Zurück zur Startseite

Shadowlords Forum

Das Forum für Tabletop-, Brett- & Kartenspiele.
Aktuelle Zeit: 23.09.2017, 21:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 68 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Armeelisten-Thread
BeitragVerfasst: 02.09.2007, 16:41 
Offline
Schabenhüter

Registriert: 25.11.2006, 14:34
Beiträge: 8
Wohnort: Heilbronn
Hallo,

dachte, ich mach mal einen Psot für Armeelsiten auf, da ic hdazu bsiher noch fast nix im Forum gesehen habe (hat des einen tieferen Grund?).

Wollte dann auch gleich mal eure Meinung zu einer sehr allgemein gehaltenen Armeeliste, gut gegen alles, aber gegen nix sehr gut (lol) Liste hören.
Ist erst meine 2. Armeeliste für AT-43 und sollte noch unter 1.500 AP haben:

Soldat I/II 12 Star Troopers +OUS +(2) Raketen, Flamer, Volcano,
1 Sani + 1Sgt. =350 AP

Soldat II 9 Steel Trooper + OUS + (2) Laser Gun ,
1 Sani +1 Captn. =360 AP / 710AP

Soldat II /III 3 Steel Tac Arms, + LZV + Sgt. =325AP / 1.035AP

MGS I 1 FireToad "Light Prince" Laser Gun, Volcano MG
=200AP / 1.235 AP

MGS I/II/III 1 Fire Toad "Light Prince" LaserGun, Volcano MG
=200AP / 1.435AP

Also insgesamt 1.435AP - jetzt dürft ihr darüber herziehen... ;-)


Grüße, Daniel

_________________
Für das höhere Wohl !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.09.2007, 17:42 
Offline
Sentinel (Rackham)
Sentinel (Rackham)
Benutzeravatar

Registriert: 21.02.2007, 13:12
Beiträge: 66
Warum nur 1 Sani wenn du jeweils 2 Spezialisten umsonst bekommst? :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.09.2007, 17:51 
Offline
Sentinel (Rackham)
Sentinel (Rackham)
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2007, 18:52
Beiträge: 132
Yep, Du darfst 2 Spezialwaffen, 2 Spezialisten (z.B. 2 Sanis) und dazu noch 1 Offizier haben.

Wenn Du die Laserzielvorrichtung bei den TacArms nimmst, solltest Du den Star Troopers auch die Raketenwerfer geben. :)

Ansonsten würd ich statt der beiden Light Prince FTs wohl eher eine normale und eine Lancelot spielen. Aber das ist zum Teil auch einfach Geschmackssache.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.09.2007, 18:40 
Offline
Bürger

Registriert: 16.08.2007, 13:11
Beiträge: 30
Wohnort: Saarbrücken
Du hast noch 65 Punkte offen. verschenk sie nicht einfach. Dafür kannst du in jeden Trupp einen Offizier machen und die bestehenden noch aufstocken. Führungspunkte sind nicht zu unterschätzen. Ich würde in beide Infanterietrupps Raketenwerfer nehmen, Die MGS müssten eigentlich genug Infanterie schnetzeln.

_________________
Unterschätze nie die Stärke von dummen Menschen in grossen Massen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.09.2007, 20:55 
Offline
Overseer Omega
Overseer Omega

Registriert: 05.03.2007, 16:51
Beiträge: 1210
Wohnort: Mannheim
Es ist schwierig, wirklich sinnvolle Aussagen zu der Liste machen, wenn man die Hintergründe nicht kennt.

Welche Punktzahl soll gespielt werden?
Gegen welches Volk soll die Liste gespielt werden?
Freundschaftsspiel oder Tunierspiel?
Deine Strategie?

