Zurück zur Startseite

Shadowlords Forum

Das Forum für Tabletop-, Brett- & Kartenspiele.
Aktuelle Zeit: 19.02.2018, 08:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: DAS Geheimnis der Therian
BeitragVerfasst: 21.08.2007, 19:37 
Offline
Overseer Omega
Overseer Omega

Registriert: 05.03.2007, 16:51
Beiträge: 1210
Wohnort: Mannheim
Wer das Armybook Therian zum ersten Mal liest, wird in der darin beschriebenen Geschichte ein gewisses Geheimnis erfahren (die Leser wissen schon, was ich meine). Nachdem man dieses gelesen hat, ändert dies die persönliche Sichtweise auf den ganzen Hintergrund von AT-43. Ich persönlich kam in den Genuß, es erst durch das eigentliche lesen zu erfahren und nicht dadurch, dass es mir vorher jemand plump in einem Nebensatz unter die Nase gerieben hat.

Meine große Bitte an Euch alle: Bitte vermeidet in Euren Beiträgen das Aussprechen oder die Andeutung dieses Geheimnisses um neuen Lesern diesen tollen AHA-Effekt weiterhin zu ermöglichen. Es ist wie wenn man einen Krimi-Leser gleich zu Beginn verät, wer der Mörder ist. Er kann das Buch zwar immer noch lesen, es macht aber wesentlich weniger Spaß.

Danke für Euer Verständnis! :)

_________________
MfG sternentraeumer

Col. Sgt. der Allierten Streitkräfte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.09.2007, 16:32 
Offline
Zwangseingezogener
Benutzeravatar

Registriert: 30.08.2006, 22:33
Beiträge: 68
Wohnort: Hamburg
Wie wäre es dann, wenn man das Geheimnis trotzdem irgendwo hier auf der Seite verrät. Nicht jeder wird sich das AB kaufen wollen, aber man wil ja trotzdem mehr über den Hintergrund wissen.

Ne kleine Fluffabhandlung, die ordentlich als Sppoiler gekennzeichnet ist, damit wäre dann wohl allen geholfen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.09.2007, 18:37 
Offline
Overseer Omega
Overseer Omega

Registriert: 05.03.2007, 16:51
Beiträge: 1210
Wohnort: Mannheim
Finde ich nicht unbedingt notwendig. Zum einen sind die Armybooks nicht gerade kostenintensiv, zum anderen kann man dieses Geheimnis innerhalb weniger Minuten im Armybook beim Händler Eures Vertraues nachlesen oder mit Anfrage per PN an einen Therian-Spieler hier im Forum erfahren. ;)

_________________
MfG sternentraeumer

Col. Sgt. der Allierten Streitkräfte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.09.2007, 04:58 
Offline
Zwangseingezogener
Benutzeravatar

Registriert: 30.08.2006, 22:33
Beiträge: 68
Wohnort: Hamburg
sternentraeumer hat geschrieben:
Finde ich nicht unbedingt notwendig. Zum einen sind die Armybooks nicht gerade kostenintensiv, zum anderen kann man dieses Geheimnis innerhalb weniger Minuten im Armybook beim Händler Eures Vertraues nachlesen oder mit Anfrage per PN an einen Therian-Spieler hier im Forum erfahren. ;)


Leider ist das so ne Sache mit dem Händler des Vertrauens. So gut läuft At-43 ja nun auch nicht, als dass es überall zu haben wäre. Gibt sicherlich einige Spieler, die das Zeug bestellen müssen.

Aber da du ja so nett warst auf die PN hinzuweisen. Wäre nett, wenn mir jemand ein schicken könnte. :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Das Geheimnis
BeitragVerfasst: 09.09.2007, 08:53 
Offline
Umbaufee
Umbaufee
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2006, 12:39
Beiträge: 2282
Wohnort: Bayern
sternentraeumer, die Einstellung finde ich gut. Aber wir könnten doch einen Spannungsbogen aufbauen und jede Woche ein kleines Stück andeuten?

