Zurück zur Startseite

Shadowlords Forum

Das Forum für Tabletop-, Brett- & Kartenspiele.
Aktuelle Zeit: 22.10.2018, 05:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 03.06.2009, 13:30 
Offline
Minenräumer
Benutzeravatar

Registriert: 01.06.2009, 06:54
Beiträge: 338
Hallo,

Da ich neu bin bei AT-43 und ehrlich gesagt in Missionen (waren bis jetzt nur 3) immer mies abgeschnitten habe gegen meinen bis dato einzigen UNA Gegner, wollte ich hier mal fragen was ihr von dieser Armee haltet.

Hintergrund:
Wir spielen schon diverse andere TT. Bei uns wird mehr nach aussehen und Style eine Armee gewählt den Effektivität (kein Pro gameing).
Bis dato keine Helden, was sich wohl mit dem Einstieg von 3 weiteren Kollegen ins AT-43 mit den Boxen (leider) ändern wird.

Meine Optionen sind:
3 x Max Storm Golems (1x Flamer 2 x Sonic gun oder auch 3 x sonic)
1 x Bane Goliaths
1 x Assault Goliaths
2 x Wraith golgoth
1 x Baal

Hier dann meine Armee:
2000AP (1500/500 bzw. 1000/1000) Einsatztruppe drunter Reserve egal.
Standard Schema

1000/1000
Einsatz
1 x Storm Golems max 3x Sonic + Omega
1 x Bane Goliaths + Relais

Reserve
1 x Storm Golems max 3x Sonic + Relais
1 x Assault Goliaths + Relais
1 x Wraith Golgoth Alpha

1500/500
Einsatz
1 x Storm Golems max 3x Sonic + Omega
1 x Bane Goliaths + Relais
1 x Wraith Golgoth Alpha

Reserve
1 x Storm Golems max 3x Sonic + Relais
1 x Assault Goliaths + Relais

Gespielt wird nach Damocles (noch nichts aus Frostbite).

Er spielt bei seiner UNA
2xSteel mit je 2xMed und TrippelLens und 1x2xMG und 2xLaser
1xTacArms (mit2xLaser)
1xWing mit 2xLaser + TrippelLens
2xFire Toad mit Laser
Alles wo es geht mit Offz und mind. Captain
(Mehr hat er nicht ^^)

Ist meine Liste + Aufteilung irgendwie spiel fähig? Sollte ich die Autorität gleich abschreiben?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.06.2009, 18:49 
Offline
Zwangseingezogener
Benutzeravatar

Registriert: 28.11.2008, 11:16
Beiträge: 95
Wohnort: Schwelm
naja bei mir haben sich die stromgoelms eher als 4. wahl herausgestellt aber auch erst nachdem ich einige hatte
vorab assault golem,s sind mit 3 nucelus guns recht gur und sehr stark in der rechweite grimms mit drei flammer kommen effektiv näher rann ohne verluste zu erleiden und sind im nahkampf noch besser ^^
nur so vorab ^^

bei der 1500/500 würd ich schaun ob du vllt die assaultgolems reinbekommst im gegensatzt zu dem wraith der eine sniper ist im gegensatzt zu 3 nucleus und 3 sonics eher zu vernachlässigen. zumindest meiner ansicht nach
spielbar sind die listen

wenns geht keine max.truppen in reserve, weil die kommen zu langsam raus

der ball ist erst ab 2,5k oder 3k sinvoll

autorität schreibt man als letztes ab und erst recht net gegen una
sieden du wilst dir mein würfelglück ausleihen ^^

musst halt testen was dir liegt, wie du mit den therianer und den routinen klar kommst und was deine vorlieben sind. und die liste deines gegenspielers sieht damit recht ausgeglichen aus

mfg souleater

_________________
Erinnern ist das Pflegen von Gedanken vergangene Gegebenheiten, die man durch eigene Gefühle und Wunschvorstellungen verzerrt und individualisiert, um sie sich seinem Eigenbildnis anzupassen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.06.2009, 08:58 
Offline
Minenräumer
Benutzeravatar

Registriert: 01.06.2009, 06:54
Beiträge: 338
Danke für die Antwort.
Grims scheiden leider aus da ich keinen Nahkampf mehr sehen kann (bin durch andere TT Nahkampf geschädigt und kann es nicht mehr sehen :armsdead: ), die Assaults schon eher da ich mehr auf Beschuss setzen will. Hab mir jetzt aber erst mal die Medusas geholt (Blöd wenn man Matrix schaut).

Ok, bei der 1500/500 wie wäre es dann hiermit:
Einsatz
1 x Storm Golems max 3x Sonic + Omega
1 x Bane Goliaths + Relais
1 x Storm Golems max 3x Sonic + Relais

Reserve
1 x Wraith Golgoth Alpha
1 x Assault Goliaths + Relais

Das mit dem Baal hab ich auch schon feststellen müssen ; ;

Mit der Autorität meinte ich ja nur da es be Therian vs UNA und obigen Armeen so aussieht:
Aut: 6 vs 5
FP: 13 vs 14

Und ich brauch ja einiges an FP für Routinen + Befehle.
Dank seiner Offiziere in allen (bis auf einem) Einheiten brauch er nur 1 FP dafür den Rest für Befehle (2 pro Einheit? = 10) ergo kann er ohne murren 3 FP in die Aut. Probe stecken.
Bei mir wird das schon eng und er liegt somit 2Punkte vorn.
Daher die Frage ob man es lieber nicht übertreiben sollte mit den FP für die Aut. Probe und lieber FP für die Routinen zu haben.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.06.2009, 10:04 
Offline
Zwangseingezogener
Benutzeravatar

