigenen Seite zurück ins Spiel. Sofort 2 Siegpunkte.
6 = Streng geheimes feindliche Datenmaterial gefunden. In der nächsten Runde erhälst du +1 auf
den Initiative-Wurf. Sofort 3 Siegpunkte.

_________________
Vollzeit-Miniaturen Bemalservice für alle Tabletop-Spiele, Second Hand Miniaturen, Ankauf und Online-Shop
Webseite: http://www.phantasos-spiele.de
Blog: http://phantasosspiele.wordpress.com
YouTube-Kanal: http://www.youtube.com/user/phantasosspiele


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AT-43 Mission: "Container Twist"
BeitragVerfasst: 19.02.2010, 00:02 
Offline
Kartoffelschäler

Registriert: 27.11.2009, 09:36
Beiträge: 144
Wohnort: Essen
Klingt gut ... ich denke, das probieren wir am Wochenende mal aus, nutzen aber wahrscheinlich unterschiedliche Würfel (z.B. W4 für die Siegpunkte) - die haben wir ja dank Rollenspiele zu genüge. Eventuell wäre mal eine Abwandlung möglich, bei dem man genau den Inhalt eines besonderen Containers sucht und bei jedem Container mit einem W6+Anzahl der geöffneten Container auf die "6" würfelt um zu schauen, ob es der richtige Container war. War es der richtige, muss die Einheit evakuiert werden, was dann den sofortigen Sieg bedeutet (oder halt viele Siegpunkte, ich denke da so an 10+ bei einem Spiel, welches bis 20 SP geht).

_________________
Jeder Mensch wird als Original geboren, doch viele sterben als Kopie.
Demokratie ist, wenn zwei Wölfe und ein Schaf darüber abstimmen, was es zum Abendessen geben soll.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AT-43 Mission: "Container Twist"
BeitragVerfasst: 19.02.2010, 02:32 
Offline
Köp(f)ten
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2007, 19:39
Beiträge: 1703
Interessant klingt die zufällige Verteilung von Siegpunkten. Da muß man wirklich infanterielastig spielen, um genug Truppen dran zu bekommen, was? =)

_________________
Ich glaube es hackt! Das ist doch kein Deutsch!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AT-43 Mission: "Container Twist"
BeitragVerfasst: 19.02.2010, 10:54 
Offline
Minenräumer

Registriert: 17.07.2009, 09:38
Beiträge: 392
Wohnort: Wiesbaden
@Nightfall
Dir steht es natürlich frei, dass Szenario nach eigenem "Gusto" zu modifizieren. Genau dafür ist es ja gedacht. :D Die Sache mit den unterschiedlichen Würfeln klingt z. B. nach einer netten Abwechslung. Nur würde ich da die "Spanne" (W12, W20 ???) nicht all zu groß machen. W4 klingt auf alle Fälle vernünftig. Den Inhalt eines ganz speziellen Containers zu suchen gefällt mir auch sehr gut. "Heck", dass werde ich wohl wirklich mal als Variante einbauen. :)

Eine andere Variante die uns mal eingefallen ist, dass man vorher einfach gefaltete "Lose" per Zufall in die Container steckt. Erst wenn man diese öffnet darf man das "Los" herausziehen. Dort stehen dann SP und NP drauf.

@scorpnoire
Ja, dass mit der Infanterie ist so beabsichtigt. Oder man spielt eben irgendwelche Liste bei denen MGS Missionsziele einnehmen können. Ich habe mit mit meinen Karmans "Flux" bei dem Szenario ganz gute Erfahrungen gemacht. Mit Vollgas mit den "Trikes" die Container einnehmen. Nur das "Halten" ist dann immer so ne Sache. :) Außerdem werden reine "ich schieß einfach alles kaputt" Listen wie z. B. reine ONI HBT entkräftet bzw. müssen ihre Taktik ändern. Dadurch das es aber auch noch ein paar SP für Infanterie und MGS/Fahrzeuge gibt wird das "gegenseitige Todschießen" nicht ganz sinnlos.

Unser Red Blok Spieler kann auch endlich mal "Massen" an Infanterie einsetzen um die Ziele zu halten.

Ganz ohne MGS geht es aber auch nicht.

Ich habe noch ein paar weitere Szenarien in der Art geschrieben. Folgen alle demnächst.

_________________
Vollzeit-Miniaturen Bemalservice für alle Tabletop-Spiele, Second Hand Miniaturen, Ankauf und Online-Shop
Webseite: http://www.phantasos-spiele.de
Blog: http://phantasosspiele.wordpress.com
YouTube-Kanal: http://www.youtube.com/user/phantasosspiele


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AT-43 Mission: "Container Twist"
BeitragVerfasst: 19.02.2010, 11:17 
Offline
Provinzheld
Benutzeravatar

Registriert: 10.04.2007, 14:38
Beiträge: 456
Wohnort: Fürstenfeld/Steiermark
Ui nettes Szenario, klingt auf alle fälle nach einer netten lustigen Abwechslung! Wir werden das morgen mal antesten und ich werd auf alle fälle nen bericht dazu posten!

mfg Moraine

_________________
Dem Mittelalter verdanken wir die beiden schlechtesten Menschlichen Erfindungen, Romantische Liebe und Schießpulver!

http://moraine6.mybrute.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AT-43 Mission: "Container Twist"
BeitragVerfasst: 19.02.2010, 14:27 
Offline
Minenräumer
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2009, 23:29
Beiträge: 307
Wohnort: Dortmund
Klingt sehr interesant dein Szenario. Wird auf jedenfall mal getestet.

_________________
Ein Mensch ein Problem, kein Mensch kein Problem.
Josef Wissarioniwitsch Stalin


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de