Zurück zur Startseite

Shadowlords Forum

Das Forum für Tabletop-, Brett- & Kartenspiele.
Aktuelle Zeit: 13.12.2017, 10:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 2000 AP Frontline
BeitragVerfasst: 15.01.2008, 16:50 
Offline
Minenräumer
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 15:14
Beiträge: 327
Wohnort: Ludwigshafen
Hiho,

wollte hier mal meine 2k Frontline präsentieren:

MGS*- 2 Nakovalny mit Sgt.
MGS**- Urod
Inf**- 9 Spetsnaz Kommandos mit Lt. Medic, Engineer + Marushka's
Inf***- 3 Spetsnaz Kollossus mit Sgt.
Inf* - min Krasnye Soldaty mit Granatwerfer, Cpt. Vrachov, 2 Mechanics, 3 zus. Kämpfer
Genau: 2000 A.P.

Plan sieht wie folgt aus (wohl gegen UNA):

Krasnye Soldaty supporten die Nakovalny's um Missionsziele einzunehmen mit ihren Mechanikern und können mit Vrachov und dem Granatwerfer auch etwas austeilen.

Urod kann sich 2 SP pro Runde selbst reparieren und kann somit auf Schlangenjagd gehen während die Kommandos entweder * Läufer jagen oder es sich in der nähe von Missionszielen bequem machen.

Was haltet ihr davon?

_________________
Hier könnte Ihre Werbung stehen!
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2000 AP Frontline
BeitragVerfasst: 15.01.2008, 18:06 
Offline
Minenräumer
Benutzeravatar

Registriert: 10.05.2007, 12:37
Beiträge: 374
Wohnort: Luxemburg
Hmm ich würde die Liste folgendermassen ändern:
- 3 x Nakovalny: + Sgt.
- 1 x Urod
- 3 x RPG Kolossus: + Sgt.
- 6 x Spetsnatz Kommandos: + 2 Medic + MSgt.
- 9 x Krasnye Soldaty: + 2 Mechanic + Sgt. + 1 extra Fighter

Dadurch hast du genug Feuerkraft gegen M.Ind und Infantrie. Ausserdem hast du mehr MGS auf dem Feld, was wichtig für Frontline ist.

_________________
Deutsches Hell Dorado Forum: www.helldorado-welt.de
Wären Regeln mit Logik beschrieben, so würde es keine Regelfragen mehr geben ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2000 AP Frontline
BeitragVerfasst: 15.01.2008, 18:34 
Offline
Overseer Omega
Overseer Omega

Registriert: 05.03.2007, 16:51
Beiträge: 1210
Wohnort: Mannheim
R3N3: Du wechselst im Tabletop Deine Vorlieben, wie andere Leute ihre Unterwäsche - kann das sein? ;)
Warst Du nicht von Sierp's begeistert? Warum setzt Du dann Nakovalnys ein? Wie dem auch sei... meine Anmerkungen:

- WENN man schon mit Nakovalnys spielt, dann würde ich den weiblichen Sgt. mit dem tiefen Ausschnitt noch integrieren. Einen Sergeant brauchtst Du sowieso und den Vorteil, den die Dame mitbringt, ist einfach zu gut, um ihn zu ignorieren.
- Die Spetznatz Kommandos mag ich persönlich überhaupt nicht, aber das ist wohl Geschmackssache. WENN, dann würde ich ihnen lieber Flamer geben und dafür den Krasnye Soldaty die Rocket Launcher
- Spetznatz Kollossus ersetzen durch Strielitz Kollossus. Ich denke nicht, dass ich das begründen muss, oder? ;)

_________________
MfG sternentraeumer

Col. Sgt. der Allierten Streitkräfte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2000 AP Frontline
BeitragVerfasst: 15.01.2008, 23:49 
Offline
Kartoffelschäler
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2008, 16:41
Beiträge: 199
Wohnort: MD
Zitat:
- Spetznatz Kollossus ersetzen durch Strielitz Kollossus. Ich denke nicht, dass ich das begründen muss, oder?