Registriert: 28.11.2008, 11:16
Beiträge: 95
Wohnort: Schwelm
ja ^^ das ewige leid jedes therianers zu wenig fp
aber mal im ernst wenn du mehr fp hättes wäre es dem gegner gegenüber net fair
und du hast net immer die notwendigkeit als erster anzufangen
in der ersten nrunde kamm man es sich jedoch meist erlauben da man außer deckung und feuerbereitschaft evtl beschleunigung net viel machen muss

die liste hört sich schonmal spielbar an
dachte zwar eher an
assault: autroität 6 Fp 12
9 stromgolems, 3 sonic guns, omega
6 stormgolems, 1 sonic gun, alpha
3 banes goliaths, Relais
3 assault goliaths, Relais
und dann i-was in reserve
ist aber jedem selbst überlassen

naja man brauch häufig auch anderweitg fp kartentausch passen etc
du musss halt besonders drüber nachdenken wie du mit deinen fp umgehst
aber das einzige was hilft ist spielen ^^

mit den fp für die autrität kann ich nur sagen:
wenn du die chance hast die banes in feuerbereitschaft an einer guten sichtposition als erstes ins feld zu führen lohnen sich sogar 6 fp in der ersten runde

mfg souleater

_________________
Erinnern ist das Pflegen von Gedanken vergangene Gegebenheiten, die man durch eigene Gefühle und Wunschvorstellungen verzerrt und individualisiert, um sie sich seinem Eigenbildnis anzupassen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.06.2009, 10:17 
Offline
Köp(f)ten
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2007, 19:39
Beiträge: 1703
Moin!

Eine ganz wichtige Sache vorweg: eine Einheit Infanterie kann nur einen Typ Spezialwaffe haben, lies: alle Spezialwaffen müssen vom gleichen Typ sein.
1x Flamer und 2x Sonic oder 1xMG+1xLaser im Max.Trupp sind also ungültig!

Was hast Du den bloß gegen den Nahkampf? :evil:
Aber ich darf Dich beruhigen: im Gegensatz zum 40K ist im AT-43 jede Einheit in der Lage, aus einem Nahkampf zurückzufallen. Es gibt keine nervige Moralproben am Ende eines solchen, es schlägt nur der Angreifer zu, man kann nicht von einer Einheit in die nächste "hineinnahkämpfen" etc. pp. Lest euch die Regeln ruhig nochmal durch.

Grim Golems sind und bleiben einfach die effizienteste Truppe, wenn es um schnelles Vorstoßen auf Missionsziele geht.

Wegen der Führungspunkte: ja, hier ist der Therianer etwas gekniffen. Entweder, man gewinnt die Autoritätsprobe, oder man profitiert von den wirklich starken Routinen.
Ich persönlich versuche die Probe nur in kritischen Situationen zu gewinnen, genieße lieber Wiederherstellung, hochaktive Nanokerne und Beschleunigung.
Richtet man seine Taktik von vornherein darauf aus, läuft das schon.

Als Kommandanten nehme ich normalerweise einen Infanterie-Omega mit. Es ist immer besser, einen Omega(Colonel) in der Kompanie zu haben, denn nur einen Sigma oder Omicron.

Wenn Dir seine vielen Offiziere zu viel sind: verteilt einfach Siegpunkte für ausgeschaltete Offiziere. ;)

Noch ein wichtiger Hinweis dazu: es darf immer nur ein Colonel in einer Armee sein und immer maximal ein Captain pro Kompanie (grob pro 5 angefangene Einheiten).
Wenn er also in beiden Steels und im Wing je einen Captain oder mehr als einen Colonel hat, ist seine Armee ebenfalls ungültig!

Helden sind übrigens wichtige und starke Einheiten; bei den Therianern kann ich Atis Astarte und Nina Zero nur wärmstens empfehlen.


Zu Deiner Armee:
Die schaut wirklich schon gut aus, aber, wie schon geschrieben, sind Max.Trupps sehr teuer bzw. kommen nur schwer ins Spiel.

Ich habe Deine Truppen mal 'aufgesplittet' und hoffe, daß Du das so aufstellen kannst.
Man darf Nachschubtruppen auch mit den Figuren zusammenstellen, die einem schon aus dem Angriffsteil weggeschossen wurden. ;)

Angriff(1480):
- 7 Storm Golems (355 AP)
Omega
1 Sonic Gun
- 7 Storm Golems (330 AP)
Delta
1 Flamer
- 3 Bane Goliaths (380 AP)
Relay
- Wraith Golgoth (415 AP)
Alpha
Medium Nucleus Cannon 2.0

Nachschub(520):
- 6 Storm Golems (260 NP)
Alpha
1 Sonic Gun
- 6 Storm Golems (260 NP)
Alpha
1 Sonic Gun

Anmerkung: die MNC 2.0 ist eine Option, die mit Operation Frostbite kommt.
Für einmal +50AP darf ein Wraith oder Incubus alle(!) seine Medium Nucleus Cannons zur MNC 2.0 aufrüsten. Der hier verwendete Wraith kann also einfach durch einen Incubus mit zwei MNC 2.0 ersetzt werden.
Die normale Schußfolge erhöht sich dann auf 2/1, gesnipert wird aber immer noch mit der Schußfolge 1/1. M.E. eine sehr sinnvolle Option.
Der Flamer im zweiten Storm Golem Trupp ist nur eine Notlösung. Kannst ihn ja einfach durch eine Sonic Gun und den Delta durch einen Omicron ö.ä. ersetzen.
Notfalls ersetzt den ganzen Trupp Storm Golems durch einen Trupp Grim Golems.