_________________
And sky is the limit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.09.2007, 09:59 
Offline
Overseer Omega
Overseer Omega

Registriert: 05.03.2007, 16:51
Beiträge: 1210
Wohnort: Mannheim
Nun gut, hier mein Angebot an alle Neugierigen: Wer unbedingt etwas genaueres wissen möchte und es bis zum Kauf des Buches gar nicht abwarten kann, kann mich per PN anschreiben und ich werde ihm auf direkte Fragen Rede und Antwort stehen. :)

Bei der Gelegenheit möchte ich noch erwähnen, dass das Buch für den relativ geringen Preis sein Geld in jedem Fall wert ist, selbst für Nicht-Therian-Spieler. Der darin beschrieben Hintergrund betrifft alle Völker und auch spielerisch ist es immer sinnvoll, etwas über den Aufbau der gegnerischen Armee zu wissen.

Bin aber nach wie vor dagegen, einfach hier ins Forum solche Sachen reinzuschreiben. Saga, Dein Vorschlag ist eine nette Idee, allerdings kommt es langfristig auf das gleiche Ergebnis hinaus. Und seien wir mal ehrlich: Wer könnte sich zurückhalten, ein Thema zu lesen, in dem es um darum geht, "das Geheimnis der Therian" zu lüften? Lasst uns etwas Rücksicht auf die Käufer nehmen, die diese Geheimnisse selbst entdecken wollen.

_________________
MfG sternentraeumer

Col. Sgt. der Allierten Streitkräfte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Geheimnisträger
BeitragVerfasst: 09.09.2007, 16:37 
Offline
Umbaufee
Umbaufee
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2006, 12:39
Beiträge: 2282
Wohnort: Bayern
Okeeeee, ich betrachte mich als Geheimnisträgerin und verrate nix.

An alle, die das AB Therian noch nicht habe: Kauft es Euch. Dieses Geheimnis sollte man kennen!

:shock:

_________________
And sky is the limit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS Geheimnis der Therian
BeitragVerfasst: 09.01.2008, 13:46 
Offline
Kartoffelschäler
Benutzeravatar

Registriert: 31.07.2007, 11:24
Beiträge: 192
Wohnort: berlin, germany
Ich hab' mir das AB neulich gekauft und ich muß sagen: Die therianische Philosophie bzw. das Ziel der Therianer ist absolut pervers! Allerdings so pervers, daß ich davor meinen Hut ziehen muß, hehe :D

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS Geheimnis der Therian
BeitragVerfasst: 09.01.2008, 15:49 
Offline
Overseer Omega
Overseer Omega

Registriert: 05.03.2007, 16:51
Beiträge: 1210
Wohnort: Mannheim
Ich kann da nur zustimmen. Die Idee hinter den Therian ist so verrückt und genial zugleich... die muss man einfach gut finden! :armsreallyhappy:

_________________
MfG sternentraeumer

Col. Sgt. der Allierten Streitkräfte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS Geheimnis der Therian
BeitragVerfasst: 14.01.2008, 02:16 
Offline
Kartoffelschäler
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2008, 19:42
Beiträge: 190
Wohnort: Essen
Ich habe da eine Gewisse Theorie, was dieses Geheimniss anbetrifft, die ich letztens noch mit einem Freund diskuttiert habe, kenne es aber selbst noch nicht. Das Buch wird sowieso gekauft, aber ich bin halt ein ungeduldiger Mensch und würde es schon gerne so früh wie möglich wissen um mal zu schauen inwie weit meine Vermutung richtig ist. Ich würde mich also über eine PM mit der Auflösung sehr freuen ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re:
BeitragVerfasst: 14.01.2008, 09:49 
Offline
Overseer Omega
Overseer Omega

Registriert: 05.03.2007, 16:51
Beiträge: 1210
Wohnort: Mannheim
sternentraeumer hat geschrieben:
Nun gut, hier mein Angebot an alle Neugierigen: Wer unbedingt etwas genaueres wissen möchte und es bis zum Kauf des Buches gar nicht abwarten kann, kann mich per PN anschreiben und ich werde ihm auf direkte Fragen Rede und Antwort stehen. :)
;)

Alternativ kannst Du Dir auch einen beliebigen anderen Therian-Spieler aussuchen und ihn per PN anschreiben. Ich bin mir sicher, dass Dir jeder Rede und Antwort stehen wird.

