Zurück zur Startseite

Shadowlords Forum

Das Forum für Tabletop-, Brett- & Kartenspiele.
Aktuelle Zeit: 24.06.2018, 10:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Flieger Für alle Parteien
BeitragVerfasst: 21.05.2010, 00:23 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
Bild

http://www.ebblesminiatures.com/shop/ud41_2010.php

Bis Rackham sich mal bequemt, ist dieses Transportschiff für 28mm zumindest schon mal eine brauchbare Zwischenlösung und auch noch umsonst.

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Flieger Für alle Parteien
BeitragVerfasst: 21.05.2010, 14:44 
Offline
Kartoffelschäler
Benutzeravatar

Registriert: 26.07.2008, 01:19
Beiträge: 154
Wohnort: München
Nett, aber nicht umsonst... Was man da runterladen kann ist lediglich die Bastelanleitung, die Bastelbögen kosten was.

_________________
Nico Deluxe


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Flieger Für alle Parteien
BeitragVerfasst: 21.05.2010, 16:36 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
Sorry, hab mich verschrieben. Nur Payload ist umsonst, der Flieger kostet schon was.

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Flieger Für alle Parteien
BeitragVerfasst: 26.05.2010, 09:19 
Offline
Schabenhüter
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2008, 18:22
Beiträge: 10
Wohnort: Schwabach
Hier gibt es eine wunderschöne Alternative für lau:

http://toposolitario.com/workshop/chickenhawk.html#pdf

Gruß,

Lindinho

_________________
„Heute ein guter Plan ist besser als morgen ein perfekter Plan.“ George S. Patton


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Flieger Für alle Parteien
BeitragVerfasst: 26.05.2010, 22:04 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
Jein, der Chickenhwak ist deutlich kleiner und passt praktisch in den Laderaum des obigen Modells.

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Flieger Für alle Parteien
BeitragVerfasst: 27.05.2010, 09:36 
Offline
Schabenhüter
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2008, 18:22
Beiträge: 10
Wohnort: Schwabach
Der Chickenhawk ist natürlich kleiner, aber als Truppentransporter für einen Standard Trupp Infanterie durchaus glaubwürdig und ausreichend dimensioniert, finde ich.

Gruß,

Lindinho

_________________
„Heute ein guter Plan ist besser als morgen ein perfekter Plan.“ George S. Patton


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Flieger Für alle Parteien
BeitragVerfasst: 27.05.2010, 17:01 
Offline
Kartoffelschäler

Registriert: 27.11.2009, 09:36
Beiträge: 144
Wohnort: Essen
Wir nutzen den Hühnerhabicht auch als Truppentransporter, allerdings derzeit nur einen, da es doch ein wenig Friemelarbeit war den zusammenzubasteln (besonders für einen Grobmotoriker wie mich :D). Außerdem hatten wir bei uns leider nur gelbliches Papier in der richtigen Dicke gefunden, und wollten eigentlich nur einen "Probehawk" basteln. Seltsamerweise sieht dieser aber durch das gelbliche Pap-Papier sogar irgendwie "echter" aus. Er ist halt irgendwie dreckiger dadurch. Von der Größe her ist er übrigens ein wenig größer als ein Jungle Trike der Karmans. Ich denke also, dass der Hawk durchaus als Transporter geeignet ist - insbesondere, wenn man sich die Größen von den Transportern und dem Jungle Trike laut Büchern anschaut.

Meiner Meinung nach eine wirklich gute (Übergangs-) Lösung.

_________________
Jeder Mensch wird als Original geboren, doch viele sterben als Kopie.
Demokratie ist, wenn zwei Wölfe und ein Schaf darüber abstimmen, was es zum Abendessen geben soll.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Flieger Für alle Parteien
BeitragVerfasst: 28.05.2010, 15:51 
Offline
Umbaufee
Umbaufee
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2006, 12:39
Beiträge: 2282
Wohnort: Bayern
Ich habe auch eine Zeit lang mit Papp-Modellen herumexperimentiert (Häuser, keine Fahrzeuge) und meine Erkenntnis ist wie folgt:

Stellst Du nur Papp-Modelle auf, sieht alles hervorragend aus. ABER fängst Du an, Pappe mit Resign od. Schaumstoff-Modellen auf dem Tisch zu mischen, sieht es recht albern aus.

Ich lasse seitdem die Finger von Pappe.

_________________
And sky is the limit


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de