Toi toi toi.

[Edit]

Souleaters Liste:

Angriff (1500):
- 9 Storm Golems (465 AP)
Omega
3 Sonic Gun
- 6 Storm Golems (275 AP)
Omicron
1 Sonic Gun
- 3 Bane Goliaths (380 AP)
Relay
- 3 Assault Goliaths (380 AP)
Relay

Nachschub (415):
- Wraith Golgoth (415 AP)
Alpha
Nucleus Cannon 2.0

profitiert von der Tatsache, daß Du am Anfang nur Infanterie auf dem Feld hast und damit Missions- bzw- Nachschubziele schnell einnehmen kannst.
Nachteile:
- kein Schöpfen, bis der Wraith endlich da ist (Hekaten herrschen einfach)
- da er keine ML verwendet, bringt es keinen Vorteil, Deine am stärksten gepanzerte Einheit in mit den stärksten Waffen der Reserve zu behalten

Ausprobieren würde ich sie trotzdem gerne mal. ;)

_________________
Ich glaube es hackt! Das ist doch kein Deutsch!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.06.2009, 10:23 
Offline
Zwangseingezogener
Benutzeravatar

Registriert: 28.11.2008, 11:16
Beiträge: 95
Wohnort: Schwelm
war auch nur sonne spontane idee ^^
getestet hab ich die auch noch net
und da er noch keinen hekat hat auch net so wichtig gewesen ^^
obwohl die assault goliaths wegen des aussehens es vieleicht mal wert wären

_________________
Erinnern ist das Pflegen von Gedanken vergangene Gegebenheiten, die man durch eigene Gefühle und Wunschvorstellungen verzerrt und individualisiert, um sie sich seinem Eigenbildnis anzupassen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.06.2009, 10:45 
Offline
Köp(f)ten
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2007, 19:39
Beiträge: 1703
Gegen infanterielastige Listen bis hin zu TacArms wirken Assault Goliath wahre Wunder.
Daß ich für gewöhnlich Banes bevorzuge liegt nur daran, daß die gegen die häufig gegen meine Einheiten antretenden Kampfläufer sehr viel effizienter sind. 8)

_________________
Ich glaube es hackt! Das ist doch kein Deutsch!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.06.2009, 10:54 
Offline
Minenräumer
Benutzeravatar

Registriert: 01.06.2009, 06:54
Beiträge: 338
Ok, also ruhig auch mal kleinere Einheiten bzw. Min +1 oder 2 zusätzliche Modelle.

@scorpinore
Alle special waffen im Trupp müssen identisch sein ist klar.
2x Steel mit x
sind 2 Truppen mit je 2 x Laser und 2 x MG (nie gemischt)

gegen NK:
Wir spielen Hordes, Warmachine, 40K, WHFB und da ist jeweils NK so wichtig das ich einfach mal keine Lust hatte ^^

Offiziere
Mit meinem Satz meinte ich:
Komm: Mind. Captain
Alle anderen Einheiten meist Sgt
Er hat also nicht mehrere Captains in einer Kompanie oder mehr Rang 5 in der Armee sondern nur einen.

Vom Split her dann eher Max Units in den Angriff und kleinere/günstigere Einheiten in die Reserve?

Banes vs. Assaults (Warum auch Wraith und nich succubus OK sind beide aus Damocles Box ^^)

Ich liebe bei AT-43 die option das feuer einer Einheit verteilen zu können.
Anti Tank waffen auf die Tanks und anti Inf auf die Inf macht mir spaß daher Assaults anstatt Banes.

PS: Ich glaube es warst auc du Scorpnoir der im Zusammenhang mit Warrior Listen von D2 gesprochen hat was ist das? :?:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.06.2009, 11:28 
Offline
Köp(f)ten
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2007, 19:39
Beiträge: 1703
Moin!

Gut, dann hat sich das mit den Offizieren, Spezialwaffen etc. ja geklärt. ;)

Ja, Max.Trupps im Angriff, Min.Trupps in der Reserve ist immer sinnvoller.
Aber: wenn du am Ende nur einen Max.Trupp im Angriff hast, bekommst du meistens Probleme, mehrere Missions-/Nachschubziele zu erobern und zu halten.
Hier muß man also immer ein wenig abwägen.

Warrior D2:
Jedes Volk hat ja (siehe Armeebuch) mehrere Fraktionen und dazugehörige Kompanieschemata. Mit der Operation Damocles, die in mehreren Phasen ablief/abläuft, kamen neue Fraktionen bzw. Kompanieschemata dazu.
Warrior bezeichnet hier also die Fraktion, D2 steht hier für Damocles Phase 2.
Dieses Kompanieschema erlaubt es einem Therianerspieler u.a. 2x Klasse ***-Infanterie mitzunehmen und man muß maximal ein Klasse **-MGS mitnehmen.
Diese Liste ist also extrem infanterielastig mit trotzdem tüchtigem Bumms.

Du findest diese Liste hier: viewtopic.php?f=17&t=1837

_________________
Ich glaube es hackt! Das ist doch kein Deutsch!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.06.2009, 13:58 
Offline
Minenräumer
Benutzeravatar

Registriert: 01.06.2009, 06:54
Beiträge: 338
Ist das Warrior D2 Shema anders als das im Armeebuch? (Denke mal fast ja)
Gab es noch mehrere neue/andere D2 Shemata? Wenn ja wo bekommt man diese?