Doch bitte mach mal. Ich hab mir ne Box der Spetznatz bestellt. Würde gerne wissen, ob das verschwendetet Geld ist.

Denn ich bin Zim!

_________________
RotzBlok FTW!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2000 AP Frontline
BeitragVerfasst: 16.01.2008, 09:46 
Offline
Minenräumer
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 15:14
Beiträge: 327
Wohnort: Ludwigshafen
sternentraeumer hat geschrieben:
R3N3: Du wechselst im Tabletop Deine Vorlieben, wie andere Leute ihre Unterwäsche - kann das sein? ;)
Warst Du nicht von Sierp's begeistert? Warum setzt Du dann Nakovalnys ein?


Naja, man muss halt auch vom erhältlichen ausgehen ;) Wenn der Sierp sich mal entscheidet irgendwann zu erscheinen das man ihn auch kaufen kann würde ich ihn auch einsetzen ^^ Dasselbe für die Strielitz, diese würde ich auch lieber einsetzen aber bis ich die mal in meinen Händen halte :(

Zitat:
Doch bitte mach mal. Ich hab mir ne Box der Spetznatz bestellt. Würde gerne wissen, ob das verschwendetet Geld ist.


Verschwendetes Geld sind Kollossus keineswegs. Mit ihren 2 Flamern haben sie eine kurze Reichweite brutzeln aber dafür nen Infanterietrupp ohne große Anstrengung. Da Kollossus über Abwurfpunkte ins Spiel kommen können, bzw. dank ihrer "Blitz"-Sonderregel kommen sie auch dazu die Flamer einzusetzen.

Die Strielitz haben gegenüber den Spetznatz den Vorteil einer höheren Reichweite durch Grenade Launcher. Auch wenn diese nicht treffen weichen diese 1 cm und treffen in der Regel ihr Ziel. Solltest du keinen Verlust erzielen ist die komplette Einheit niedergeworfen ("Gegroundet" ;) ) und die Kollossus haben eine weitere Runde Zeit diese mit ihrem Beschuss zu beharken.

@ Mokus

Die Spetznatz Kommandos mit Marushka's möchte ich ungern kicken, haben sich bisher immer bewährt.

_________________
Hier könnte Ihre Werbung stehen!
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2000 AP Frontline
BeitragVerfasst: 16.01.2008, 09:55 
Offline
Minenräumer
Benutzeravatar

Registriert: 10.05.2007, 12:37
Beiträge: 374
Wohnort: Luxemburg
Die Vorteile von einem Strielitz Kollossus gegenüber einem Spetznatz Kollossus sind mMn:
- weniger Punktekosten
- indirekte Feuer durch Granatenwerfer + Vorteile von Grantatenwerfer

Für mich ist noch immer der RPG Kolossus das beste was es auf dem Kolossus Markt gibt. Zwar niedrigste "normale" Reichweite (5 - 10 cm weniger) und kein indirektes Feuer, jedoch gegen Infantrie UND MGS einsetzbar. Zusätzlich die vorteilhafteste maximale Reichweite (70 cm). Der Granatenwerfer hat zwar eine höhere maximale Reichweite (80 cm), jedoch kommen hier die Nachteile des indirekten Feuers einem in die Quere. Danach kommt der Strielitz Kollossus wegen seinem indirektem Feuer, was im ermöglicht auch Feinde hinter Containern anzugreifen. Das Schlusslicht macht der Spetznatz weil er extrem auf Nahkampf mit Infantrie spezialisiert ist, wobei die Infantrie Einheit meistens einpacken kann. ;) Zusätzlich kommt der Nachteil der festen maximale Reichweite von 25 cm dazu.

_________________
Deutsches Hell Dorado Forum: www.helldorado-welt.de
Wären Regeln mit Logik beschrieben, so würde es keine Regelfragen mehr geben ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2000 AP Frontline
BeitragVerfasst: 16.01.2008, 10:01 
Offline
Minenräumer
Benutzeravatar

Registriert: 10.05.2007, 12:37
Beiträge: 374
Wohnort: Luxemburg
@R3n3: Die RPG Kolossus übernehmen ja dies arbeit bei meiner Liste :) 12 Raketen genüber 6, dabei noch relativ resistent gegen alles. Die Spetznatz Commandosan sich sind ja noch da, ausser dass ihnen 2 special weapons fehlen. Trampelt ein Hekat über die, sind mit ein wenig Pech die special Weapons weg.

