Zurück zur Startseite

Shadowlords Forum

Das Forum für Tabletop-, Brett- & Kartenspiele.
Aktuelle Zeit: 25.09.2017, 05:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 02.03.2010, 01:56 
Offline
Köp(f)ten
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2007, 19:39
Beiträge: 1703
Nachdem ich auf dem Red Day das Vergnügen hatte, drei mal hintereinander die selbe Platte zu bespielen (der Zufall wollte es so!), hier jetzt die vom Geheimdienst abgefangenen internen Daten der Therianer zu ihren Gefechten in Frontabschnitt 100. Viel Vergnügen beim Lesen!;)


-------- abgefangene EMI-Grid Hyperraumübertragung --------

Adam/Overseer
/Zugriff EMI_Netzwerk: Autorisiert: Overseer.Omega Adam
/öffne Forum für Analyse Verteidigung Frontsektor.100

Frontsektor 100 an Overseer.Omega David delegiert. Übergabe der strategischen Pläne.

/Zeitraum A (1100 - 1200), drei Zyklen
Feindliche Truppen der Menschen.Red Blok/GenCol ausgemacht. Erste Aufklärung zeigt zwei Typ.MGS/Hetman sowie mehrere Typ.truppen/Dragonv Kommando, Typ.truppen/Dragonov Sniper und Typ.truppen/Krasnye Soldaty.

Gegnerische Kampfläufer in direktem zentralen Vormarsch ausgemacht. Overseer.Omega David sendet Typ.truppen/Bane Goliath zentral und auf linker Flanke entgegen. Hohe Initiative und Feuerbereitschaft sowie effektive Plazierung der Typ.truppen/Bane Goliath führt zur Ausschaltung beider feindlichen Typ.MGS/Hetman im ersten und zweiten Zyklus. Gegnerische Offiziere.Colonel Odin & Manon entkommen aus einem der beiden Typ.MGS/Hetman, Offizier.Leutnant Fortuna wird beim Fluchtversuch ebenfalls durch Typ.truppen/Bane Goliath neutralisiert.
Analyse: effizient!

Overseer Alpha.Atis Astarte nutzt Kampfteleportation, um gegnerische Typ.truppen/Krasnye Soldaty am Nachschubziel zu binden und zu exterminieren. Der Gegner verteidigt sich erstaunlich stark, kann weder ausgelöscht noch am Anfordern von Truppen.Verstärkung/Nachschub gehindert werden.
Analyse: Gegnerischer Offizier.Captain Vrachov hat mit 'Moral' seine Einheit zu unerwarteten Höchtleistungen motiviert. Taktische Analyse und Simulation zu 'Moral' einleiten.

Eigene Typ.truppen/Grim Golem waren in der Lage, die eigenen und einen gegnerischen Kontrollknoten/Ziele per Routine.Beschleunigung zu erobern und zu halten.
Analyse: effizient!

Eigene Truppen.Verstärkung/Nachschub Typ.truppen/Nucleus Golem an zentralem eigenen Nachschubziel generiert, dort befindliche Typ.truppen/Bane Goliath auf zentralen Kontrollknoten/Ziel beschleunigt. Typ.truppen/Bane Goliath werden aber beim Versuch, den zentralen Kontrollknoten/Ziel zu erobern und zu halten, ausgeschaltet.
Analye: Kreuzfeuer durch Typ.truppen/Dragonov Kommando unbedingt vermeiden, vor allem, wenn diese mit schweren Waffen/Anti MGS ausgestattet sind.

Gegnerische Truppen zogen sich nach drei Zyklen zurück, Frontsektor.100 noch vor Zeitpunkt 1200 erobert und gesichert.
Verluste: einzelne Typ.truppen/Grim Golem, eine Einheit Typ.truppen/Bane Goliath
Wiederherstellung der Verluste und Konsolidierung der verbliebenen Truppen.
Fazit: Effizient!


Hinweis: Verfolgung der fliehenden gegnerischen Truppen führte zu mangelnder Aufklärung/Aufmerksamkeit/Rückraumdeckung.
Analyse: Ineffizient!



/Zeitraum B (1400 - 1600), drei Zyklen
Neue feindliche Truppen der Menschen.U.N.A./M.Ind nach Durchbruch gegen Verbündete/Karman in benachbartem Frontsektor.XXX hinter den eigenen Frontlinien ausgemacht.
Reorganisation der Verteidigung durch Overseer.Omega David.
Es wurden zwei Typ.MGS sowie mehrere Typ.truppen/Steel Missile Team und Typ.truppen/Wing Sniper Team in Begleitung von Typ.truppen/Star Trooper ausgemacht.

Gegnerische Typ.MGS/Fire Crawler und Typ.MGS/Cobra auf rechter Zentralposition ausgemacht. Zögerlicher Vormarsch der Einheiten dient möglicherweise der Deckung weiterer Truppen.
Overseer.Omega David bringt Typ.truppen/Bane Goliath auf den Flanken an rückwärtigen Kontrollknoten/Zielen in Feuerbereitschaft.
Weiterer Vormarsch des gegnerischen Typ.MGS/Fire Crawler wird durch Feuerbereitschaft und nachfolgendes Sperrfeuer der Typ.truppen/Bane Goliath verhindert und das feindliche Typ.MGS vernichtet/exterminiert.
Einen Zyklus später erleidet das zweite gegnerische Typ.MGS/Cobra das selbe Schicksal. Gegnerischer Offizier.Colonel Stark kann entkommen.
Analyse: effizient!

