Zurück zur Startseite

Shadowlords Forum

Das Forum für Tabletop-, Brett- & Kartenspiele.
Aktuelle Zeit: 20.08.2018, 06:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 54 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.12.2006, 16:34 
Ja, dass ist wirklich nett.
Hier noch mal ein Schwung neuer Bilder:

Skorne Beasthandlers:
Bild
Trollblood Krielwarriors:
Bild
Circle Druids:
Bild

Alles sehr schöne Sachen, aber ich habe keine Ahnung, wie ich mir das weiterhin leisten soll. Legion, Circle, AT-43 und vielleicht Anima, eine Freundin und Alkohol (letzteres passt gut zusammen).
Alles viel zu teuer, vor allem wenn man bedenkt, dass ich die nächsten vier Jahre nur 1000 Euro für einen 40 Stunden Jop bekomme...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.12.2006, 16:55 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
Hoffen, daß Rackham und PP auch weiterhin eher mager releasen? Obwohl... Ende des Jahres steht ja Evolution an...

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.12.2006, 17:25 
Ende des Jahres dauert ja noch.
Aber Evolution wird geil.
Bisher PPs größtes Werk!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.12.2006, 17:51 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
Bin auch schon gespannt.

Die Lücken bei den Minis ärgern zwar, aber dafür fast keine Gußgrate.... auch nicht schlecht. Einen Tod muß man halt sterben..... Mal sehen ob ich bis Ende Januar meine Warband fertig habe.

Also.... wer immer die Zyklopen entworfen hat.... der hatte entweder mehr als zwei Hände oder nie mehr nach dem zerschneiden zusammengesetzt..... Der Titan ist ja ein Kinderspiel dagegen...... hab schon lange nicht mehr beim Zusammenbau geflucht.

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.12.2006, 20:55 
Offline
Regelguru for life ;P
Regelguru for life ;P
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2006, 16:59
Beiträge: 277
Wohnort: Fränkische Schweiz
So, melde ich mich auch mal zu Wort und ich hoffe ich störe die Konversation nicht so sehr.

Da mir Duncan ja nun schon mehrmals erläutert hat das Hordes ein recht gutes Spiel sein muss und die positiven Meinungen dazu recht gut sind, spiele ich ebenfalls mit dem Gedanken mir eine kleine Streitmacht zu holen.

Oder anders gesagt, Duncan (der Böse ;) ) hat mir das indirekt aufgedrückt mit seinen positiven Erläuterungen.

Ganz besonders interessiert mich der Circle Orboros. Allerdings habe ich keinen Plan von dem Spiel und weiß also nicht wie sich der Circle in das Spiel etabliert. Regelbuch ist auf dem Weg, aber vielleicht hättet ihr ein paar Infos für mich wie:

-lohnt sich der Kauf des Circle Warpacks
-was sind Einheiten die definitiv in eine Circle Armee gehören
-was sind die Stärken des Circles
-was sind gute Taktiken oder Armeestrukturen etc.

Wäre euch sehr dankbar wenn ihr mir weiterhelfen könntet!

EDIT: Also am liebsten würde ich das ganze um Kaya Wildborne aufbauen, sollte dies gut sein.

mfg
Feldi

_________________
AT43-forum.de Regelguru for life ;P

U.N.A Army Book FAQ
Therian Army Book FAQ - folgt demnächst...
Regelbuch FAQ - folgt demnächst...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.12.2006, 11:33 
@Benwick:
Erstmal ein riesiges Lob an Dich, da Du der erste bist, der Circle Orboros richtig geschrieben hat (alle anderen schreiben Circle of Orboros).

