Zurück zur Startseite

Shadowlords Forum

Das Forum für Tabletop-, Brett- & Kartenspiele.
Aktuelle Zeit: 19.11.2017, 05:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 14.01.2010, 19:06 
Offline
Zwangseingezogener
Benutzeravatar

Registriert: 05.01.2010, 22:34
Beiträge: 70
Wohnort: Gärtringen
So ich hab jetzt schon zwei Spiele hinter mir und eine 50% Sieg quote ...

Da ich gern eine Armee UNA und eine Armee Therianer hätte und erst eine Liste möchte eh ich Modelle kaufe bitte ich um beistand.
Ihr habt da sicherlich schon Erfahrungen welche Einheit mit welcher am Besten zusammenspielt und ich brauche einen guten,
nicht all zu schweren aber sicheren Anfang. Also eine Armee die was kann, wenn man Ihre Vor und Nachteile kennt.

Ich wollte gern CentCom 1500/500 Pkt

Kernarmee 1500 pkt
    8 Wing Trooper ( Cpt, 1 Laser, 2 Medic, OUS ) 350 pkt.
    2 Wing Sniper ( OUS ) 85 pkt.
    2 Fire Toad ( Srg. ) 400 pkt.
    Defender Cobra ( Srg. ) 350 pkt.
    3 Steel Tac Arms ( Srg., Laserzielvorrichtung ) 315 pkt.

Reservearmee 500 pkt
    6 Steel Troopers ( Srg., 1 Medic, 1 Missle Launcher ) 200 pkt. / akternativ 2 Mechaniker zum supporten ...
    3 Steel Tacarms ( Srg. ) 300 pkt.

Macht 6 Einheiten, 11 bzw. 13 FP wenn alles da ist und hat Autorität 4

_________________
Memento mori


Zuletzt geändert von fexlex am 14.01.2010, 22:58, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.01.2010, 21:29 
Offline
Kartoffelschäler

Registriert: 27.11.2009, 09:36
Beiträge: 144
Wohnort: Essen
fexlex hat geschrieben:
Ich wollte gern CentCom 1500/500 Pkt

Kernarmee 1500 pkt
    11 Wing Trooper ( Cpt, 1 Sniper, 2 Medic ) 435 pkt.
    2 Fire Toad ( Srg. ) 400 pkt.
    Defender Cobra 350 pkt.
    3 Steel Tac Arms ( Srg., Laserzielvorrichtung ) 315 pkt.

Reservearmee 500 pkt
    6 Steel Troopers ( Srg., 1 Medic, 1 Missle Launcher ) 200 pkt.
    3 Steel Tacarms ( Srg. ) 300 pkt.

Macht 6 Einheiten, 11 bzw. 13 FP wenn alles da ist und hat Autorität 4


Ok, ich spiele bisher auch noch nich sooo lange, aber vielleicht sind meine Ideen dennoch hilfreich. :armssmile:

Also bei den Wing Troopern würde ich nicht unbedingt einen Sniper mit hineinnehmen, da dieser seine Möglichkeiten nur ausspielen kann wenn sich die Einheit nicht bewegt und bei den Wingtroopern ist genau diese enorme Mobilität der größte Vorteil. Wenn du den Sniper durch eine Lasergun ersetzt kannst du recht unangenehme Angriffe "fliegen" und mit der Gun böse Treffer landen. Außerdem reichen 6 Wing Trooper, wenn du nur eine Spezialwaffe dabei hast.

Was die Fire Toads angeht, würde ich Sgt. Borz als freien Sergeant nutzen (also in seinem Bad Dog) und bei der Cobra ebenfalls einen kostenfreien Sgt. hinzupacken.

Die Steel TacArms sind so eigentlich völlig in Ordnung, denke ich - dazu kann es aber andere Meinungen geben. Bei den Steel Troopern lohnt es sich, auch wegen der Missle Launcher, einen Maximaltrupp zu nehmen und diesen auch mit dem ranghöchsten Offizier auszurüsten, da dieser dadurch recht lange überleben sollte.