Unter den obigen beweggründen eine neue 1500/500 Liste:
Einsatz:
1 x Stroms min 1x Sonic Omega
1 x Banes + Relais
1 x Assaults + Relais
1 x Wraith + Aplha + MNC 2.0

Reserve
1 x Stroms min 1x Sonic + Relais
1 x Stroms min 1x Sonic + Relais

Geht das überhaubt? Erstes Shema ist zwar voll aber nicht ganz und das zweite hat nur eine Einheit und das in einer Armee gemischt in der Aufstellung?
Die Storms+Omega gehen im Hinterland Ziele einnehmen der Rest kämpft an der Front?
Befürchte dabei ja nur das die schnell das Zeitliche segnen...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.06.2009, 17:04 
Offline
Köp(f)ten
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2007, 19:39
Beiträge: 1703
Moin!

Grundsätzlich ist das Schema so völlig in Ordnung.
Zum Kompanieschema und dem Armeebau siehe auch den Fragen&Antworten etc.
Man baut gemäßt Schema die komplette Armee auf und trennt sie dann, frei von Kompaniebegrenzungen, nach Punkten in Angriff und Nachschub auf.

Ich würde bei Deiner Truppe einzig einem Trupp Storm Golems im Nachschub einen Alpha geben, um ggf. Deinen Omega wiederherzustellen oder selber Routinen zu wirken, und dem anderen Nachschubtrupp dann halt gar nichts (kein Relais/kein Overseer).

Banes stehen bei mir übrigens immer hinten in einer Stellung, von der aus sie fast das ganze Feld bestreichen können und von wo aus sie schnell in Volldeckung fliehen können. Die sind neben Deinem Golgoth die stärksten Einheiten auf dem Feld.

Banes & Assault Goliaths können als Infanterie übrigens beide auch Nachschub- und Missionsziele erobern und halten. ;)

_________________
Ich glaube es hackt! Das ist doch kein Deutsch!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.07.2009, 09:49 
Offline
Kartoffelschäler
Benutzeravatar

Registriert: 05.07.2009, 22:18
Beiträge: 129
Wohnort: Senden / Bayern
Hi

da ich hier neu bin ist der Post fast schon passend :)
ihr hattet es vorhin vom SCHÖPFEN.
Geh ich dabei recht in der Annahme dass ich auf diese Weise an nen Hekat ran komme, aber dieser dann in seiner Grundausstattung da steht; also kein Relay zb hat??

_________________
Der Wahnsinn tropft mir schon aus den Augen!!!!!!!!!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.07.2009, 11:02 
Offline
Provinzheld
Benutzeravatar

Registriert: 10.04.2007, 14:38
Beiträge: 456
Wohnort: Fürstenfeld/Steiermark
Da hast du recht!

_________________
Dem Mittelalter verdanken wir die beiden schlechtesten Menschlichen Erfindungen, Romantische Liebe und Schießpulver!

http://moraine6.mybrute.com


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.07.2009, 09:33 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
Hekat oder Succubus.

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.07.2009, 02:11 
Offline
Kartoffelschäler
Benutzeravatar

Registriert: 05.07.2009, 22:18
Beiträge: 129
Wohnort: Senden / Bayern
Supi das muss getestet werden :armslaughter:

_________________
Der Wahnsinn tropft mir schon aus den Augen!!!!!!!!!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.07.2009, 19:56 
Offline
Minenräumer
Benutzeravatar

Registriert: 01.06.2009, 06:54
Beiträge: 338
So nach dem ich mit UNA einigermaßen zu recht komme (noch verweigert er sich den Snakes ^^), bekomme ich kontinuierlich von unserem RB spieler auf die Nase :armsdizzy:

Bevorzugt spielt er RB Frontline mit dieser Aufstellung:
Kompanie 1
- Kozni (+ Sergeant A. Tymofiyeva)
- Urod (+ Colonels Odin & Manon)
- 6 Dragonov Kommandos (1 Sniper Gun) + EW + Medic
- 6 Dragonov Kommandos (1 AT Gauss Gun) + EW + Medic
- 8 Krasnye Soldaty (1 Grenade Launcher) + 2Mechs
Kompanie 2
- 1 Sierp
- Hussar

+ den einen oder anderen Offz. und leichte Verschiebungen bei den Spezialisten.

Problem ist für mich die MGS down zu bekommen, 4xRep + Starke Panzerung = VIELE Treffer oder Glück.
Mit dem Sierp wirft er einfach einen Trupp um und der Rest killt je einen Trupp während ich mir die Zähne an seinen MGS aus beiße.

Meine nächsten beiden Listen mit denen ich es versuchen würde wären:
A) (Speziell ohne Splitt)
Standard:
Kompanie 1
- 8 Storm Golems (Omega, 1 Sonic Gun)
- 7 Assault Medusas (3 Nucleus Gun)
- 3 Bane Goliaths (+ Omicron Nina Zero)
- Incubus Golgoth (Alpha)
- 1 Succubus Golgoth (Alpha)

Schlicht weg mit genügend Anti MGS waffen beide MGS** ausschalten, alles ohne viel Aufwand

B) Mit (1500/500 Splitt)
Web Striders
Kompanie 1
- 3 Bane Goliaths (+ Omicron Nina Zero)
- 6 Storm Arachns
- 6 Storm Golems (Sigma, 1 Sonic Gun)
- 1 Succubus Golgoth + Relai (Reserve)
- Incubus Golgoth (Alpha)
Kompanie 2
- 3 Assault Goliaths + Relai (Reserve)

Hier würd ich versuchen mit den Arachs an einen der MGS** ran zu kommen...eine 6 und der ist so gut wie tod.
Unterstützt von immerhin auch noch 8 Nucleus und dem Incubus und Succubus