_________________
Deutsches Hell Dorado Forum: www.helldorado-welt.de
Wären Regeln mit Logik beschrieben, so würde es keine Regelfragen mehr geben ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2000 AP Frontline
BeitragVerfasst: 16.01.2008, 12:22 
Offline
Overseer Omega
Overseer Omega

Registriert: 05.03.2007, 16:51
Beiträge: 1210
Wohnort: Mannheim
Strielitz Kollossus sind meine absolute Favouriten unter den Red Block Kampfanzügen.

- Spetznatz Kollossus taugen meines Erachtens (im Vergleich mit den anderen beiden) nichts. Sie sind viel zu teuer und was 3 Flamer nicht schaffen, schaffen 6 Flamer auch nicht. Da sie sehr nah an den Gegner ran müssen, bezweifle ich stark, dass sie jemals wirklich zum Einsatz kommen werden. Ist in meinen ganzen Spielen nur einmal vorgekommen. Und als "Ablenkeinheit" sind sie einfach zu teuer.
- RPG Kollossus- Einheiten sind stark, aber für mein Geschmack mit der geringen Reichweite viel zu langsam unterwegs, da hier gute Trefferwürfe entscheidend für ihre Effektivität sind.
- Strielitz Kollossus-Einheiten verfügen immerhin über 3 Flamer, die mit Sicherheit genügen, um jede gegnerische Einheit auszulöschen. Nach der Salven-Regel können nur die Waffen des gleichen Typs auf eine gegnerische Einheit feuern, das bedeutet, dass man die Flamer auf eine und die Grenade Launcher auf eine andere Einheit abfeuern kann. Grenade Launcher sind einfach genial. Ihre tatsächliche, maximale Reichweite beträgt Treffsicherheit + 5. Hierbei treffen sie immer noch bei einer 6+ und wie jeder weiss, treffen indirekt feuernde Waffen innerhalb dieser Reichweite IMMER automatisch, (sie weichen höchstens Anzahl der Misserfolge ab). Die Niederwerfen-Regel möchte ich an dieser Stelle nur noch einmal kurz ins Gedächtnis rufen. Wenn man jetzt bedenkt, dass diese Kollossus-Einheiten von den Punkten her auch noch die billigste ist... ;)

R3N3: Würdest Du ab und zu mal das Firebug-Forum lesen, wüsstest Du, dass alle 3 Kollossus-Einheiten sehr wohl erhältlich sind. Nächste Woche gebe ich wieder eine USA-Bestellung und ich habe auch gefragt, wer etwas mitbestellen möchte. Wenn Du Dich noch beteiligen möchtest, melde Dich bei mir am besten per PN und komm dann wegen der Abwicklung zum nächsten Firebug-Termin (25.01.).

_________________
MfG sternentraeumer

Col. Sgt. der Allierten Streitkräfte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2000 AP Frontline
BeitragVerfasst: 16.01.2008, 13:33 
Offline
Minenräumer
Benutzeravatar

Registriert: 10.05.2007, 12:37
Beiträge: 374
Wohnort: Luxemburg
Mehr als die Hälfte an Kämpfer muss niedergeworfen sein um ein Vorteil von der Regel zu haben. Bei Fernkampf oder Deckung sind die Strielitz klar im Vorteil, da man so oder so nur eine 4+ brauch (ob jetzt mit oder ohne abweichung). Sobald man aber näher dran ist, ist der RPG Kolossus klar im Vorteil, und das gegen Infantrie und MGS.

_________________
Deutsches Hell Dorado Forum: www.helldorado-welt.de
Wären Regeln mit Logik beschrieben, so würde es keine Regelfragen mehr geben ;)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de