Ich würde vielleicht folgende Aufstellung ausprobieren:

Kernarmee 1500 AP
    9 Steel Trooper ( Col, 2 Missile Launcher, 1 Sanitäter und 1 Mechaniker ) - 360 AP
    2 Winged Sniper (Team) - 75 AP
    2 Fire Toad ( Sgt. A. Borz im "Bad Dog" ) - 400 AP
    Defender Cobra (Sgt.) - 350 AP
    3 Steel Tac Arms ( Sgt., Laserzielvorrichtung ) - 315 AP

Reservearmee 500 AP
    6 Wing Troopers ( Srg., 2 Sanis, 1 Laser Gun ) 200 pkt.
    3 Steel Tacarms ( Sgt. ) 300 pkt.

Dadurch hast du noch alles, was du augenscheinlich haben wolltest (Sniper, Missile Launcher, 6 TacArms, 2 Firetoads und eine Cobra) dazu aber einen besseren Commander sowie die Wing Trooper von den Snipern getrennt, so dass beide ihre Stärken ausspielen können. So hast du auch insgesamt eine Autorität von 5 und 16 FP, bzw. 14 wenn du anfangs ohne die Reserveeinheiten spielst. Borz's Bad Dog und die erste Truppe der TacArms können markieren, die Cobra und die Steel Trooper die markierten Ziele aus sicherem Abstand beschießen. Die Sniper bedrängen wichtige Infanteristen und später jagen die Wing Trooper hinter die (geschwächten) feindlichen Linien. Jedenfalls so ungefähr sollte das klappen können ... :armsbiggrin:

Ich hoffe, ich konnte ein wenig dazu beitragen, dass die Ausrüstung von M.Ind. einige Kampfeinsätze überstehen wird - wäre ja schade, wenn diese grandiosen Errungenschaften der modernen Technologie nicht den größtmöglichen Schaden bei den Feinden der U.N.A. anrichten würden. :D

Bis denn,

Nightfall

_________________
Jeder Mensch wird als Original geboren, doch viele sterben als Kopie.
Demokratie ist, wenn zwei Wölfe und ein Schaf darüber abstimmen, was es zum Abendessen geben soll.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.01.2010, 22:52 
Offline
Zwangseingezogener
Benutzeravatar

Registriert: 05.01.2010, 22:34
Beiträge: 70
Wohnort: Gärtringen
Dein Einwand war richtig, fiel mir auch erst später auf >_>

Die Wing Trooper sollen so schnell als möglich an das Missionsziel, dann Megic und 11 Leute um eben das lange und gut zu halten.
die extra Wing Sniper sind gekauft ;)

Was ich natürlich vergessen habe war OUS !!! wie konnt eich nur ... Liste editiere ich oben

Ohja: Steeltroopers hab ich genommen wegen den sauberen 200 punkten.
Ich hasse es eine Runde zu warten nur weil mir 5 Nachschubpunkte fehlen ...
alternativ sind auch nochmal ein Trupp Wing Troopers oder aber viel besser:

Ein Nachschubtrupp Stell Troopers ( 6 ) mit 2 Machanikern und einem Mille Launcher.
Von hinten nach vorne feuern und MGS Reparieren.

_________________
Memento mori


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.01.2010, 09:12 
Offline
Brüll-Seargent
Benutzeravatar

Registriert: 06.11.2008, 08:00
Beiträge: 656
Wohnort: Giengen an der Brenz
Mal hier eine Info vom "Klassenfeind" und Red Blok-Spieler.

Nach Frostbite-Regeln sind auch Unterstützungstrupps einsetzbar und werden eigentlich auch von allen Spielern gespielt. Das bedeutet das du deine Sniper bei den Wingtroopern am besten alleine losschickst da Sie zum Snipern stehen bleiben müssen. Das muss dann kein Trupp tun der eine so große Fläche einnimmt das sich mein Mörser darüber freut Ihn von der Platte zu schiessen.