Abgesehen von noch mal Banes in Variante B Was würdet ihr ändern?
Wie schätzt ihr die Chancen?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.07.2009, 08:34 
Offline
Brüll-Seargent
Benutzeravatar

Registriert: 06.11.2008, 08:00
Beiträge: 656
Wohnort: Giengen an der Brenz
Ihr vergesst immer eines - Missionspunkte holt man über die Missuionsziele :armsbiggrin: und die kannst du nur mit Infanterie nehmen (ok Frontline ist was anderes), aber dafür bist du verdammt schnell mit den Therian und normalerweise eine runde ehr dran, wenn du dann anfängst zu schöpfen und die Missionsziele mit den Figuren plus Hekat hälst dann hat dein Gegner das Problem das er dich erst mal weg bekommen muß damit er selber Missionspunkte bekommt. Und das sag ich dir als alter RB-Spieler.
Scorp kann dir garantiert noch mehr Tips geben - seine Taktiken sind übel :armswink:

Viele Grüße

Jefe 2.0

_________________
Wer irgendwelche Schreibfehler findet darf Sie gerne behalten.

Schiesse auf nichts was einfach zu treffen ist - du wirst es verfehlen!
(Alte Red Blok-Weisheit)

Shadowlords Ulm
Rackham Sentinel


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.07.2009, 09:48 
Offline
Minenräumer
Benutzeravatar

Registriert: 01.06.2009, 06:54
Beiträge: 338
Zitat:
Ihr vergesst immer eines - Missionspunkte holt man über die Missuionsziele und die kannst du nur mit Infanterie nehmen (ok Frontline ist was anderes), aber dafür bist du verdammt schnell mit den Therian und normalerweise eine runde ehr dran, wenn du dann anfängst zu schöpfen und die Missionsziele mit den Figuren plus Hekat hälst dann hat dein Gegner das Problem das er dich erst mal weg bekommen muß damit er selber Missionspunkte bekommt.


A) Funktioniert das nur wenn man Missionsziele spielt und nicht SP für Einheiten + Offzs, da ist das Golgoth schaffen ein Punkte grab und in allen Listen außer Cypher braucht es einen MGS CC oder Urash.
B) Außer meiner teuren INF kann ich keine Missionsziele halten und die Truppen sind immer recht klein -> 6-8.
Mit einem MGS+1Inf kann er das Ziel nach spätestens 2 Runden räumen und halten und ich habe 2SP davon und bekomme keine weiteren mehr da mir schon eine Inf fehlt. Und wenn er mich ignoriert hat er 7 Kämpfer und ich 6....ergo hält er das Missionsziel.
C) Der Hekat ist keinerlei Bedrohung für seine MGS, 4 Attacken 8 vs 5 = +3 = 3+ zum treffen. 13 vs 15 = -2 = 5+ für einen SP...naja mit Glück 2 SP weg....dank Krasny oder den Zwillingen = 0SP in der nächsten Aktivierung...und die hat er:
Autorität 7 + 6FP + 1W6 = 14-19 (Und er hat dann immer noch 10FP für Befehle)
Mit -4 FP bleiben mir gerade mal 10FP zum bieten und Routinen
Daher:
6 + 3 + 1W6 = 10-15 eher keine Chance (und damit bleiben mir schon nur noch 7FP für Befehle und Routinen....was net viel ist)

Das nur Mal um mein Dilema zu schildern. :armscrying:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.07.2009, 10:05 
Offline
Brüll-Seargent
Benutzeravatar

Registriert: 06.11.2008, 08:00
Beiträge: 656
Wohnort: Giengen an der Brenz
Ich kann mich noch erinnern wie alle RB-Spieler gejammert haben dasd Ihre Fraktion zu schwach ist. Damals habe ich schon gesagt "Verwandele deine Schwächen in deine Stärken"
In dem Fall kann ich dir auch nur sagen Verwandele es. Wenn du zuwenig Punkte zum Bieten hast - egal, mach es einfach nicht und lass den Gegner Punkte ausgeben (Ab und zu selber mal Bluffen und Punkte ausgeben sorgt dafür das er nicht zu sicher wird).
Wenn du etwas nicht knacken kannst - lass es und verschwende keine einzige Einheit darauf die sich damit beschäftigen soll.
Überlege dir vorher was sind deine Stärken der Einheiten und was sind Ihre Schwächen und wie sieht es beim Gegner aus, dann suchst du dir ein Ziel aus und verfolgst es konsequent. Schwächen des RB sind z.B. Langsame MGS und eine miese Zielgenauigkeit. Wenn du clever spielst kannst du das ausnutzen und den Gegner so besiegen. Du musst Ihn nicht niederknüppeln um zu gewinnen. Du musst nur cleverer Spielen.
Und ansonsten - bitte deinen Gegner einfach das Ihr mal die Armeen tauscht, dann erfährst du einiges über deine Fehler.....

Naja und ansonsten - ändere öfters deine Strategie bei den Spielen, das verunsichert den Gegner. Wenn der sich ständig auf ein Armeeschema und bestimmte Figuren festlegst hast du es dann schnell raus wie du Ihn austricksen kannst.

