Zurück zur Startseite

Shadowlords Forum

Das Forum für Tabletop-, Brett- & Kartenspiele.
Aktuelle Zeit: 20.10.2017, 22:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Dragomirov Kolossi und Dragomira
BeitragVerfasst: 08.11.2008, 15:19 
Offline
Bürger
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 19:22
Beiträge: 29
Eine Frage hätte ich zu den neuen Minis:

Gibt es deren Regeln in einer Cry Havok ausgabe, oder anderweitig als PDF?

So Einheiten wie die Sanis, Col. Stark etc. wurden ja so mit veröffentlicht.

Würde die Einheiten gerne Einsetzen, habe nur keine Ahnung wie die genauen Regeln sind. Zwar sagt mit EasyAT was zu denen, aber was bitte sind die Sonderregeln von Dragomira?

Wäre über jede Hilfe und Aufklärung dankbar.

Grüße

_________________
Терпение и труд всё перетрут
--------------------------------
Geduld und Arbeit zermahlen alles


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dragomirov Kolossi und Dragomira
BeitragVerfasst: 09.11.2008, 17:42 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
Die Regeln stehen im Frostbite Buch; in den nächsten Tagen wird mit der deutschen Übersetzung des Buches losgelegt.

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dragomirov Kolossi und Dragomira
BeitragVerfasst: 09.11.2008, 18:10 
Offline
Kartoffelschäler
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2008, 16:41
Beiträge: 199
Wohnort: MD
Heißt das, dass die Übersetzung noch garnicht statt gefunden hat?... wann kann ich denn dann mit dem deutschen Frostbite-Buch rechnen?

mfg Zim

PS: Und wann soll nochmal das deutsche RedBlok Armeebuch kommen?

_________________
RotzBlok FTW!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dragomirov Kolossi und Dragomira
BeitragVerfasst: 09.11.2008, 18:31 
Offline
Bürger
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 19:22
Beiträge: 29
Super. Danke. Dann muss ich mir wohl doch mal das englische Frostbite zulegen. :)

Keine Lust so lange zu warten bis die die Übersetzung hinbekommen haben...

_________________
Терпение и труд всё перетрут
--------------------------------
Geduld und Arbeit zermahlen alles


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dragomirov Kolossi und Dragomira
BeitragVerfasst: 09.11.2008, 18:56 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
Das Problem am englischen Buch: es wurd heftig versiebt und die deutsche Fassung wird einige deutliche Korrekturen enthalten.

Beim Red Blok hängt es vom nächsten offenen Druckfenster ab.

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dragomirov Kolossi und Dragomira
BeitragVerfasst: 10.11.2008, 11:14 
Was heißt das für das RB Armeebuch? Wieviel wird es sich diesmal verzögern? :armshate:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dragomirov Kolossi und Dragomira
BeitragVerfasst: 10.11.2008, 11:47 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
Gar nicht.

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dragomirov Kolossi und Dragomira
BeitragVerfasst: 10.11.2008, 12:54 
Also noch November?! :armsreallyhappy:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dragomirov Kolossi und Dragomira
BeitragVerfasst: 10.11.2008, 17:04 
Offline
Kartoffelschäler
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2008, 00:49
Beiträge: 109
Wohnort: Süd/Süd/West Areal
@ Mimin: Gedruckt wird nicht an einem Vormittag, schließlich muss das gedruckte auch noch gechnitten, gefalzt, gebunden und der Einband laminiert werden. Zudem müssen die fertigen Bücher ja auch noch versand werden. Je nachdem wann das Fenster aufgeht könnte es aber dieses jahr durchaus noch reichen - Produktionstechnisch gesehen.

OT: Leider ist das englische Frostbite wirklich mit "Satzfehlern" und anderen fiesen Fehlerteufelchen gespickt, wirklich schade - die Aufmachung und Regeln sind allererste Sahne ! Falls das Buch auf Deutsch auch seperat erhältlich sein wird werde ich es mir auf jeden Fall nochmal kaufen :disgust:

Das Büchlein mit den Karten könnte R. ansich gleich als korrigierten pdf Download anbieten..

Hat eigentlich jmd. ne Ahnung mit was für Auflagen die deutschsprachigen ABs erscheinen ? Würde mich rein privat mal interessieren - ne PM dazu wäre auch ok, falls man das nicht so breittreten sollte..

Oh QS where are ´thou ?!

