Zurück zur Startseite

Shadowlords Forum

Das Forum für Tabletop-, Brett- & Kartenspiele.
Aktuelle Zeit: 21.03.2019, 22:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 18.03.2009, 12:35 
Offline
Köp(f)ten
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2007, 19:39
Beiträge: 1703
Moin!

Da ich es ja doch nicht lassen kann, hier mal meine etwas tollpatschigen Versuche, eine kaputtgegangene Atis Astarte, einen ursprünglich komisch weiß bemalten Storm Golem und einen Assault Golem Overseer neu zusammenzumischen und umzubauen. :armsembarassed:

Eigentlich wollte ich ja nur endlich einen Grim Golem Alpha haben (ein wenig inspiriert von der Resin-Figur Rackhams, die rauskommen soll) und die defekte Atis bot sich da zum Zerschnippeln an...and then it somehow snowballed.

Alle Figuren sind aus 'Originalteilen' zusammengefriemelt, Ausnahme der Umhang, und bis auf ein wenig Edding (jaja, ich weiß...) nicht neu bemalt worden etc. Was so ein gutes Bastelmesser und eine ruhige Hand alles an Green Stuff und Farbe sparen... ;)

Von links:
Grim Golem Overseer Kain, ehemals ein Assault Golem Overseer, jetzt mit Atis' großem Nahkampfarm und etwas rotem Edding.

Storm Golem Overseer Eva, ehemals Atis Astarte mit dem Nanoblaster-Arm eines Storm Golems. Die Reaper Blades wurden 'ausgehöhlt' sind nur an ihren originalen Arm drangeklebt, Relais und Klingen an Schultern und Nacken sind Reste, die anderswo 'abfielen'.

Assault Golem Overseer Gideon, ehemals ein Storm Golem, der bereits von jmd. anderem mal weiß bemalt werden sollte. Leider klappte das nicht recht und das Entfärben hinterließ seltsame Spuren. Also bekam er Atis' altes Rückenmodul (leicht verändert), das jetzt übrige Nucleus Rifle des originalen Assaults sowie Atis linken, dürren Nahkampfarm und eine schicke Schicht schwarzen Eddings drüber.

Freue mich über konstruktive Kritik.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

http://img16.imageshack.us/gal.php?g=dscf0174z.jpg

Vielen Dank an Andi fürs Ablichten, Bianca für den armen toten Sprengtechniker und Holger fürs Gelände. ;)

_________________
Ich glaube es hackt! Das ist doch kein Deutsch!


Zuletzt geändert von scorpnoire am 23.07.2009, 12:34, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.03.2009, 12:43 
Offline
Brüll-Seargent
Benutzeravatar

Registriert: 27.11.2007, 09:49
Beiträge: 600
Wohnort: Nähe Linz
Sorry.
Kritik kann ich keine abgeben.

Mir gefallen die Modelle sehr gut.
An diesen Modellen kann man sehr gut erkennen, dass "kleine" Modifikationen oft einen großen Effekt erzielen können.

Der modische Umhang gefällt mit besonders gut. :up:
Er gibt dem Modell etwas "erhabenes".

Weiter so!
___________________________________
SPY :ninja:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.03.2009, 10:57 
Offline
Umbaufee
Umbaufee
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2006, 12:39
Beiträge: 2282
Wohnort: Bayern
Die neuen Posen sind Dir gut gelungen, scorp. Ich persönlich würde aber keinen echten Stoff für einen Umhang verwenden. Hast Du noch Plastik-Umhänge von Warhammer? Die kann man richtig gut durch Ink mit Schatten versehen.

_________________
And sky is the limit


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.03.2009, 17:45 
Offline
Köp(f)ten
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2007, 19:39
Beiträge: 1703
Moin.

Was heißt Posen, Saga? Ich habe einfach nur "LEGO" mit den Figuren gespielt.. Atis Arm dem Assault, dessen Arm dem Storm, dessen Zeug der Atis etc. ;))

De rechte Stoff ist insofern kritisch, daß er natürlich ausfranst. Ich habe ihn einfach mit Sekundenkleber getränkt, was sich recht gut macht und erstaunlicherweise auch keine Kleberflecken hinterließ..naja, da half auch der rote Edding wieder. ;))

Leider sind mir die Blutflecken am unteren Ende des Umhangs net so schön gelungen, da muß ich nochmal ran.