_________________
MfG sternentraeumer

Col. Sgt. der Allierten Streitkräfte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.09.2007, 22:41 
Offline
Overseer Omega
Overseer Omega

Registriert: 05.03.2007, 16:51
Beiträge: 1210
Wohnort: Mannheim
Beispiel-Armeeliste für eine Death Dealer-Armee

Jemand hat in einem anderen Thema nach einer Beispiel-Liste für Death Dealer-Kompanien gefragt. Eine denkbare Liste könnte so aussehen:

Kompanie 1
1. 3 death dealer TacArms, Lasermarkierer, Sergeant = 325 A.P. (!)
2. 12 Star Trooper, 2 Flamer, 1 Sergeant, 2 Spezialisten = 260 A.P.
3. 12 Star Trooper, 2 Flamer, 1 Sergeant, 2 Spezialisten = 260 A.P.
4. Defenders Snake, Sergeant = 415 A.P.
5. Defenders Snake Cobra, Sergeant = 365 A.P.

Kompanie 2
1. 3 death dealer TacArms, Lasermarkierer, Sergeant = 325 A.P. (!)
2. -
3. -
4. -
5. -

Summe: 2.000 A.P.


Mit dieser Liste hätte man viel Feuerkraft gegen Infanterie und dank den beiden schweren Läufern auch genug Anti-MGS-Waffen. :)


edit: Im Nachhinein noch einen Fehler gefunden: Ein vernünftiger Kommandant fehlt noch. Man nehme eine Einheit von den Star Troopern, reduziere sie auf die Minimumeinheit und investiere die dadurch frei gewordenen Punkte in einen Offizier nach belieben. Die restlichen Punkte kann man für Missile Launcher oder zusätzliche Männer investieren.

_________________
MfG sternentraeumer

Col. Sgt. der Allierten Streitkräfte


Zuletzt geändert von sternentraeumer am 04.09.2007, 09:08, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.09.2007, 23:10 
Offline
Zwangseingezogener
Benutzeravatar

Registriert: 02.08.2007, 09:47
Beiträge: 53
nur zum verständnis: kann man nur einzelne läufer nehmen oder gilt der eintrag für eine einheit sprich 3 fire toads z.b. ?

was spricht dagegen 1 kompanie centcom und eine kompanie mind zu nehemen? sind die sich so spinnefeind das sie es möglichst vermeiden nebeneinander in die schlacht zu ziehen? oder soll einfach nur vermieden werden das man sich so bärtige armeen zusammenstellt?
kann ich death dealer ausschlieslich in centcom-armeen einsetzen oder auch in normalen "noname"listen?.....fragen über fragen......^^


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.09.2007, 00:10 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
Nein.... diese Unterfraktionen sind da wie die Navy und die Army..... eigentlich beides Streitkräfte... aber irgendwie doch stark konkurrierend.

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.09.2007, 06:09 
Offline
Bürger

Registriert: 16.08.2007, 13:11
Beiträge: 30
Wohnort: Saarbrücken
Death Dealer kann man offiziell NUR im Death Dealer-Kompanieschema einsetzen. Das kannst du auf der offiziellen AT-Seite finden.

In Freundschaftsspielen ist es natürlich kein Problem sie einzusetzen, solange dein Gegner nichts dagegen hat.

_________________
Unterschätze nie die Stärke von dummen Menschen in grossen Massen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.09.2007, 12:20 
Offline
Köp(f)ten
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2007, 19:39
Beiträge: 1703
Wallace bat mich mal, meinen Gehversuch mit den Deathdealern zu posten. Irgendwie hab ich aber das Gefühl, sie sind nicht kampftauglich, wie ich sie aufstelle, da ich schon von vornherein versuche auf die Splits zu bauen. Ich bin ich für jede konstruktive Kritik dankbar.