Mit dem Circle hast Du Dich für eine ziemlich gute, wenn aber auch seeeeeeehr schwierige Armee entschieden.
Gerade Anfängern fällt es immer schwer den Circle zu spielen.
Ihre Vorteile liegen natürlich auf der Hand, es sind ziemlich finstere, böse Jungs, haben Tonnen von Spezialregeln und sind die besten Magier im Spiel.
Der Nachteil ist aber auch, dass sie so viel Durchhaltevermögen wie ein Schneeball in der Hölle haben.
Ihre Warlocks sind eigentlich alle sehr gut.
Kaya ist zum Beispiel für Hit and Run bestens geeignet, Baldur ist der beste Supporter und Krueger kann mit seinem Feat die gesamte gegnerische Infantrie grillen und gilt außerdem als der mitbeste Magier im Spiel (neben der Eishexe).

Ich poste Dir später nochmal ein paar Armeeaufstellungen, muss jetzt aber erstmal meinen Kater wegfrühstücken...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.12.2006, 19:23 
Offline
Regelguru for life ;P
Regelguru for life ;P
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2006, 16:59
Beiträge: 277
Wohnort: Fränkische Schweiz
Benwick??

Erst mal Danke für die Infos, das Warpack habe ich heute mal bei meinem Händler des Vertrauens eingesackt.

Ob sie nun schwierig zu spielen sind oder nicht, ist eigentlich relativ egal. Gerade solche Armeen finde ich immer sehr interessant, weil da ist man doch sehr gefordert und das ist für mich immer der wichtigste Aspekt an einem TT.

Wäre dir sehr dankbar für ein paar Hints bezüglich der Circle Armeelisten, aber Kaya wirds wohl werden ^^ !

mfg
Feldi

_________________
AT43-forum.de Regelguru for life ;P

U.N.A Army Book FAQ
Therian Army Book FAQ - folgt demnächst...
Regelbuch FAQ - folgt demnächst...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.12.2006, 22:21 
Offline
Minenräumer
Benutzeravatar

Registriert: 29.11.2006, 12:33
Beiträge: 381
Wohnort: Hessen
Also ich habe bei Hordes Circle, Trolle und Everblight und kann dir nur sagen das du mit Everblight eine gute Wahl getroffen hast. Ich würde dir als heavy Warbeast doch den Woldwarden empfehlen. Ist Hart und brauchbar, weil er nicht in Raserei verfällt und sein Anima den Warlock unterstützt. Als einheiten Ein Lord of the Feast und Wolfs of Oboros sind meine Empfehlung!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.12.2006, 22:55 
Offline
Sebastian Jende
Benutzeravatar

Registriert: 22.10.2006, 20:31
Beiträge: 261
Wohnort: Schöneck
ich habs mir wieder und wieder angesehn. damals warmachine, nun hordes. wenn nicht
a) die modelle größten teils unschön (es gibt auch ein paar wenige, die mir sogar sehr gefallen)
b) die preise so hoch (da halten weder rackham noch GW mit)
wären, könnte ich mir sogar vorstellen, mich damit zu beschäftigen, ob die spiele so toll sind, wie die fans immer behaupten (ist normal, jeder fan findet sein spiel toll und den rest muss man dann rausfinden :D)
aber so spar ich lieber für das, was da bei AT noch kommen mag und freue mich im gegensatz zu duncan über den günstigen monat :armstongue:

_________________
I stared into the void tonight.
The best dream I ever had.
PT


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.12.2006, 23:30 
Offline
Kartoffelschäler

Registriert: 05.09.2006, 09:54
Beiträge: 145
also ich finde die preise nicht wirklich höher als bei GW. rackham hat teils auch enorme preise (z.B. den worg) von daher geht es noch. das gute ist auf jeden fall, das man nicht so viele modelle wie bei GW brauch.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.12.2006, 12:41 
Zitat:
die preise so hoch (da halten weder rackham noch GW mit)


Achso, verstehe. Du findest also 25 Euro für sechs Miniaturen aus Hartgummi angemessener, als für sechs aus Zinn.
Kann es sein, dass Du ein wenig befangen mit diesem Thema umgehst?!
Die Blisterpreise laufen eigentlich sehr linear neben denen von GW und Rackham.