Missile Launcher eignen sich auch für Unterstützungstrupps, so das diese ungefärdet hinten ausser Sicht stehen bleiben können und schiessen - dann können meine Sniper nicht auf Sie schiessen, den der RB darf 3 davon in einem Unterstützungstrupp mitnehmen.
Ausserdem sorgen Unterstützungstrupps dafür das deine Streitmacht mehr Truppen bekommen. Du kannst zwar keine Offiziere dazufügen, aber du kannst mit günstigen Truppen - und die sind günstig - deine Armee aufstocken.

Ich würde auch nicht CentCom spielen - der Nachteil ist extrem hoch da UNA eine sehr schlechte Moral haben und sich das ganze nicht lohnt wenn du Col.Stark nicht dabei hast. (Sonderfähigkeit bezüglich Moral ist: jede Demoralissierte Truppe die Sicht auf Col. Stark hat ist automatisch wieder "moralisiert")

Du solltest dir über M.Ind (da du sehr MGS-lastig aufgestellt hast) oder Morningstar gedanken machen - die sehen bei deiner Armee besser aus und sind auch beide besser.

Eine M.Ind-Armee könnte so aussehen:
1. Kompanie
Copperhead mit Col. Stark (470 Punkte) - Assault
1 Firetoad (215 Punkte, Sergeant) - Assault
3 Steel TacArms (325 Punkte, Sergeant, Laser Targeter) - Assault
6 Wing Trooper (240 Punkte, Sergeant, Laser Gun, 2 Medics, Triple Lens Helmet) - Assault
2 Wing Sniper (75 Punkte, Triple Lens Helmet) - Nachschub

2. Kompanie
Bad Dog mit Sergeant Borz (250 Punkte) - Assault
6 Steel Trooper (185 Punkte, Sergeant, Laser Gun, Mechaniker, Medic) - Nachschub
8 Star Trooper (225 Punkte, Sergeant, Laser Gun, 2 Medic, Triple Lens Helmet) - Nachschub

Das bedeutet du hast 8 Einheiten, eine Autorität von 5, 14/17 Führungspunkte und kannst bis zu 6 FP einsetzen um die Authorität zu gewinnen. Klingt nicht schlecht, oder?

Steel TacArms und Wing Trooper sind schnell genug um Nachschub und Siegpunktziele einzunehmen um die anderen Einheiten nachzuholen und deine MGS bedrohen den Gegner genug um Ihnen die Zeit zu verschaffen auch dorthin zu kommen.

Die andere Einheit musst du dir aber selber ausdenken. :armswink:

In diesem Sinne Komrade :armsbiggrin:

Viel Spaß beim testen und spielen.

Jefe 2.0

_________________
Wer irgendwelche Schreibfehler findet darf Sie gerne behalten.

Schiesse auf nichts was einfach zu treffen ist - du wirst es verfehlen!
(Alte Red Blok-Weisheit)

Shadowlords Ulm
Rackham Sentinel


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.01.2010, 18:17 
Offline
Zwangseingezogener
Benutzeravatar

Registriert: 05.01.2010, 22:34
Beiträge: 70
Wohnort: Gärtringen
zwei MGS machen das ganze lastig? dann lass ich die toadys weg ;)

werd heut beim Theater mal ne neue liste machen. thx 4 request

_________________
Memento mori


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.01.2010, 19:03 
Offline
Köp(f)ten
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2007, 19:39
Beiträge: 1703
Zwei MGS-Einheiten pro Kompanie sind eigentlich normaler Schnitt, also in dem Sinne nicht wirklich 'lastig'.

CentCom an sich hat den Vorteil, daß man vergleichsweise viel Infanterie mitnehmen kann und durch die kostenlosen Sgt. eben auch viele FP spart.
Aber wie schon geschrieben wurde: Col. Stark ist hier, vor allem bei Spezialwaffentrupps, ein Muß, um den Nachteil auszugleichen.

Ich persönlich würde meinen Regimentskommandeur übrigens nicht in meine schnelle Sturmeinheit (Wing Trooper) packen, sondern eher in einen Trupp, der rückwärtige Ziele hält oder langsam als 'zweite Welle' vorrückt, damit der Kom. eben nicht sofort zum Ziel allen Feuers wird.