! DDTacs + Sgt. + LZV (325)
* 12 StarTrooper + Sgt. + MG/Flamer (260)
** Snake + Sgt. (415)
= 1000

Die Liste hat drei Einheiten und daher denke ich, ist ein Sgt. ausreichend (man kommt auf 6 FP). alternativ den Sgt. beim Snake raus und einen Ltn. bei den Stars rein (wären dann 8 FP iirc und einen muß man für den Snake aufbringen). Ich bevorzuge es generell, jede Einheit mit einem Offz. auszustatten, solange ich kann. Nein, ich mag den Nachteil CentComs nicht in Kauf nehmen und bei DeathDealern geht es eh net. ;)
Bisher augenscheinlichster Nachteil der Liste: sie kann leider nicht gesplittet werden! =(



Behält man den ersten Teil im Hinterkopf böten sich noch diese (zusätzlichen) Splits an:

Erster Teil:

! DD Tac + Sgt. + LZV (325)
** Snake + Sgt. (415)
= 740

** Snake + Sgt. (415)
** 9 Steel + MSgt. + LasGun + OUS (335)
= 750

** Snake + Sgt. (415)
** 9 Wing + Sgt. + Sniper/LasGun (335)
= 750

Zweiter Teil:
* 10 Star + Sgt. + Missile (250)
= 250

* 9 Star + Sgt. MG/Flamer + OUS(250)
= 250

** 6 Wing + MSgt. + Sniper + OUS (240)
= 245

Für 1000 Pkt. komme ich nur leider auf keinerlei 500/500 Splits, größere Spiele kann man jetzt modular ausbauen.

Es sei dazugesagt, daß ich bis dato 'nur' einen Snake und einen Trupp DDTacs besitze.

Verbesserungsvorschläge?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.09.2007, 12:30 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
Ich denke 1000 Punkte-Schlachten werden wir wohl eher selten sehn. Das Minimum bei den meisten Spielen ist eigentlich 1500 und die Tendenz geht zu 2000. Sprich Splits dürften da wohl besser werden.

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.09.2007, 12:33 
Offline
Köp(f)ten
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2007, 19:39
Beiträge: 1703
Na, dann muß ich aus meinen 750er und 250er Schnipseln was zusammenzimmern. =)

Sonst Ideen, was ich der Liste da oben noch gutes tun kann?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.10.2007, 19:39 
Offline
Köp(f)ten
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2007, 19:39
Beiträge: 1703
So, heute gab es eine 'Hügel erobern'-Schlacht meiner Death Dealer gegen eine Basis-Therianer-Armee.
Hier haben wir keine Splits einzubauen gehabt und ich konnte voll loslegen.

Von mir kamen:
! Death Dealer I + Sgt. + LZV = 325
* 6 Wing Trooper mit Sniper, OUS & Lt. (leider nur einem Sani, habe net mehr) = 255
* 6 Steel Trooper + Sgt. + LasGun (2 Sanis, yay) = 185
** Col. Stark im Ciopperhead (und ja, er lohnte) = 470
** Defender Snake + Sgt. = 415

! Death Dealer II + Sgt. + LZV = 325
------
= 1975 Pkt.
Ja ich weiß, ich hätte den Snake auch so, den Col. zu Fuß und Extrakämpfer nehmen können, aber das passte schon so.

Die Morphos stellten:
! Atis Astartes + 6 Grimgolems = ?
** 11 Storm Golems mit entspr. hohem Offizier(?) = ?
** 3 Bane Goliath mit Relais = ?
** 4 Medusas mit Relais = ?
** Tiamat = ?


Die Schlacht lief auf zwei aneinandergelegten Plänen der OD-Box (Fahrstuhlseite), Bunker in der Mitte, vier Container + Mauerkram rundrum verteilt.
Mein Gegner begann mit den Medusas in FB, dann kam mein Stark und mörserte sie auf den Boden. Die FB der Medusas kratzte ihn net an.
Seine sofort folgenden Banes haben mir echt Kopfweh bereitet, doch aus irgend einem Grund taten sie mir nix und wurden von den ersten Death Dealern fulminant quer über die Platte gegen 5er umgemäht. Da hat mein Gegner schon geschluckt und sich mit der Teleportgruppe gerächt um die DDs wegzuputzen. Kann man eigentlich von außerhalb des Spielfelds in den NK teleportieren?