_________________
The future. It's fast and scary, but you can dance to it !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dragomirov Kolossi und Dragomira
BeitragVerfasst: 10.11.2008, 18:14 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
Frostbite wird auf Deutsch erscheinen, aber mit deutlichen Korrekturen, da kannst du sicher sein.

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dragomirov Kolossi und Dragomira
BeitragVerfasst: 10.11.2008, 19:45 
Duncan, hast du nicht mal vor ein paar Tagen was von November gesagt? :armswink:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dragomirov Kolossi und Dragomira
BeitragVerfasst: 10.11.2008, 20:20 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
Zu Frostbite hab ich gar nichts gesagt, außer wann die Übersetzung beginnt.

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dragomirov Kolossi und Dragomira
BeitragVerfasst: 10.11.2008, 21:28 
Offline
Kartoffelschäler
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2008, 00:49
Beiträge: 109
Wohnort: Süd/Süd/West Areal
Ich vermute wenn Duncan die Bücher im Keller selbst machen könnte wären sie schon ne weile fertig. Aber auch wenn er uns mit Updates und Snippets versorgt liegt es nur schwer an ihm, das Druckereien und andere Menschen im produzierenden Gewerbe sich ab und an auch mit anderem als AT beschäftigen ; )

Da R. offensichtlich 2009 alle Releases synchronisieren will hat jede Verzögerung die jetzt noch ansteht für uns im Endeffekt nur zur Folge, dass wir vermutlich die ersten beiden Quartale im nächsten Jahr förmlich überschwemmt werden. I like ! Das Frostbite, Damocles, Tactics und die Karman + RedBlok ABs nicht synchron kommen ist ja auch wirklich nichts neues... Zumindest bei den Kampgnensachen war von Anfang an klar das sie nicht synchron kommen, so what ? =)

Ups, jetzt bin ich beinahe laut geworden...

Remember: It´s just a game.
:)

_________________
The future. It's fast and scary, but you can dance to it !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dragomirov Kolossi und Dragomira
BeitragVerfasst: 11.11.2008, 00:02 
Ich bin so glad, dass du keine unnötigen Anglicisms uset. :armswink:

@Duncan: Ich hatte das RB AB gemeint.
Und dass Duncan an den Druckterminen nix ändern kann ist mir auch klar, aber dann soll er lieber nix zu sagen. Und die ständige Vertrösterei geht jetzt schon über ein Jahr, also nix mit "so what" sondern "her damit und zwar flott!"... :armscool:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dragomirov Kolossi und Dragomira
BeitragVerfasst: 11.11.2008, 10:39 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
Gedruckt wird es sicherlich im November, nur über den Auslieferungstermin kann man keine endgültige Aussage machen.

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dragomirov Kolossi und Dragomira
BeitragVerfasst: 11.11.2008, 10:50 
Offline
Kartoffelschäler
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2008, 00:49
Beiträge: 109
Wohnort: Süd/Süd/West Areal
*g* Das liegt an meinem fucking Job :D

Mit Sprache halte ich es frei nach Johann W. v. G:
"Ortographie & Religion sind Privatsache."

:unibrow:

_________________
The future. It's fast and scary, but you can dance to it !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dragomirov Kolossi und Dragomira
BeitragVerfasst: 05.06.2009, 10:24 
Offline
Minenräumer
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2008, 01:49
Beiträge: 281
Hatte gehofft, hier was über die Einheiten zu erfahren, vielleicht kann mir jemand der werten Kommunisten ein wenig dazu erzählen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dragomirov Kolossi und Dragomira
BeitragVerfasst: 05.06.2009, 10:32 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
Mit Frostbite kannst du je nach Fraktion teilweise bis zu 5 Kolossus in einer Einheit haben (incl. Held). Zusammen mit einem Transporer eine recht heftige Blitzangriffseinheit. Dragomira hingegen ist mit normalen Waffen recht schwer beizukommen, man benötigt Waffen mit zwei Schaenspunkten, um sie ausschalten zu können.

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dragomirov Kolossi und Dragomira
BeitragVerfasst: 05.06.2009, 10:44 
Offline
Zwangseingezogener

Registriert: 22.04.2008, 10:33
Beiträge: 91
Wohnort: Uelzen
... äh... sollten zwei treffer mit nem schaden von 1 nicht auch ausreichen?

ansonsten wären so ziemlich alle ganz schön angeschissen, da quasi keine fraktion außer dem red blok waffen hat, die zwei schaden anrichten... außnahmen sind die locked shot waffen (die ja nicht auf sie feuern können), die super power grips der affen und die waffend er ***-MGS...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dragomirov Kolossi und Dragomira
BeitragVerfasst: 05.06.2009, 10:46 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
Jede Armee hat solche Waffen, wenn auch oft nur bei den stärkeren Einheiten. Sie ist aber auch nicht schlechter oder besser als die anderen Helden aus Frostbite.