_________________
MfG sternentraeumer

Col. Sgt. der Allierten Streitkräfte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS Geheimnis der Therian
BeitragVerfasst: 14.01.2008, 21:30 
Offline
Provinzheld
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2007, 20:04
Beiträge: 584
Wohnort: Berlin
lameth hat geschrieben:
Ich habe da eine Gewisse Theorie, was dieses Geheimniss anbetrifft, die ich letztens noch mit einem Freund diskuttiert habe, kenne es aber selbst noch nicht. Das Buch wird sowieso gekauft, aber ich bin halt ein ungeduldiger Mensch und würde es schon gerne so früh wie möglich wissen um mal zu schauen inwie weit meine Vermutung richtig ist. Ich würde mich also über eine PM mit der Auflösung sehr freuen ;)


Hast Post bekommen :D

_________________
MITSPIELER/INNEN für AT43 in BERLIN gesucht.

Armeen: Therian / UNA


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS Geheimnis der Therian
BeitragVerfasst: 14.01.2008, 21:56 
Offline
Kartoffelschäler
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2008, 19:42
Beiträge: 190
Wohnort: Essen
Danke an euch beide. Tja, wie ich schon mal gesagt habe, wenn es um Storys und Hintergründe geht, sind die Franzosen einfach top :up:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS Geheimnis der Therian
BeitragVerfasst: 15.01.2008, 00:56 
Offline
Kartoffelschäler
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2008, 19:42
Beiträge: 190
Wohnort: Essen
Nach der zweiten, etwas ausführlicheren PN von puk habe ich festgestellt, dass ich mit meiner Theorie zumindest zum Teil recht hatte. Na ich bin mal gespannt, was sie sich tolles für die 4 noch kommenden Völker einfallen lassen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS Geheimnis der Therian
BeitragVerfasst: 17.01.2008, 10:44 
Offline
Köp(f)ten
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2007, 19:39
Beiträge: 1703
*g* Vergeßt nicht, auch die AT-43 Tactics durchzulesen...hier wird guter Fluff erzählt.

_________________
Ich glaube es hackt! Das ist doch kein Deutsch!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS Geheimnis der Therian
BeitragVerfasst: 17.01.2008, 10:55 
Offline
Kartoffelschäler
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2008, 19:42
Beiträge: 190
Wohnort: Essen
Das werde ich dann machen, es kann nie fluffig genug sein ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS Geheimnis der Therian
BeitragVerfasst: 21.01.2008, 23:30 
Offline
Minenräumer
Benutzeravatar

Registriert: 15.01.2008, 14:28
Beiträge: 351
Wohnort: Essen
:D Lameth hatte bei unserem ersten Spiel mir das Geheimnis der Therian verraten. Um die UNA besser kennenzulernen - und Stärken und Schwächen des RB, soweit nicht offensichtlich ebenfalls -, habe ich mir das AB: UNA von ihm ausgeliehen. Jetzt lese ich darin und stelle fest: Das Geheimnis steht da drin. Schwarz auf weiß, zugegebenerweise schön verpackt, so dass man ein wenig Ahnung von der Materie haben muss, und fieserweise nicht direkt explizit genannt, aber es steht da drin. (@ Lameth: Keine Angst, es ist eine Passage, die Du noch nicht gelesen hattest.)

Werde natürlich gerne auf PN-Nachfrage die Fundstelle offenbaren.

Kleiner Wehrmutstropfen: Die wissenschaftlichen Errungenschaften der Therian, die ja Teil des Geheimnis sind, bleiben an dieser Stelle verborgen.

EDIT: Vielleicht war ich doch etwas zu enthusiastisch, was die Offensichtlichkeit angeht. :? Aber es bleibt dabei. Es ist steht dort geschrieben.