Das alles fand alles in der linken freien Feuergasse statt. Danach dezimierte mein zweiter DD-Trupp auch den von Atis & Co.
Seine Storm Golems schlichen sich derweil per Dash in die Deckung des Bunkers, meine nächsten Inft-Trupps waren Steel und Wing, die aber beide noch die restlichen Grims töten mußten.
Seien Tiamat derweil schlich sich hinter einen Container und erschuf dort eine Hekate, ungesehen und nicht zu beschießen durch meinen Snake, ebenfalls hinter Container + Mauerstücken drauf versteckt.
Er bekam die 5 VP für den Bunker.

Die nächste Runde gewann ich die Ini, zog den Snake in die zweite Feuergasse rechts und konnte Tiamat gut beharken.
Seine Medusas standen auf, und wurden danach von den DeathDealern vernichtet. Seine Stormies hielten weiter den Bunker besetzt, seine Hekate stürmte vor um meinem Snake Ärger zu machen, ebenso Tiamat.
Meine Steels zog ich Idiot dann in die Feuerbereitschaft der Storm Golems... und nur zwei Sanis blieben stehen, meine Wings waren derweil endlich auch am Bunker versteckt.
Copperhead derweil gab erstmal den Storm Golems hinterm Bunker Saures.
Diesmal bekam ich 5 VP für den Bunker.

In Runde drei konnte ich zwar mit dem Snake Tiamat ausschalten (die den Storm Golems daraufhin einfach den Anführer klaute ;)) und die Hekate ankratzen, dafür legte die Hekate meinen Snake lahm. Der Copperhead machte dann der Hekate den Garaus und mörserte sich erneut durch die Storm Golems. Die beiden Sanis erschossen gleich drauf heldenhaft den letzten Storm Golem, die Wing Trooper hüpften auf den Bunker und Runde vier war nur noch Makulatur.

Jetzt griff Tiamat den Copperhead an, was aber herzlich wenig weh tat: nur der Mörser riß ab. Trotz taggender Death Dealer konnten beide Raketenwerfer von Stark und dem Snake Tiamat nicht wieder ausschalten, dafür blieb der Bunker ohne Frage unter meiner Kontrolle und das Spiel endete 21: 6.

Was ich gelernt habe:
- Snake & Cobra sind böse! Vor allem gegen seine unerwartet großen Inft.Trupps am Bunker war der Copperhead Gold wert! Ebenso die Tatsache, daß meine Sanis nie Moral werfen mußten...sie sahen den Großen immer. Ich hab jetzt zwei sogar zwei Cobras. ;)
- Indirektes Feuer mit Radius 7 und max. Abweichung 1 ist Powerplay!
- Death Dealer können trotz Zielgenauigkeit 4 seeeehr böse austeilen...18 Würfel fetzen sich durch mind. 3-4 Gegner.
- Teleportation ist lustig...aber die Punkte holen sie nur bedingt rein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.10.2007, 19:58 
Offline
Zwangseingezogener
Benutzeravatar

Registriert: 09.10.2007, 13:05
Beiträge: 86
Die Sache wäre allerdings interessanter verlaufen, wenn meine Banes dem Copperhead mehr Schaden als einen Punkt im Rahmen gemacht hätten (z.B. den Mörser zerstört, oder das Antriebssystem lahmgelegt)
Oder wenn Tiamat sich nicht geweigert hätte, mehr als 1 Erfolg bei der 5+ Durchschlagsprobe zu würfeln. Mehrmals. Bis auf die letzte Runde, die eh nix mehr brachte. Da hat sie es tatsächlich auf 2 Erfolge gebracht.