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dragomirov Kolossi und Dragomira
BeitragVerfasst: 05.06.2009, 10:48 
Offline
Minenräumer
Benutzeravatar

Registriert: 27.11.2008, 19:48
Beiträge: 249
Wohnort: Schwelm
das ist aber leider so, 2x 1 Schaden adaptiert Dragomirys Panzerung problemlos.
das Einzige was andere Fraktionen dagegen machen können ist, Dragomira im Nahkampf binden um leichter mit Läufern drüber zu walzen bzw ihr einheizen mit den Fliegern.

Btw, DUncan, wenn du UNA Waffen kennst, die gegen Infanterie 2 Schaden machen...dann weisst du mehr als ich :D

_________________
ICH VERKAUFE DIESE GROßBUCHSTABEN UND JEDE MENGE AUSRUFEZEICHEN !!! !!! !!! !!! !!! !!! !!! !!! !!! !!!

Shadowlords Ruhr


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dragomirov Kolossi und Dragomira
BeitragVerfasst: 05.06.2009, 10:53 
Offline
Minenräumer
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2008, 01:49
Beiträge: 281
Was kosten die denn Punktetechnisch? Mit und ohne Offizier?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dragomirov Kolossi und Dragomira
BeitragVerfasst: 05.06.2009, 10:54 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
Der Heavy Graser sollte genügend Schaden anrichten. Bei meinen Therian brauchts auch den Baal, um genügend Schaden anrichten zu können.

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dragomirov Kolossi und Dragomira
BeitragVerfasst: 05.06.2009, 12:25 
Offline
Brüll-Seargent
Benutzeravatar

Registriert: 06.11.2008, 08:00
Beiträge: 656
Wohnort: Giengen an der Brenz
Ich sags ja ungern als RB-Spieler, aber im amerikanischen Forum hat JBLK da einen anderen Text zu abgegeben, als den der derzeit gültig ist (http://en-forum.at-43.com/viewtopic.php?t=6525). Das sollte mal geklärt werden. Solange werden ich weiter nach 2 Schaden aus einer Waffe spielen und mir das Gejammere der UNA-Spieler anhören. :armsbiggrin:
Btw - ich jammere auch nicht wenn meine Kolossuseinheiten (540 Punkte mit Dragomira) von einem billigen Lancelot (150 Punkte) durch Granatwerfer flach gelegt und in der nächsten Runde überrant werden. :armswink:

Viele Grüße

Jefe 2.0 :armsbiggrin:

_________________
Wer irgendwelche Schreibfehler findet darf Sie gerne behalten.

Schiesse auf nichts was einfach zu treffen ist - du wirst es verfehlen!
(Alte Red Blok-Weisheit)

Shadowlords Ulm
Rackham Sentinel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dragomirov Kolossi und Dragomira
BeitragVerfasst: 05.06.2009, 12:40 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
So langsam wünsch ich mir, das LB einfach nix mehr schreiben würde, ja nach Laune schreibt er jedes Mal etwas anderes, ohne Rücksicht auf Texte in Büchern oder eigene Aussagen.
Ich halt mich beim Übersetzen der Bücher an das, was ich aus dem direkten Gespräch mit allen Designern erfahre. Was JB im engl. Forum dann von sich gibt, ignorier ich seit einiger Zeit nur noch, da er es ja immer öfter schafft nicht auf Fragen einzugehen oder seine eigenen Aussagen nach Hinweisen des Fragenden zu korrigieren.

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dragomirov Kolossi und Dragomira
BeitragVerfasst: 05.06.2009, 13:02 
Offline
Minenräumer
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2008, 01:49
Beiträge: 281
Zitat:
Das sollte mal geklärt werden. Solange werden ich weiter nach 2 Schaden aus einer Waffe spielen und mir das Gejammere der UNA-Spieler anhören. :armsbiggrin:
Btw - ich jammere auch nicht wenn meine Kolossuseinheiten (540 Punkte mit Dragomira) von einem billigen Lancelot (150 Punkte) durch Granatwerfer flach gelegt und in der nächsten Runde überrant werden.
Was kosten sie denn nun (nein, ich habe gerade kein RB-Buch zur Hand.. ;-( )


