Zurück zur Startseite

Shadowlords Forum

Das Forum für Tabletop-, Brett- & Kartenspiele.
Aktuelle Zeit: 23.09.2017, 13:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Defender's Snake
BeitragVerfasst: 19.07.2010, 12:03 
Offline
Schabenhüter

Registriert: 14.06.2009, 10:31
Beiträge: 4
Wohnort: Kreuztal
Hey Leute,

Ich denke zur Zeit darüber nach, welche Armeeergänzung bezüglich eines Defender's Snake nun wirklich Sinn macht. :armsdunno:

Die klassische Variante mit der homogenen Bewaffnung zum Zerlegen von feindlichen Fahrzeugen (MGS),
der Cobra, mit der Möglichkeit schwach gepanzerte Infanterie zu dezimieren und dennoch ein wenig Druck auf Läufer (MGS) aufzubauen,
oder der M8 mit seiner Mischbewaffnung, die schwerer Infanterie und Panzern (MGS) zu Leibe rückt.

Information zu meiner derzeitigen Armee - Ich verfüge über:

12 Star Trooper (2 Missile Launcher oder 2 Vulcano MG)
9 Steel Trooper (2 Missile Launcher)
9 Steel Trooper (2 Missile Launcher)
3 Steel Tac Arms
5 Fire Toads (Newton + Borz; 3 Iron Rains und 1Lancelot baubar)
1 Fire Crawler

Welche Ergänzung würde Sinn machen? Die klassische Variante hat mir sehr zugesagt, jedoch wird sie auf 2000 AP manchmal unbrauchbar, wenn alle feindlichen MGS zerstört sind. Ich würde mich sehr über eure Erfahrungen mit den Dingern freuen! :armswink:

MFG Great


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Defender's Snake
BeitragVerfasst: 19.07.2010, 14:45 
Offline
Brüll-Seargent
Benutzeravatar

Registriert: 06.11.2008, 08:00
Beiträge: 656
Wohnort: Giengen an der Brenz
Erst mal Willkommen bei den AT-lern, Great.

Ich als Red Blok-Spieler kann dir zwar wenig Tips geben (da ich ja parteiisch bin), aber ich selber würde, wenn ich Spiele die klassische Variante (also mit Granatwerfer und Missilelauncher) bevorzugen, damit kannst du Missionsziele frei räumen (7 cm-Schablone) und auch MGS bekämpfen, dazu kommt, wenn du dir die Box holst, das auch Colonel Stark dabei ist.
Für die gesamte "direkte" Beschussgeschichte hast du einen Fire Crawler und du hast ebenfalls eine Menge Missile Launchers in deiner Infanterie, gegen starke Infanterieeinheiten bist du aber "schwach" aufgestellt.
Bei Therianern ist es zum Beispiel immer wieder schön wenn Sie aufgrund des Mörserbeschuss in der Gegend rum liegen und nicht, wie z.B. Bane-Trupps dir deine Armee auseinander nehmen. Karman-Einheiten haben ebenfalls unter Mörsern zu leiden, da sie sehr klein sind und gegen Cogs und ONI-Zombies sind Mörser das einzig wahre. Einzig der Red Blok hat keine Sorgen mit Mörsern da er selber genügend hat und damit umgehen kann.

Viele Grüße

Jefe 2.0

_________________
Wer irgendwelche Schreibfehler findet darf Sie gerne behalten.

Schiesse auf nichts was einfach zu treffen ist - du wirst es verfehlen!
(Alte Red Blok-Weisheit)

Shadowlords Ulm
Rackham Sentinel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Defender's Snake
BeitragVerfasst: 20.07.2010, 21:46 
Offline
Minenräumer
Benutzeravatar

Registriert: 19.07.2009, 12:21
Beiträge: 267
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Hallo und willkommen im Forum!

Ich als Therianer und Cog Spieler kann dir zwar nicht sagen, was für dich das Beste ist, aber ich kann dir sagen, dass die Cobra der für mich schlimmste Läufer ist, und ohne Ende nervt.
Durch den Mörser kannst du stark den Spielfluss des Gegners verlangsamen, ihn einschränken, und ihm tierisch auf die Nerven gehen.

Letztendlich entscheidet aber dein persönlicher Geschmack, und dein Spielstil.
Alle 3 sind sehr gute **MGS. Du kannst ja mal ein paar Testspiele mit Proxies machen.

Cheers Flesh


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Defender's Snake
BeitragVerfasst: 21.07.2010, 09:44 
Offline
Minenräumer
Benutzeravatar

Registriert: 01.06.2009, 06:54
Beiträge: 338
Ich denke der Defender und die Cobra sind die besseren.

Der M8 passt imo nicht in das Schema der UNA, der M Laser und die düne Panzerung vertragen sich IMO nicht.

Allerdings würde ich bei deiner Aufstellung auch dem Cobra bevorzugen da du schon genung Missiles hast


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Defender's Snake
BeitragVerfasst: 21.07.2010, 11:39 
Offline
Schabenhüter

Registriert: 14.06.2009, 10:31
Beiträge: 4
Wohnort: Kreuztal
Danke erstmal an alle :armsbiggrin: , die sich zu Wort gemeldet haben. Ich habe mir die ganze Geschichte mal durch den Kopf gehen lassen und Stark samt Copperhead bestellt, heisst der Cobra ist bestellt! Sollte in den nächsten Tagen hier eintreffen. Da mir ja, wie bereits in euren Beiträgen aufgeführt, noch ein Störelement bzw. Anti-Infanterie-Masse-Element in der Armee fehlt, fiel mir die Entscheidung nicht ganz so schwer. Ich bin mal auf die ersten Spiele mit dem Ding gespannt und zur Not kann man sich ja bei den derzeitigen Preisen des Summer-sales weiter mit Minis eindecken! :armswink:

MFG Great


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Defender's Snake
BeitragVerfasst: 21.07.2010, 15:02 
Offline
Kartoffelschäler

Registriert: 27.11.2009, 09:36
Beiträge: 144
Wohnort: Essen
Ich denke, du hast definitiv die richtige Wahl getroffen, da du mit der Cobra zum einen die günstigste und zum anderen die vielseitigste Variante einer Snake hast. Bei deinen bisherigen Armeeauflistungen lohnen sich die 12 Star Trooper mitsamt ihrer Misslelauncher als Anti-MGS Rüchand und Missionsziel-Überschwemmer, dazu noch die Steeltooper mit den (von den Stars geliehenen) Vulcano MGs als direktes Druckmittel (ich würde dazu noch die Optischen Unterstützungssysteme nehmen, wodurch die VMGs mit einer Genauigkeit von 5 effektiver sind). Borz und die Steel TacArms als Markierer, dazu dann die Cobra welche sich gerade jetzt sehr gut beweisen wird (zusammen mit den Star Troopern die Missiles auf die markierten MGS schicken und mit dem Mörser entweder Missionsziele sperren oder auf markierte Infanterie schießen, ohne sich selbst offenbaren zu müssen.

Schau eventuell mal hier hinein: viewtopic.php?f=18&t=2354 ... vielleicht hilft dir das ja weiter. =)

_________________
Jeder Mensch wird als Original geboren, doch viele sterben als Kopie.
Demokratie ist, wenn zwei Wölfe und ein Schaf darüber abstimmen, was es zum Abendessen geben soll.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de