Zurück zur Startseite

Shadowlords Forum

Das Forum für Tabletop-, Brett- & Kartenspiele.
Aktuelle Zeit: 21.10.2017, 11:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hussar II
BeitragVerfasst: 13.03.2009, 13:43 
Offline
Kartoffelschäler
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2008, 16:41
Beiträge: 199
Wohnort: MD
Hi zusammen.
Hab eben gerade mal wieder mein Easy-At angeworfen. Das wurde geupdatet und zu meinem erstaunen musste ich einen neue Einheit beim Blok feststellen.
Den Hussar II.
Der ist zwar inoffiziell (steht auch dran), aber mich würde schon intessieren ob ihr davon schon was gehört habt. er ist mit einem Medium Missle Launcher und einer Medium Antitank Kanon ausgerüstet.

mfg Zim

_________________
RotzBlok FTW!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hussar II
BeitragVerfasst: 13.03.2009, 14:07 
Offline
Umbaufee
Umbaufee
Benutzeravatar

Registriert: 10.09.2006, 09:50
Beiträge: 1637
Wohnort: Linz
Wäre eine bessere Alternative als die bisherigen Modelle die gar nix können.
Tank :armstank:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hussar II
BeitragVerfasst: 13.03.2009, 14:43 
Offline
Köp(f)ten
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2007, 19:39
Beiträge: 1703
Inoffiziell = Spaß des Entwicklers? :)
So hatte uns z.B. Jefe 2.0 auf der CatCon angekündigt, daß er sich einen Hetman II mit zwei Antitank-Kanonen (PaK) bauen möchte.

Aber nun zur Frage: wie kommt man dadrauf?
Wenn man den Kossak und den Hetman vergleicht stellt man fest, daß es keinen Punkteunterschied zwischen diesen beiden Maschinen gibt und sie sich ansonsten wertetechnisch nur in einem Waffensystem unterscheiden: PaK vs. Rocket Launcher (RL).

Daraus könnte man schlußfolgern, daß ein RL genausoviel kostet wie eine PaK und entsprechend ein Austausch der Systeme frei möglich ist.
Die selbe Schlußfolgerung ziehe ich im übrigen bei der Laserkanone des M8 und dem Missile Launcher (ML) der Schlangen (beides U.N.A.), hier gibt es auch keine offizielle Version, aber mir schwebt da z.B. schon ein Cobra M8/2 vor, der zwei der Laserkanonen führt. ;).

Leider geht das nun aber nicht so einfach, wie wir uns das denken.
Das Gegenbeispiel liefern uns nämlich die Therianer mit ihrem Wraith Golgoth und seinen Varianten, die bis auf die Waffenkonfigurationen ähnlich baugleich wie Kossak, Hetman & Co. sind. (Die MNC 2.0 wird vorausgesetzt, da das von der Kampfkraft und den Punkten für ein Klasse **-MGS passender ist.)
Der Wraith kostet genauso viel wie ein Incubus (beide mit MNC 2.0), nämlich 400 Pkt.
Man könnte also meinen, eine MNC 2.0 und eine Sonic Cannon kosten ebenfalls genauso viel.
Ein Poltergeist mit zwei Sonic Cannons schlägt aber nur mit 375 Pkt. (6,25 % billiger als seine Konterparts) zu Buche. Hier entfällt zwar die Sniperfähigkeit der MNC-Varianten, aber die Schußfolge der Waffe(n) verdoppelt sich mal eben locker.

Inwiefern nun also das Gleichgewicht bzw. der relative Punktewert bei den Red Blok Läufern erhalten bleibt, ist fraglich. Ich sage, man muß das mal separat während des Spielens evaluieren.
Ich vermute nämlich stark, daß PaK + ML am Hussar II effektiv mehr Punkte kosten müßten, z.B. 450 wie ein Hetman, oder aber der Kossak als Pendant zum Poltergeist effizient nur bei 425 Punkten wie ein Hussar liegen dürfte (5,55% weniger).
Der Hetman Standard und der Hetmann II mit zwei PaK dürften hingegen, ähnlich Wraith vs. Incubus, keinen Punkteunterschied aufweisen.
Wobei dann ebenso fraglich ist, ob Red Blok ML und RL als gleichwertig anzusehen sind und der Hussar im Vergleich zu den anderen Klasse **-MGS des Red Blok noch richtig bepunktet ist.


Wie Rackham bei seinen Klasse **-MGS also auf die Punktekosten kam, bleibt mir schleierhaft.

Gruß.

_________________
Ich glaube es hackt! Das ist doch kein Deutsch!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hussar II
BeitragVerfasst: 13.03.2009, 16:06 
Offline
Brüll-Seargent
Benutzeravatar

Registriert: 06.11.2008, 08:00
Beiträge: 656
Wohnort: Giengen an der Brenz
Jo ich habe das ganze auch in meinem Easy-AT gesehen, würde das Ding aber nie spielen.
Irgendwie wiederspricht das ganze meinem RB-Verständnis. mit einem ML bist du normalerweise in Deckung (zumindest in Halber) und stehst im hinteren drittel des Spielfeldes und ballerst auf alles was du siehst. Der Hetman dagegen ist für mich ein Jäger der auf sein Opfer zugeht und es in den seligen Vodka-Himmel schiesst.
Und zu dem Hetman mit 2 Anti-Tank-Kanonen: Da gibts wenigstens Bilder von und wenn FF in die Pötte kommt dann habe ich die zweite ATK auch bald :armsbiggrin:

Man muss nicht immer optimalst ausgerüstet sein, mir machen Armeen mit "Fehlern" viel mehr Spaß. Und ich muss auch keine "Feinde" imitieren sozusagen die M8 mit RB-Waffen "nachgebaut".