Meine Punkte in der Liste zur Ergänzung:
!** 4 Medusas mit Relais = 230
** Atis Astarte mit 6 Grim Golems und Relais = 310 (55+255)
** 11 Storm Golems mit Omega, Relais und Nanostorms = 605 (65+540)
*** 3 Bane Goliaths mit Relais = 380
** Tiamat = 445

=> 1970 AP

Mein Fazit: Selbst mit Tiamat hat ein Therian-Spieler kaum genug FP, um rundenlang nur Hekaten zu erschaffen. Irgendwann müssen seine Truppen auch mal was machen ausser Zielscheiben zu sein.

_________________
./login
Das Universum ist nicht gross genug - vergrössern wir es also.
./logoff


Zuletzt geändert von Grimmzahn am 27.10.2007, 20:12, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.10.2007, 20:02 
Offline
Köp(f)ten
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2007, 19:39
Beiträge: 1703
Danke für die Ergänzung, Manfred.
Jupp, ohne Mörser hätte ich alt ausgesehen am Bunker...deshalb gibt es demnächst auch zwei Cobras! =))
Wenn Du noch einen Trupp Banes brauchst: habe noch einen da.

Gruß,
Markus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.10.2007, 20:11 
Offline
Zwangseingezogener
Benutzeravatar

Registriert: 09.10.2007, 13:05
Beiträge: 86
Ich hoffe nur, sie bringen bald den Succubus Golgoth raus. Der dürfte etwas effizienter sein als die Hekat - zumindest gegen ** MGS.

Auch wenn mich die Banes bei ihrem ersten Einsatz enttäuscht haben, bin ich einem zweiten Trupp nicht abgeneigt.

_________________
./login
Das Universum ist nicht gross genug - vergrössern wir es also.
./logoff


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.10.2007, 22:49 
Offline
Schabenhüter
Benutzeravatar

Registriert: 19.10.2007, 16:57
Beiträge: 20
Wohnort: Steiermark
Das wird leider noch ne zeit dauern aber freu mich auch schon auf den Succubus!! Banes find ich super haben ordentlich feuerkraft mit zweieinheiten in der armee kann man schon mit ein wenig glück ordentlich mgs grillen, aber ich freu mich schon auf die assaults mal sehen wie die spielerisch dan so abgehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.10.2007, 11:48 
Offline
Overseer Omega
Overseer Omega

Registriert: 05.03.2007, 16:51
Beiträge: 1210
Wohnort: Mannheim
Isra hat geschrieben:
...Banes find ich super haben ordentlich feuerkraft mit zweieinheiten in der armee kann man schon mit ein wenig glück ordentlich mgs grillen...
Banes sind die Killereinheiten schlechthin! Probier mal eine 2.000 A.P. Webstrider-Liste mit 3 Goliath-Einheiten und Du weisst, was ich meine! :D

_________________
MfG sternentraeumer

Col. Sgt. der Allierten Streitkräfte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.11.2007, 23:02 
Offline
Schabenhüter
Benutzeravatar

Registriert: 01.11.2007, 19:54
Beiträge: 5
Habe mir 1500 Pkt. (1415 Pkt.) CentCom zusammengestellt. Bitte um Kommentare und Anregungen zur Optimierung der Kompanie...

9 Steel Troopers (Captain, OUS, 2 Missile Launcher, Medic, Tech) 410
6 Steel Troopers (Sgt., OUS, Vulcano MG) 205

Sgt. Borz (Bad Dog) + 1 Fire Toad 400

1 Defender´s Snake (Sgt.) 400

85 Pkt sind noch frei, meine Idee sind 2 zusätzliche Trooper, also 9 und 8 Troopers in den Trupps...

Sorgen, Nöte, Anträge?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.11.2007, 23:54 
Offline
Provinzheld
Benutzeravatar

Registriert: 10.04.2007, 14:38
Beiträge: 456
Wohnort: Fürstenfeld/Steiermark
Ein Sgt. kann keine zusätlichen Troopers mitnehmen!
Bei 1500 Pkt. würd ich sogar überlegen auf den DS zu verzichten und die Pkt. lieber in FT`s zu investieren.
Eine Einheit TacArms kann eigentlich auch nie schaden!