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dragomirov Kolossi und Dragomira
BeitragVerfasst: 05.06.2009, 13:33 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
Zitat:
Dragomira is shot down if she takes 2 damages on any damage test. A 2-damages weapon will do the work, but two hits from a 1-damage weapon will work as well - if both hits generate a damage, of course!
For example, if two laser guns hit Dragomira O-3, and if both hits penetrate her kolossus armor, she will be shot down. If only one penetrate, nothing happens. If an antirevolutionary decadent karman ape hero shot at her twice, for example once with a sniper gun and then with a MG, he will only kill her if has two damage on one salvo coming from one of the two weapons. Lets imagine that the sniper gun makes one damage and then the MG makes another one. Finally, it has no effect. Just a flesh wound.


So, wir haben uns nochmal zusammengehockt (Regeldesigner und Übersetzer.). Im Endeffekt sind wir irgendwo in der Mitte gelandet. Obiger Text entspricht dann dem gültigen deutschen Regeltext. Werd ich auch vor der Drucklegung von Frostbite etwas deutlicher in die deutsche Fassung aufnehmen.

Dragomira kann zum einen durch Waffen mit zwei Schadenspunkten sofort ausgeschaltet werden. Soweit waren wir ja schon.
Auch Waffen mit mehreren Schadensproben können sie töten, aber sie müssen in der gleichen Salve abgegeben worden sein. Wenn z.B. eine Einheit sie einmal mit einer normalen Waffe trifft und einmal mit einer Spezialwaffe und beide nur 1 Punkt Schaden anrichten, dann wird sie nicht ausgeschaltet. Ein Sniper und ein Laserrifle können sie also nicht ausschalten, aber eine Sonic Gan mit ihren 3 1-Punkt-Schädeb schon.
Sie kann aber weiterhin nicht durch eine Salve einer Einheit ausgeschaltet werden, wenn es nur 1-Schaden-Waffen sind.

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dragomirov Kolossi und Dragomira
BeitragVerfasst: 05.06.2009, 14:46 
Offline
Zwangseingezogener
Benutzeravatar

Registriert: 28.11.2008, 11:16
Beiträge: 95
Wohnort: Schwelm
das heißt der waffentyp ist egal?
nur die schussfrequenz zählt?

_________________
Erinnern ist das Pflegen von Gedanken vergangene Gegebenheiten, die man durch eigene Gefühle und Wunschvorstellungen verzerrt und individualisiert, um sie sich seinem Eigenbildnis anzupassen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dragomirov Kolossi und Dragomira
BeitragVerfasst: 05.06.2009, 17:23 
Offline
Zwangseingezogener
Benutzeravatar

Registriert: 01.06.2008, 10:54
Beiträge: 70
Wohnort: Franken
Duncan_Idaho hat geschrieben:
Sie kann aber weiterhin nicht durch eine Salve einer Einheit ausgeschaltet werden, wenn es nur 1-Schaden-Waffen sind.

Sicher, dass es hier nicht wieder ein Missverständnis gab? JB hat als Beispiel ja blöderweise einen Karman Hero mit 2 Waffen gewählt.

Was ist wenn eine Einheit mit mehreren 1-Schaden-Waffen desselben Typs und in derselben Salve Dragomira trifft und verwundet? Meiner Meinung würde das Dragomira töten. Wenn nicht, dann könnte eine Einheit Fire Toads mit Light Laser Cannons Dragomira nicht töten, ein einzelner K-Shooter mit seiner ZZ-Gun jedoch schon.

/edit: Um klarer zu machen was ich meine: JB hat sich bei dem Wort Salve wohl nur auf seinen Karman Hero mit 2 Waffen bezogen, die jede in einer Salve schießen und je nur einen Punkt Schaden machen und so Dragomira nicht töten können. Was ist aber jetzt wenn zwei verschiedene Schützen aus derselben Einheit in einer Salve je einen Punkt Schaden erzielen? Nach meinem Begriff von Salve und dem was JB geschrieben hat würde das Dragomira töten. Was du, Duncan, geschrieben hast verstehe ich so, dass Waffen (die nur einen Punkt Schaden verursachen) Dragomira nur töten können, wenn die Waffe über mehrere Schüsse pro Runde verfügt.


Zuletzt geändert von Propaganda am 05.06.2009, 18:04, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dragomirov Kolossi und Dragomira
BeitragVerfasst: 05.06.2009, 17:49 
Offline
Provinzheld
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2008, 18:34
Beiträge: 583
so oder so wertet sie das ab-wird sich was an den punkten ändern?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de