Viele Grüße

Jefe 2.0

_________________
Wer irgendwelche Schreibfehler findet darf Sie gerne behalten.

Schiesse auf nichts was einfach zu treffen ist - du wirst es verfehlen!
(Alte Red Blok-Weisheit)

Shadowlords Ulm
Rackham Sentinel


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.07.2009, 10:27 
Offline
Minenräumer
Benutzeravatar

Registriert: 01.06.2009, 06:54
Beiträge: 338
Sicherlich jammer ich ein wenig, nach 4 Niederlagen ohne auch nur eine Einheit ausgeschaltet zu haben, verständlich oder?
Mir geht es aber hauptsächlich darum zu sehen ob ich oder wir Fehler machen, ob ich ggf. vor Optionen die Augen verschließe oder schlicht weg Fehler mache.

In dem UK spiel hab ich am Anfang auch nur auf die Mütze bekommen (locker mal 1/2 Jahr lang bei 20+ spielen alle verloren ; ; )
Dann habe ich endlich die richtigen Tips und Kniffe gefunden, dann musste ich meine Liste mäßigen damit überhaupt noch jemand gegen mich gespielt hat ^^

Soweit muss es ja nicht kommen, aber ich glaube einfach das ich/wir noch dinge falsch machen und ich dinge übersehe.
Daher hauptsächlich ja auch die Frage ob die obigen Listen ne Chance gegen RB Frontline hätten und/oder worauf ich speziell/allgemein achten sollte.

Bieten tu ich ja schon fast nicht mehr, er schmeißt ja immer seine 6 Punkte raus und gewinnt die Autorität damit habe ich mich abgefunden. Dann bleiben ihm noch genug FP um so ziemlich alle Einheiten die entsprechenden Befehle zu geben.

Meine Stärken:
Gute Reichweite
schnell

RB:
Langsam (Angeblich IMO, Inf ist genauso schnell und dank Eilmarsch für MGS ist er nicht wirklich Langsam)
Kurze Reichweite

An ihn ran will ich nicht da er dann nur stärker wird, ergo bleibe ich zurück, er kommt auf mich zu und ich komme nicht mehr weg. Ab Runde 3 ist er auf mind. 70cm näher mit seinen MGS. Bei 120 und min. 20 cm von mir ist das auf Schwierigkeit 2/3 da trifft auch der Blok.
Was wir auf jeden Fall mal machen werden ist von den 120*60 aus dem RB weg zu gehen auf mind. 120*120 und mal sehen ob das besser wird.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.07.2009, 12:20 
Offline
Brüll-Seargent
Benutzeravatar

Registriert: 06.11.2008, 08:00
Beiträge: 656
Wohnort: Giengen an der Brenz
Also erst mal finde ich das Spierlfeld extrem zu klein. Ihr solltet auf mindestens 120 x 120 cm spielen. Wir spielen immer auf 120 x 180 cm und mit viel Gelände (schau mal in den Veranstaltungstread CatCon bzw. Green Day). Dadurch wird das ganze taktischer und es kommt der Nachteil des RB eher zum tragen.
Habe mir deine Liste "Standard" nochmal angesehen - schmeiss da die Assault Medusas raus - die sind zu langsam (wie beim RB die Kolossus) und nimm dafür einen 9er-Trupp Assault Golems mit 3 Nucleus Guns und Alpha mit. Damit solltest du deinen Gegner ins schwitzen bringen. Ansonsten sind Bane Goliaths auch permanent übel.......
Incubus und Hekaten lohnen sich eigentlich nur zum schöpfen, das ganze solltest du, wenn du irgendwie Punkte zusammen bekommst durch andere Einheiten (Infanterie) ersetzen und diese spielen.
Gegen Storm Arachns habe ich bei der zweiten Liste noch nicht gespielt, aber ein MGS erst bei einer 6 zu zerstören ist mickrig - das können die Therianer besser :)

Ansonsten spielen spielen spielen und wenn du gewonnen hast - analysiere warum.

Viele Grüße

Jefe 2.0

_________________
Wer irgendwelche Schreibfehler findet darf Sie gerne behalten.

Schiesse auf nichts was einfach zu treffen ist - du wirst es verfehlen!
(Alte Red Blok-Weisheit)

Shadowlords Ulm
Rackham Sentinel


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.07.2009, 13:00 
Offline
Minenräumer
Benutzeravatar

Registriert: 01.06.2009, 06:54
Beiträge: 338
Danke schon mal solangsam sehe ich wo das hinläuft.

Größere Tische, kommt beim nächsten mal ^^

Medusen sind langsam aber ein mal Dash vom CC und die stehen auch 30cm auf dem Tisch in Feuerbereitschaft und sie sind stabiler als Assaults (Und ich hab keine Assaults, mochte dies squids lieber 8) )

Schöpfen geht aber nur mit Cypher oder Urash da im Standard und by Webs der Inf CC keine Schöpfung hat und ich keinen hohen MGS Offizier habe. Den Inf CC will ich alleine schon wegen der Banes -> Wiederherstellung + Nanos.

Naja aber ich werf 6*W6 und bei einer 6 bekommt das MGS 6 Treffer ab und mit 6 stück ist doch bestimmt eine 6 dabei mit Nanos garantiert (Ist ja ein Schadenstest) und das wird dann übel :)

Die Analyse läuft ja und die Ergebnisse sind die Listen die will ich einfach mal abklopfen und sehen ob wir was falsch oder net ganz richtig machen (z.B. Spielfeld Größe)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.07.2009, 16:50 
Offline
Köp(f)ten
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2007, 19:39
Beiträge: 1703
Moin!

Dann will ich auch nochmal drüber schauen. ;)
Die Gedanken meiner Vorredner zu wiederholen ist überflüssig, also gleich Tacheles:

Dein Red Blok-Gegner spielt zwar dicke MGS, aber für den Blok 'nur' mickrige 20 Infanteristen, die selbst bei Storm Golems schon gegen 4+ und 3+ in die Knie gehen. Probier hier mal spaßeshalber die Assault Goliaths aus, deren 9 Schuß der Sonic guns + 3 MNC sollten da schnell Breschen schlagen können und aus acht Krasnie Soldaty schnell Mus machen, von den Dragonovs ganz zu schweigen.