Viele Grüße

Jefe 2.0 :armswink:

_________________
Wer irgendwelche Schreibfehler findet darf Sie gerne behalten.

Schiesse auf nichts was einfach zu treffen ist - du wirst es verfehlen!
(Alte Red Blok-Weisheit)

Shadowlords Ulm
Rackham Sentinel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hussar II
BeitragVerfasst: 13.03.2009, 21:48 
Offline
Provinzheld
Benutzeravatar

Registriert: 16.11.2008, 17:19
Beiträge: 446
ja ich mach ja schon :D

habe das kopierproblem heute gelöst :D es gibt da eine möglichkeit eine art negativ stempel mit jeweils der hälfte der zu kopierenden figur zu machen auf basis von patex oder auch milput und ohne das die figur wie bei silicon in der masse versinkt und die form schon beim ablösen zerreisst :armsreallyhappy:

auf diese art macht man hochdeteilierte rüsstungen z.b. für chaos spacemarines :armsbiggrin:

mfg FF

_________________
meine Galerie auf CMON => http://coolminiornot.com/artist/voodoocrow

bemalte minis 2012: gesamt => 42
AUFTRAGSARBEIT
=> 38
EIGENBEDARF
=> 0
CONTEST/PROMO
=> 4

bemalte minis 2011 = 184


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hussar II
BeitragVerfasst: 13.03.2009, 22:21 
Offline
Umbaufee
Umbaufee
Benutzeravatar

Registriert: 10.09.2006, 09:50
Beiträge: 1637
Wohnort: Linz
Fieser-Fettsack hat geschrieben:
ja ich mach ja schon :D

habe das kopierproblem heute gelöst :D es gibt da eine möglichkeit eine art negativ stempel mit jeweils der hälfte der zu kopierenden figur zu machen auf basis von patex oder auch milput und ohne das die figur wie bei silicon in der masse versinkt und die form schon beim ablösen zerreisst :armsreallyhappy:

auf diese art macht man hochdeteilierte rüsstungen z.b. für chaos spacemarines :armsbiggrin:

mfg FF

Warum kompliziert wenns einfach geht....Knetsilikon mit T40 Härter und das Problem mit dem restlichen Rumpazen kannst du dir sparen.
Und 120 bis 150 mal kannst du die Form verwenden.
Also einfacher geht es nicht mehr.

Tank :armstank:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hussar II
BeitragVerfasst: 13.03.2009, 23:58 
Offline
Provinzheld
Benutzeravatar

Registriert: 16.11.2008, 17:19
Beiträge: 446
es gibt nen 2 komponenten silicon zum zusammenkneten?
wie heisst das wo krieg ich das?

mfg FF

_________________
meine Galerie auf CMON => http://coolminiornot.com/artist/voodoocrow

bemalte minis 2012: gesamt => 42
AUFTRAGSARBEIT
=> 38
EIGENBEDARF
=> 0
CONTEST/PROMO
=> 4

bemalte minis 2011 = 184


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hussar II
BeitragVerfasst: 15.03.2009, 10:41 
Offline
Umbaufee
Umbaufee
Benutzeravatar

Registriert: 10.09.2006, 09:50
Beiträge: 1637
Wohnort: Linz
Fieser-Fettsack hat geschrieben:
es gibt nen 2 komponenten silicon zum zusammenkneten?
wie heisst das wo krieg ich das?

mfg FF


Von Wacker Cemie Silikon 1470 mit Härter T40.....also einfacher gehts nimmer :unibrow: ...
Verwenden das Zeugs in der Resauration bei uns im Museum.
Silikon mit Härter kneten bis die Farbe Rosa wird :armsreallyhappy: entweder kanns die Form in die Masse "Eindrücken" "Eintauche" usw ...oder wenns grösser wird die Silikonmasse auf das Objekt direkt aufbringen.....also einfacher gehts nimmer.
Trocknungszeit zwischen realen 10 bis 70 Minuten,kommt drauf an wieviel Härter du nimmst....dann kannst schon gießen.
Haben einige andere Silikonarten Probiert aber das von Wacker ist Mm das BESTE ist auch unter Resauratoren sehr gefragt,da man auch Unterschneidungen abformen kann.

Bauen gerade eine Stadt wo wir Tore,Fenster und Aplikationen der Häuser ,eben mit diesem Silikon in Form bringen und dann bis zu 150x gießen können.
Wirst dich wundern wie viele Details bei so einfacher Handhabung möglich ist.
Werden versuchen auch Ganzformen/Vollformen zu bauen...aber da brauchst ein anderes Silikon.
Gießen in Resin... :armswink:

LINK.. http://www.wacker.com/cms/de/products-m ... oduct=9113

Tank :armstank:

Ps. Wenn du noch speziellere Fragen hast helfe ich dir jederzeit weiter.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de