_________________
"Ist Boden nass, die Wände lecken."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS Geheimnis der Therian
BeitragVerfasst: 16.03.2009, 12:50 
Offline
Schabenhüter
Benutzeravatar

Registriert: 03.03.2009, 07:06
Beiträge: 5
Wohnort: Biburg - OT Dürnhart
Hm, ich hab den Codex bereits... auch schon durchgelesen... zumindest ab der Armeeerklärung... kann mir jemand sagen in welchem Kapitel das alles zu finden ist?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS Geheimnis der Therian
BeitragVerfasst: 16.03.2009, 13:24 
Offline
Köp(f)ten
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2007, 19:39
Beiträge: 1703
Hm.. in einem GW-Codex wirst Du das leider nicht finden.
Im Armeebuch Therian findest Du das gleich im ersten Kapitel, der Text geht über ca. zwei Seiten.

_________________
Ich glaube es hackt! Das ist doch kein Deutsch!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS Geheimnis der Therian
BeitragVerfasst: 17.03.2009, 12:47 
Offline
Schabenhüter
Benutzeravatar

Registriert: 03.03.2009, 07:06
Beiträge: 5
Wohnort: Biburg - OT Dürnhart
Scherzkeks... :D Bin halt GW-vorbelastet, daher Codex :nod:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS Geheimnis der Therian
BeitragVerfasst: 18.03.2009, 17:57 
Offline
Schabenhüter
Benutzeravatar

Registriert: 03.03.2009, 07:06
Beiträge: 5
Wohnort: Biburg - OT Dürnhart
Gott, welches Geheimnis meint ihr? Ich komm echt nicht drauf... habs jetzt komplett durchgelesen und find da nix... oder meint ihr das, was den Ursprung anbelangt? Den ich übrignes sehr cool finde... :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS Geheimnis der Therian
BeitragVerfasst: 18.03.2009, 18:17 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
Jep, du hast es erfaßt. Und immer schön für dich behalten ;).

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS Geheimnis der Therian
BeitragVerfasst: 18.03.2009, 19:20 
Offline
Schabenhüter
Benutzeravatar

Registriert: 03.03.2009, 07:06
Beiträge: 5
Wohnort: Biburg - OT Dürnhart
ok behalt ich für mich ^^ Flufftechnisch muss ich sagen, ist das ganze echt sehr tiefgründig und alles schlüssig... mal ein lob von meiner Seite an Rackham...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS Geheimnis der Therian
BeitragVerfasst: 18.03.2009, 19:37 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
Mit den Cogs und ONI wird dieser Hintergrund noch um einiges lustiger.

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS Geheimnis der Therian
BeitragVerfasst: 19.03.2009, 08:55 
Offline
Umbaufee
Umbaufee
Benutzeravatar

Registriert: 10.09.2006, 09:50
Beiträge: 1637
Wohnort: Linz
Duncan_Idaho hat geschrieben:
Mit den Cogs und ONI wird dieser Hintergrund noch um einiges lustiger.


Jup und es werden die Fraktionen die sehr AT lastig vom Design sind , besonders die Cogs, die sicher eine eigenständige Designte AT Fraktion sind,und nicht wie manche behaupten mit den Taus verwand zu sein, und ich bin mir sicher sie werden eine der Markanten und erkennbare AT Fraktion.
Na ja so grosse Standarttruppen gibts eben nur bei AT :shock und das ist gut so, das sie aus dem Körpergrössenstandartmass wie zum beispiel GW von 180 cm ausbrechen.....und mann kan sich getrost die Fantasy Orkse Elder usw im Weltraum sparen.

Tank :armstank:

Shadowlords Linz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS Geheimnis der Therian
BeitragVerfasst: 25.07.2009, 06:49 
Offline
Minenräumer
Benutzeravatar

Registriert: 19.07.2009, 12:21
Beiträge: 267
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Hab das Armeebuch auch gelesen, und die Story hat mich echt umgehauen. Wirklich genial von Rackham. So gute Hintergründe findet man sonst nur in Rollenspielbüchern. Der Fluff hat mir sogar so gut gefallen, dass ich mir jetzt alle Armeebücher holen werde.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de