Ich finde außerdem, nicht die Klasse **-MGS sind Dein Problem, sondern die Klasse *-MGS als Infanteriejäger. Darauf mußt Du, wenn Du seine MGS knacken willst, die Feuerkraft zuerst lenken. Dann kannst Du mit schneller Infanterie auch ein, zwei Runden lang die Missionsziele halten, bis er in die gefährliche Reichweite kommt. Schnelle Infanterie ist hier der Schlüssel für Dich.
Prescht in der ersten Liste Dein Omega auch brav mit Dash nach vorne, egal, ob er der Omega ist oder nicht? Klingt saugefährlich, aber das ist Dein größer Trupp zum Erobern und halten.
Auch ich würde, selbst wenn sie etwas stabiler sind, auf die Medusen verzichten. Wenn du auf Siegpunkte erobern gehen willst, kannst Du es Dir nicht leisten, mit zwei Trupps Feuerschutz zu geben und nur einen Trupp zum Erobern vorzuschicken.

Wenn Du die Arachns einsetzt, schau, daß Du die Deckung perfekt nutzt. Ich bin gespannt, wie effizient die Dinger wirklich sind. Ich verletze mich immer nur an deren Plasteklingen.


Generell mußt Du gegen eine so MGS-lastige Frontlineliste überlegen, welche Strategie Du fahren willst.

Die eine sieht vor, ihm alle vier MGS zu zerballern. Hierfür ist eine WebStriderliste mit mindestens(!) zwei oder drei Bane-Trupps schon gut geeignet, da nur die auf die nötige Feuerkraft kommt. Du kannst bei den Stridern so viele Klasse ***-Infanterie reinpacken, also mach das.
Dazu den MNC 2.0-Incubus und ab gehts. Gegen ca. sieben Durchschläge helfen auch Krasnye + Urod nicht mehr.
Und wenn Du ihn mit einer richtig argen Liste packen willst, dann nimm eine H/Babel-Liste und verzichte auf das Klasse *-MGS:

3x Banes (ohne Relais)
3x Banes + Relais
3x Banes/Assault + Relais
8 Storm Golems + Omega., eine Sonic Gun, alt. Grim Golems
1x Babylon/Zero im Incubus
= knappe 2K Punkte und Dein Gegner kommt ins Schwitzen.

Uns ja, ich habe einmal ein Relais bei den Banes weggelassen. Muß Nina aussteigen, kann sie sich nämlich diesem Trupp anschließen. Der ML des Husar wird hier außerdem auf nur ein Ziel schießen können und das kannst du leicht unterbinden (Volldeckung).


Die andere Strategie sieht vor, daß Du ihn mit einer größeren Menge Infanterie & Anti-Infanteriewaffen erdrückst, als er aufbieten kann.
Eine mögliche Liste (Standardschema oder auch Babel) wäre da:

9 Storm Golems (3x Sonic Gun), Omega
9 Storm Golems (3x Sonic Gun), Sigma (alt. Grim Golems mit nur einem Flamer)
6 Storm Golems (1x Sonic Gun), Alpha
3 Assault Goliath, Relais
1 Poltergeist, Alpha

Nicht ganz 2K Punkte, kann ggf. hier und da herumgeschoben werden.
Hier basiert die Taktik darauf, mit Deinen Storm Golem-Trupps das/die Missionsziel/e so schnell wie möglich zu erreichen und zu hoffen, daß das Feuer der kleinen Läufer dich nicht zu schnell aufzehrt. Die Stärke 8 der Sonic Guns kommt notfalls mit hochaktiven Nanokernen auch durch die Panzerung von Klasse *-MGS des Blok, der Poltergeist kann alleine einen seiner Infanterietrupps pro Runde töten und wird das Feuer der großen Läufer hübsch von Deiner Inft. wegziehen.
Die Assault Goliaths sind Hans Dampf in allen Gassen. Ersetzt man die durch Banes und den Poltergeist durch einen Incubus bei geringeren Inft-Overseern kannst du auch wieder beides bedrohen.
Hier geht es nur darum, die SP der Missionsziele zu melken. Wer als erster 20 hat, hats gewonnen, 9er-Trupps stehen immer mind. zwei Runden Feuer durch und seine Läufer zählen beim Werten der Ziele nur als ein Kämpfer!


Außerdem lese ich, daß es bei euch für Missionsziele halten nur einen SP gibt?
Ich empfehle, das hochzusetzen. Bei uns haben sich 5 SP für ein einzelnes Ziel oder 3 SP bei zwei oder drei Zielen für jedes Ziel als tauglich erwiesen. Ansonsten spielt ihr wieder nur kaputtklopfen um Punkte, das bringt wenig Spaß.


Hoffe geholfen zu haben und wünsche viel Erfolg!

Alternativ: komm zum Green Day oder ich komme mal bei euch vorbei und dann seh ich ja live, was so passiert.


Gruß.

_________________
Ich glaube es hackt! Das ist doch kein Deutsch!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.07.2009, 17:32 
Offline
Minenräumer
Benutzeravatar

Registriert: 01.06.2009, 06:54
Beiträge: 338
Danke echt schon mal für alle Infos.
Ich denke nach den meisten Antworten hier müssen wir dringend sehen das wir unser Spiel ändern:
Größere Fläche und eigene Missionen. War das mit den Missionen nur aus dem UK Spiel gewohnt die nach RB zu spielen daher :armsembarassed:

K, wenn man mehr Punkte für Missionsziele bekommt dann wird das mit dem einnehmen schon interessant...