Faustregel bei mir: bei 2K Punkten mind. zwei Trupps, um Sieg- und Nachschubziele zu erobern und zu halten, bei 3K Punkten mind. drei.

_________________
Ich glaube es hackt! Das ist doch kein Deutsch!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.01.2010, 13:26 
Offline
Zwangseingezogener
Benutzeravatar

Registriert: 05.01.2010, 22:34
Beiträge: 70
Wohnort: Gärtringen
Mal eine andere Liste mit 1500/500 Split:

Assault:
    Copperhead Colonel G. Stark
    7 Wing Trooper inkl. Sargeant A. Borz mit OUS und zwei Medic
    3 Steel Tac Arms Srg. Laser target
    3 Steel Tac Arms
    2 Wing Sniper mit OUS

im Nachschub
    7 Steel Troopers MSrg + Mechanic
    7 Wing Trooper Srg. mit OUS und 2 Medic

_________________
Memento mori


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.01.2010, 16:28 
Offline
Brüll-Seargent
Benutzeravatar

Registriert: 27.11.2007, 09:49
Beiträge: 600
Wohnort: Nähe Linz
Man beachte, dass Borz in einer Wing Trooper Einheit KEIN Sprungmodul hat und diese Einheit sich nur zu Fuß fortbewegen kann.
___________________________
SPy :ninja:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.01.2010, 06:07 
Offline
Zwangseingezogener
Benutzeravatar

Registriert: 05.01.2010, 22:34
Beiträge: 70
Wohnort: Gärtringen
kann man das nicht nachkaufen oÓ ist ja mal doof

_________________
Memento mori


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.01.2010, 07:33 
Offline
Brüll-Seargent
Benutzeravatar

Registriert: 27.11.2007, 09:49
Beiträge: 600
Wohnort: Nähe Linz
Typisch "Mechtruppe"... :disgust:
Borz: "Raketenrucksack?!? Wenn Gott gewollt hätte, das wir fliegen, dann hätte er uns Flügel gegeben! Das Teufelszeug rühr' ich nicht an!"
Rekrut: "Aber wieso sind sie dann MGS-Pilot? Hätte Gott gewollt, dass wir gepanzert sind, dann..."
Borz: "Schnautze, REKRUT! DAS ist etwas GAAANZ ANDERES. KAPIERT?!?"
Rekurut: "SIR! JA, SIR!"
:D
_______________________________
SPY :ninja:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.01.2010, 13:04 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
Nein kann man nicht nachkaufen. Wo soll er auch einen Raketenrucksack her bekommen. Steht übrigens auch in den Errata/FAQ drin.

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.01.2010, 13:35 
Offline
Kartoffelschäler

Registriert: 27.11.2009, 09:36
Beiträge: 144
Wohnort: Essen
Von seinem Gemüt her, passt Borz m.M.n. am besten in einen Trupp Shock-Trooper hinein. Es gibt mehrere Gründe, warum Borz keinen Raketenrucksack ablehnen könnte: zum einen weil es der Fitness deutlich zuträglicher ist, wenn man inkl. schwerer Ausrüstung über Mauern und dergleichen herüber klettert. Zudem könnte er eine Ablehnung gegen größe Höhen haben ... sei es aus taktischem Gesichtspunkt, weil man so natürlich ähnlich unauffällig über das Schlachtfeld huscht, wie ein Neujahrsfeuerwerk oder vielleicht meidet er größere Höhen auch einfach aus stink normaler Höhenangst (die aber niemand ansprechen würde). Vielleicht hatte er auch einfach schlechte Erfahrungen mit den Rucksäcken gemacht - eventuell sogar auch noch mit anderen Transportmitteln - so dass er sich aus einem bestimmten (berechtigen) Grund für die Nutzung eines FireToads entschieden hat. Schlendert man etwas unsanft mit einem FireToad an einer Felskante oder dergleichen entlang, passiert nicht sonderlich viel ... macht man das mit einem Raketenrucksack, darf man wieder wochenlang mit einem verflucht langweiligem "Genesungsurlaub" herumschlagen.