Overseer Alpha Atis.Astarte nutzt Kampfteleportation um gegnerische Typ.truppen/Wing Sniper Team an zentralem Nachschubziel zu exterminieren. Feuerbereitschaft des Typ.MGS/Fire Crawler sowie folgender Beschuß der auf linker Flanke eingerückter und jetzt zum zentralen Ziel aufschließender Typ.truppen/Star Trooper beenden den Einsatz von Overseer.Alpha Atis Astarte und ihren Typ.truppen/Grim Golem im zweiten Zyklus.
Analyse: bedingt effizient, da trotz Totalverlust Beschuß und Flankendeckung der gegnerischen Streitkräfte aufgebrochen werden konnte sowie die Gefahr des Ausschaltens eigener Overseer eliminiert wurde.

Vormarsch von Typ.truppen/Grim Golem auf zentrale und gegnerische Kontrollknoten/Ziele auf linker Flanke erfolgte planmäßig und ohne weitere Störung durch den Gegner. Eigene Truppen.Verstärkung/Nachschub Typ.truppen/Nucleus Golem an zentralem eigenen Nachschubziel generiert.
Analyse: effizient!

Gegner bringt noch ein Typ.MGS/Lancelot zur Deckung seines Rückzugs in zentrale Position, verläßt aber nach drei Zyklen das Kampfgebiet von Frontsektor.100.
Gebiet gegen Zeitpunkt 1500 erneut gesichert.
Verluste: Overseer.Alpha Atis Astarte nebst Einheit und einige wenige Typ.truppen/Grim Golem.
Wiederherstellung der Verluste und Konsolidierung der verbliebenen Truppen.
Fazit: Effizient!


Warnung! Fernaufklärung gestört!



/Zeitraum C (1645 - 1845), drei Zyklen
Gegner Menschen.Red Blok/Frontline mit Verstärkung durch Menschen.ONI/Söldner wagen erneuten Angriff. Aufmarsch durch EloKa erst kurz vor erneutem Aufeinandertreffen erfaßt/analysiert. Verteidigungstaktik muß ohne Konsolidierung mit dem Konsens erstellt werden.

Zwei gegnerische Typ.MGS/HBT der Menschen.ONI befahren das Schlachtfeld zentral. Eigene Typ.truppen/Bane Goliath an zentralem Nachschubknoten werden ausgelöscht, nachdem ihr Feuer keine effektiven Treffer verzeichnete.
Typ.truppen/Bane Goliath auf linkem rückwärtigen Kontrollknoten/Ziel werden einen Zyklus später ebenfalls durch gegnerische Typ.MGS/HBT ausgelöscht. Ihr Feuer auf gegnerische Typ.truppen/Oni Korps UN sowie Typ.MGS/Sierp auf linkem gegnerischen Kontrollknoten/Ziel zeigt keine Wirkung.
Gegnerische Typ.MGS/HBT kontrollieren ab zweitem Zyklus zentralen Kontrollknoten/Ziel.
Analyse: Stellungsfehler, ineffizient! Generation von Truppen.Verstärkung/Nachschub unterbrochen!

Overseer.Alpha Atis Astarte nutzt Kampfteleportation, um gegnerischen linken Kontrollknoten/Ziel anzugreifen. Nachrückende Typ.truppen/Oni Korps UN sowie dort befindliches Typ.MGS/Sierp fügen ihrer Einheit Typ.truppen/Grim Golem schwere Verluste zu.
Kurzzeitige Einnahme des Kontrollknoten/Ziel und fast Auslöschung von gegnerischen Typ.truppen/Oni Korps UN. Im dritten Zyklus Kontrolle durch nachrückende Typ.truppen/Dragonov AT-Gauss auf diese Position verloren.
Analyse: bedingt effizient, da Wegnahme der Kontrolle möglich aber aufgrund mangelnder Truppstärke kein Bestand im Zermürbungsgefecht.

Verbliebende Typ.truppen Grim/Golem erobern und halten Kontrollknoten/Ziele auf der rechten
Flanke bis Ende Zyklus drei. Gegnerische EloKa behindert effizienten Vormarsch auf gegnerischen Kontrollknoten/Ziel, Einnahme erfolgt einen Zyklus zu spät.
Analyse: bedingt effizient!

Aber: Gegnerische Typ.truppen/Krasnye Groupa G halten gegnerisches Nachschubziel unangefochten.
Erwartete Truppen.Verstärkung/Nachschub, Verlust beider Typ.truppen/Bane Goliath sowie Verlust eigener Möglichkeit, Truppen.Verstärkung/Nachschub zu generieren führen zur Analyse, daß das Gefecht verloren ist.

Abbruch des Gefechts in Zyklus drei und Rückzug aus Fronstsektor.100 ca. zu Zeitpunkt 1750.
Verluste: beide Typ.truppen/Bane Goliath, alle Typ.truppen/Grim Golem aus Einheit von Overseer.Alpha Atis Astarte sowie mehr als 50% der Typ.truppen Grim Golems aus Einheit von Overseer.Alpha Kain, eine Kriegsfahne.
Fazit: Ineffizient!

/Starte Simulationsläufe X450189 bis X450824 zur detaillierten Analyse von Zeitraum C.
/schließe Forum

-------- Ende der Übertragung --------

_________________
Ich glaube es hackt! Das ist doch kein Deutsch!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de