Anschließend werde ich mal sehen ob ich zumindest die Arachnen und die Banes noch kaufe und mal sehen ob das rockt.

Bevor ich aber noch viel investiere werd ich mal broxen und mal sehen ob es besser ist.

K, Medusen sind langsam, aber ansonsten sehen die Listen so aus als ob die zu gebrauchen sind oder eher gar nicht?

:armsembarassed: Greenday? schon oft gelesen aber hast du mal nen Link?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.07.2009, 18:02 
Offline
Brüll-Seargent
Benutzeravatar

Registriert: 06.11.2008, 08:00
Beiträge: 656
Wohnort: Giengen an der Brenz
Schau mal unter Veranstaltungen nach :armswink: ist direkt der erste Thread.
Es gibt im Moment NICHTS was höher gehandelt wird.

Viele Grüße

Jefe 2.0 :armsbiggrin:

_________________
Wer irgendwelche Schreibfehler findet darf Sie gerne behalten.

Schiesse auf nichts was einfach zu treffen ist - du wirst es verfehlen!
(Alte Red Blok-Weisheit)

Shadowlords Ulm
Rackham Sentinel


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.07.2009, 09:22 
Offline
Minenräumer
Benutzeravatar

Registriert: 01.06.2009, 06:54
Beiträge: 338
Habs gefunden, leider ist es etwas weit weg (Ulm -> Frankfurt/M) und da ich noch VIEL ZU VIEL lernen muss bei AT-43 ist glaube ich so eine Megaschlacht nicht unbedingt die beste Lernmethode.
Und ihr braucht die Zeit und könnt keine noobs gebrauchen die euch zwischen den Füßen rumfallen :armsembarassed:
Sicherlich werd ich aber mal sehen ob ich mir mal ein Spiel von Profies ansehen kann, alleine wegen:
Armeeaufstellung
Ablauf
Spielfeld


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.07.2009, 10:50 
Offline
Minenräumer
Benutzeravatar

Registriert: 27.11.2008, 19:48
Beiträge: 249
Wohnort: Schwelm
der Sprung ins kalte wasser ist vll garnet verkehrt, zur letzten catCon bin ich auch aus nähe Dortmund nach Köln/BOnn gefahren und von da aus per flieger nach Stuttgart und dann per zug nach ulm, hat mich alles zusammen hin und rückflug glaub 150 euro oder so gekostet (Benzin wäre teurer gewesen) und ich hab zu dem zeitpunkt erst ein paar wochen meine UNAs gehabt ;)
Und es hat sich gelohnt, ich hab in den 2 tagen mehr gelernt als in den Wochen davor ;)

_________________
ICH VERKAUFE DIESE GROßBUCHSTABEN UND JEDE MENGE AUSRUFEZEICHEN !!! !!! !!! !!! !!! !!! !!! !!! !!! !!!

Shadowlords Ruhr


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.07.2009, 11:51 
Offline
Köp(f)ten
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2007, 19:39
Beiträge: 1703
Wer sagt denn, daß uns ein Neuling zwischen den Füßen rumkullert?
Du kommst, wie alle anderen Feldkommandeure auch, an eine Platte und wenn Du Therianer spielst hast Du mich mit Argusaugen im Rücken. Da helfe ich dann gerne mit.

Ich hab ehrlich gesagt die Arachns noch nie eingesetzt. Irgendwie mag ich Selbstmordeinheiten nicht wirklich. Meine Philosophie für die Therianer umfaßt auch den Satz: "Es gibt kein Kanonenfutter."

Zu den Medusen: sie haben sich als wirklich tauglich erwiesen, wenn man sie 'nur' als Feuerunterstützung im Hintergrund behielt. Es gibt ja sogar Medusen-Spezialwaffentrupps. Probier doch die mal aus?

_________________
Ich glaube es hackt! Das ist doch kein Deutsch!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.07.2009, 16:03 
Offline
Brüll-Seargent
Benutzeravatar

Registriert: 06.11.2008, 08:00
Beiträge: 656
Wohnort: Giengen an der Brenz
Hi Shadowalker,

wäre super wenn du kommen könntest. Ich selber wohne in Giengen an der Brenz und fahre hin und wieder einen Kumpel aus Offenbach besuchen, daher weiss ich das es schon eine Strecke ist. Aber wenn du zwei Tage mitspielen möchtest findet sich auch für dich irgendwo noch ein Schlafplatz.
Überlegs dir - bei so etwas großartigem kann man nicht alle Tage mitmachen :armswink:

Viele Grüße

Jefe 2.0

_________________
Wer irgendwelche Schreibfehler findet darf Sie gerne behalten.

Schiesse auf nichts was einfach zu treffen ist - du wirst es verfehlen!
(Alte Red Blok-Weisheit)

Shadowlords Ulm
Rackham Sentinel


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.07.2009, 21:20 
Offline
Minenräumer
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2009, 23:29
Beiträge: 307
Wohnort: Dortmund
Jefe2.0 hat geschrieben:
Hi Shadowalker,


Überlegs dir - bei so etwas großartigem kann man nicht alle Tage mitmachen :armswink:



Jefe 2.0


stimmt wenn ich dich richtig einschätzte zukünftig nur ein oder zweimal im jahr :armswink:

_________________
Ein Mensch ein Problem, kein Mensch kein Problem.
Josef Wissarioniwitsch Stalin


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de