mfg moraine

_________________
Dem Mittelalter verdanken wir die beiden schlechtesten Menschlichen Erfindungen, Romantische Liebe und Schießpulver!

http://moraine6.mybrute.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.11.2007, 00:47 
Offline
Zwangseingezogener

Registriert: 26.10.2007, 21:19
Beiträge: 71
Wohnort: Kiel
Oder man ersetzt den Snake durch eine Cobra, damit kriegst Du Flächenwaffen und 50 Punkte. Ein voller Trupp Stars mit Flamer ist auch ziemlich gut zum Missionszieleinnehmen, die können der restlichen Armee u.U. auch den Weg freisprengen damit sie freies Schußfeld haben. Die kosten nur 45 Punkte mehr als die 6 ST, meiner Meinung nach ein super Preis-Leistungsverhältnis. Das MG find ich sowieso nicht so prall, die LG taugt gegen alles und ist eine prima Waffe gegen Sachen wie Kolosse und andere Kampfanzüge.

Mal ne Regelfrage, ihr seid sicher daß der Bad Dog bei Centcom 200 Punkte kostet und nicht 215? Ich weiß jetzt nicht ob der Aufpreis gegenüber der Fußversion für den Toad oder Borz gilt...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.11.2007, 09:34 
Offline
Overseer Omega
Overseer Omega

Registriert: 05.03.2007, 16:51
Beiträge: 1210
Wohnort: Mannheim
Lifegiver hat geschrieben:
Mal ne Regelfrage, ihr seid sicher daß der Bad Dog bei Centcom 200 Punkte kostet und nicht 215? Ich weiß jetzt nicht ob der Aufpreis gegenüber der Fußversion für den Toad oder Borz gilt...
Da der Sergeant (in dem Fall Borz) für Centcom-Regimenter kostenlos ist, muss man nur den Fire Toad bezahlen - sprich: 200 A.P.

Den Tipps von Lifegiver zu dieser Liste würde ich bedenkenlos zustimmen. Noch ein paar Anmerkungen:

- Das OUS wird meiner Meinung nach von manchen Spieler zu überschätzt. Wenn man am Ende noch ein paar Punkte übrig hat, würde ich solche extra Ausrüstung benutzen, aber für die Punkte gibt es interessanteres.
- Star Trooper gehören zu meinen Lieblings(opfer)einheiten bei U.N.A.. Ideal, um vorzurücken und Missionsziele einzunehmen.
- MG's, egal ob bei Infanterie oder MGS habe ich noch nie gemocht: Für ihre Punktekosten mittelmäßige Treffsicherheit, lächerliche Stärke, keine Wiederholungswürfe und keine Flächenwirkung - geht nicht!
- Cobra: Das Gerät ist einfach zu geil, um es zuhause zu lassen. Der Mortar ist neben den Missile Launchern zweifellos einer der besten Waffen der U.N.A!

_________________
MfG sternentraeumer

Col. Sgt. der Allierten Streitkräfte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.11.2007, 12:11 
Offline
Sentinel (Rackham)
Sentinel (Rackham)
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2007, 18:52
Beiträge: 132
Hab letztens folgende Armee erfolgreich gegen Therianer eingesetzt (Mission mit Nachschub 1500/500 und Siegpunkten).

U.N.A. - M.Ind
470 Col. Stark in Copperhead
400 2 Fire Toads
300 3 Steel TacArms (Reserve)
330 9 Steel Troopers mit OUS, Sgt., 2x Laser Gun und 2x Medic
300 12 Star Troopers mit Lt., 2x Missile Launcher und 2x Medic
200 1 Fire Toad (Reserve)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.11.2007, 00:11 
Offline
Schabenhüter
Benutzeravatar

Registriert: 01.11.2007, 19:54
Beiträge: 5
Habe mal versucht die Tips zu beherzigen und bin hierbei geladet:

9 Steel Troopers (Cpt., Medic, Tech, 2 Missile Luncher) 365
9 Steel Troopers (Sgt., Medic, Tech, 2 Laser Guns) 275

2 Fire Toads (1 Sgt. Borz in Bad Dog) 200
1 Defender´s Snake (Sgt.) 400

Alternativ könnte ich mich auch mit 2 Missile Lunchern im Trupp vom Sgt. anfreunden...