Danke aber für das Lob. Was man mit wenig Aufwand hinbekommt (siehe Jefes Bastelecke)... als nächstes wohlmöglich bau ich noch Gelände. ;)


Gruß.

_________________
Ich glaube es hackt! Das ist doch kein Deutsch!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.07.2009, 14:21 
Offline
Minenräumer
Benutzeravatar

Registriert: 19.07.2009, 12:21
Beiträge: 267
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Sind richtig gut geworden. Bin schon drauf gespannt sie mir mal aus der Nähe anzusehen.

Vor allem verblüfft mich, wie gut das mit dem roten Edding aussieht!
Könntest du nochmal genau erläutern, wie du bei der Bemalung des Grim Overseers vorgegangen bist?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.07.2009, 15:09 
Offline
Köp(f)ten
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2007, 19:39
Beiträge: 1703
Jepp.

Also: Atis Modul teilen, ihren rechten dicken Nahkampfarm abtrennen und dann dem Assault Golem Overseer die Waffe nebst Schlauch abtrennen. An dne Armstummel dann den dicken Arm und das Stück vom Rückenmodul ranfriemeln. Glücklicherweise ist der Kunststoff dunkel durchgefärbt, so daß Schnittstellen kaum auffallen.

Wenn der Kleber trocken ist ggf. überstehende Grate abtrennen.

Mit dem Edding wollte ich zuerst nur ein paar Brustplatten rot färben, und habe vorsichtig nur auf den Flächen gemalt. Nicht zu hart aufdrücken und von den Ritzen und Spalten wegbleiben. Edding läuft da gerne rein.
Naja, weil es gut aussah und man auch den Farbunterschied von Atis' dickem Arm und der Originalfarbe des ungebürsteten Assaults nicht mehr sah, hab ich halt überall vorsichtig drübergemalt.
Beim neuen Assault Golem Overseer das selbe nur mit schwarzem Stift.

Ich habe dazu je einen roten und einen schwarzen Edding 404 und 400 verwendet.

Meinen Grim Golem Overseer aus Resin habe ich übrigens auch nur mit Edding bemalt. ;) Den konnte ich aber leider noch nicht ablichten lassen.
Hier wurde zuerst mit Absicht rote Soße in die Vertiefungen und Ritzen gekleckert und dann mit schwarz vorsichtig die Platten angemalt. Klingen und Füße wurden mit silbernem Stift gemalt, nur das Gesicht mußt ich dann mit echter Bone-Farbe anmalen.
Um dem Ding den Glanz zu nehmen bin ich dann mit einem simplen HB-Bleistift mit der Seitenfläche der Mine über die Kanten gerubbelt.

_________________
Ich glaube es hackt! Das ist doch kein Deutsch!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.07.2009, 15:40 
Offline
Minenräumer
Benutzeravatar

Registriert: 19.07.2009, 12:21
Beiträge: 267
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
:armslaughter: :armslaughter: :armslaughter: WAS?
Brutal! Komplett mit Stiften bemalt! ROFL
das hab ich auch noch nie gehört! Musst echt auch mal ein Bild posten, sobald du eines hast.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.07.2009, 13:07 
Offline
Kartoffelschäler
Benutzeravatar

Registriert: 05.07.2009, 22:18
Beiträge: 129
Wohnort: Senden / Bayern
ähm ja ich will vor allem sehen wie der Bleistifteffekt raus kommt den Trick hab ich ja noch nie gehört aber es hört sich mal richtig geil an!!!

giev Foto *liebguck*

_________________
Der Wahnsinn tropft mir schon aus den Augen!!!!!!!!!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.07.2009, 19:46 
Offline
Umbaufee
Umbaufee
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2006, 12:39
Beiträge: 2282
Wohnort: Bayern
Edding zählt offiziell nicht als Bemalung. Aber wenn's gut aussieht, immer her damit.

_________________
And sky is the limit


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.07.2009, 20:01 
Offline
Köp(f)ten
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2007, 19:39
Beiträge: 1703
Ich stelle mich spätestens auf dem Green Day der vernichtenden Kritik. Wenn es nicht gut kommt, muß ich ihn halt 'professionell' bemalen lassen. ;)

_________________
Ich glaube es hackt! Das ist doch kein Deutsch!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de