Was die neuere Liste angeht: Ich würde vielleicht über Missile Launcher bei den Steel Troopern nachdenken um auch etwas mehr zu haben, was auf die vielen markierten Ziele schießen kann. Vier Markierer sind für eine Cobra alleine etwas zu viel des Guten. Es scheint übrigens, dass du sehr von den Wing Troopern angetan bist, also schnellen Einheiten, die dem entsprechend auch schnell Punkte einnehmen können. Vielleicht lohnt es sich dann, eine Einheit Steel TacArms gegen weitere schnelle Einheiten auszutauschen. Borz kannst du, wie schon gesagt, ruhig auch einer Einheit Shock Trooper zuordnen - die sind eh schnell im Nahkampf und damit auch schnell in Sichtweite von gegnerischen Einheiten, die sich lohnenswert markieren lassen. Aber vielleicht schreibst du einfach mal was genau du dir so bei deiner Aufstellung gedacht hast, damit wir wissen, was genau dein Ziel ist und darauf eingehend dann präzisere Tipps geben können. Ach übrigens: Meiner Meinung nach sind zwei 6er Truppen und eine 9er Truppe deutlich günstiger und sinnvoller als drei 7er Truppen ... du hättest einfach eine Spezialwaffe mehr.

_________________
Jeder Mensch wird als Original geboren, doch viele sterben als Kopie.
Demokratie ist, wenn zwei Wölfe und ein Schaf darüber abstimmen, was es zum Abendessen geben soll.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.01.2010, 00:05 
Offline
Zwangseingezogener
Benutzeravatar

Registriert: 05.01.2010, 22:34
Beiträge: 70
Wohnort: Gärtringen
Ideen:

Copperhead Colonel G. Stark ( klare Vorteile ... )
Steel Tac Arms Srg. Laser target ( für Copperhead und Backfire )
Wing Sniper mit OUS - Gegner gezielt dezimieren ( Helden etc. )
Wing Troopers - Ziele einnehmen und halten ( mehr Medics ? )
Steel Troopers - Spätere unterstützung mit Mechanic und Missle Launcher evtl ?


Schnelle Einheiten bedeuten schnelles Erreichen des Missionsziels, also schnell Punkte ;)
Die Therianer z.B. bau ich gerade auf und will auf jedenfall zwei Armeen haben und U.N.A
bietet den Perfekten Gegenpart wegen dem Balancing.

_________________
Memento mori


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.01.2010, 13:33 
Offline
Köp(f)ten
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2007, 19:39
Beiträge: 1703
Du hast die Vorteile der U.N.A. schön auf den Punkt gebracht, fex. ;)

Cobras sind dank des Mörsers + ML ein guter Allrounder, Wing Trooper schnell, Tac Arms unterstützen von hinten und vergiß die Toads nicht. Ein oder zwei Toads auf der Flanke können sehr nervig sein.

_________________
Ich glaube es hackt! Das ist doch kein Deutsch!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.01.2010, 02:01 
Offline
Minenräumer
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2009, 23:29
Beiträge: 307
Wohnort: Dortmund
SPY hat geschrieben:
Typisch "Mechtruppe"... :disgust:
Borz: "Raketenrucksack?!? Wenn Gott gewollt hätte, das wir fliegen, dann hätte er uns Flügel gegeben! Das Teufelszeug rühr' ich nicht an!"
Rekrut: "Aber wieso sind sie dann MGS-Pilot? Hätte Gott gewollt, dass wir gepanzert sind, dann..."
Borz: "Schnautze, REKRUT! DAS ist etwas GAAANZ ANDERES. KAPIERT?!?"
Rekurut: "SIR! JA, SIR!"
:D
_______________________________
SPY :ninja:


Das ist ja auch was ganz anders. Die UNA Panzert ihre MGS nicht. Die tun nur so. :unibrow:

_________________
Ein Mensch ein Problem, kein Mensch kein Problem.
Josef Wissarioniwitsch Stalin


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.01.2010, 08:50 
Offline
Brüll-Seargent
Benutzeravatar

Registriert: 27.11.2007, 09:49
Beiträge: 600
Wohnort: Nähe Linz
:D
__________________
SPY :ninja:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de