Auch wenn ich den Tech bisher nie als sonderlich hilfreich erlebt habe, möchte ich mir bei 3 Maschinen in der Liste die Option einer Feldreparatur offen halten.

_________________
Stahl in die Heide!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.11.2007, 02:26 
Offline
Sentinel (Rackham)
Sentinel (Rackham)
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2007, 18:52
Beiträge: 132
Die Mechaniker sind klasse. Aber ich würd beide in eine Einheit packen, die dann nahe bei den Läufern bleibt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.11.2007, 10:36 
Offline
Overseer Omega
Overseer Omega

Registriert: 05.03.2007, 16:51
Beiträge: 1210
Wohnort: Mannheim
TEW hat geschrieben:
Die Mechaniker sind klasse. Aber ich würd beide in eine Einheit packen, die dann nahe bei den Läufern bleibt.
Wo sich die Einheit mit den Missile Launchern geradezu anbietet.

_________________
MfG sternentraeumer

Col. Sgt. der Allierten Streitkräfte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.11.2007, 23:21 
Offline
Schabenhüter
Benutzeravatar

Registriert: 01.11.2007, 19:54
Beiträge: 5
Schöne Variante, die Techs beide in eine Einheit zu packen, werde dann allerdings meinen Cpt. in die Einheit mit den zwei Sanis packen (da ist mir einfach wohler bei).

:idea: Abhängig von der Art der Mission stelle ich mir generell vor, die MGS zusammen mit den Steel Troopers mit Missile Luncher an einer Flanke zu positionieren und die andere Einheit ST auf der gegenüberliegenden Seite operieren zulassen. Wenn der Gegener die Herausforderung annimt und gegen MGS un Co vorgeht, dann könnten die Trooper relativ frei agieren...

_________________
Stahl in die Heide!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.11.2007, 11:29 
Offline
Sentinel (Rackham)
Sentinel (Rackham)
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2007, 18:52
Beiträge: 132
Klar, der Cpt. sollte schon bei den Sanis sein, wobei ja beide Einheiten nicht allzu nah ranmüssen dank guter Präzision/Reichweite.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.11.2007, 12:25 
Offline
Zwangseingezogener

Registriert: 26.10.2007, 21:19
Beiträge: 71
Wohnort: Kiel
Zwei Mechaniker in einer vollen großen Einheit finde ich Verschwendung da die dann sehr schnell stirbt, da könnte man auch eine Minimumeinheit mit Mechis nehmen die sich gut verstecken läßt, die gesparten Punkte lassen sich dann z.B. im anderen Trupp investieren (z.B. Stark und OUS) oder Du versuchst noch eine weitere Einheit reinzuquetschen. Gegen Theris sind die OUS übrigens sehr praktisch, das erspart einem eine Menge Ärger durch Atis und Grim Golems.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.11.2007, 19:03 
Offline
Schabenhüter
Benutzeravatar

Registriert: 01.11.2007, 19:54
Beiträge: 5
9er Einheiten finde ich noch relativ gängig und manövrierbar, habe allerdings in der Vergangenheit ungute Erfahrungen mit einem Col. in 12er Einheiten gemacht...

Was haltet Ihr von zwei 9er Einheiten mit je zwei MLs, ich glaube nämlich, dass die Standard Handwaffe der Troopers für die meisten Gegner genügt, die mir über den Weg laufen werden...[/quote]

_________________
Stahl in die Heide!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 68 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de