@Feldi:
Ja, sorry für die Namensverwechslung.
Wenn ich heute Nachmittag neben der Zamonischen Literatur und neurologischer Physiologie ein wenig Zeit finde, werde ich Dir mal zu jeder Einheit einen Satz backen...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.12.2006, 13:09 
Offline
Sebastian Jende
Benutzeravatar

Registriert: 22.10.2006, 20:31
Beiträge: 261
Wohnort: Schöneck
keineswegs. ich gebe jedem system die chance, ohne vorher auf meine bisherigen zu pochen. sowas tun doch nur fanboys :D

ich habe schon an manchen stellen erwähnt, dass ich die infanterie in AT auch als zu teuer empfinde, während die fahrzeuge einen sehr guten schnitt machen (gemessen am genreprimus 40k)

und den worg finde ich nicht teuer, bevor ich keinen auf dem tisch gesehen habe. scheint recht groß zu sein, da muss man abwarten ob 30 euro gerechtfertigt sind. dieser große klumpwolf bei hordes kostet wohl auch 30 und ist dir nicht zu teuer?

wenn ich mir bei hordes die vierer boxen anschaue, die 50 öcken kosten, frage ich mich, was das soll... um mal die wolfenboxen dagegenzuhalten: da bekommt man fünf für 40 euro. was nun das bessere preis-leistungs-verhältnis ist, mag bitte jeder selbst entscheiden. und bei rackham bekommst du in den truppboxen sechs bis zehn (für gewöhnlich acht) zinnfiguren für 25 euro, bei kommandostäben stets sechs.

wie gesagt, mein eindruck ist, dass sich die preise über der norm bewegen, die GW - in ihrem selbstverständnis als die geilste show auf erden - gesetzt hat und an der sich rackham leider von zeit zu zeit auch orientiert.

_________________
I stared into the void tonight.
The best dream I ever had.
PT


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.12.2006, 15:59 
Stimmt! Denn jedes System, das eine überteuerte Box drin hat, ist generell als überteuert zu werten :D ! :?

Klar, die Kavallerie Einheiten/Boxen sind überteuert - ohne Frage! Aber wo bekommt man für 40€ schon noch ne (wirklich!) spielbare Starterbox? Warmachine/Hordes halte ich (momentan noch) für das preislich attraktivste System auf dem TT Markt.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.12.2006, 17:51 
Offline
Regelguru for life ;P
Regelguru for life ;P
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2006, 16:59
Beiträge: 277
Wohnort: Fränkische Schweiz
@Dr.Cox

Das wäre wirklich Klasse wenn du was für mich an Info der Einheiten/Tactica für so ne Kaya Truppe hättest. Mein Hauptgegner spielst Skorne auf Morghoul und da weiß ich leider noch überhaupt nicht wie ich gegen treten soll.

Habe aber zusätzlich zu dem Warpack an einen weiteren Warpwolf, Wolves, Gorax und Shifting Stones gedacht.

mfg
Feldi

_________________
AT43-forum.de Regelguru for life ;P

U.N.A Army Book FAQ
Therian Army Book FAQ - folgt demnächst...
Regelbuch FAQ - folgt demnächst...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.12.2006, 18:41 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
Die Starterboxen sind günstig, aber jede Armee hat so eine Box, wo man merkt, daß mit genau dieser der Grudnboxdeal wieder reingeholt werden soll. Aber übers ganze gesehen ist der Preis noch akzeptabel. Übrigens... trotz 5 Armeen wird das nächste halbe Jahr bei Confro für mich recht günstig.... man muß nur die richtigen Armeen haben (Orks, Dirz, Untote, Devourer, Daikenee)

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.12.2006, 22:09 
Offline
Sebastian Jende
Benutzeravatar

Registriert: 22.10.2006, 20:31
Beiträge: 261
Wohnort: Schöneck
bei confro wirst du im moment nur noch arm, wenn du dir das cadwallonkomplettsortiment vorgenommen hast :?
die hätten nicht seit fünf jahren alle minis aufheben und jetzt über ein jahr verteilt rausbringen sollen... aber das ist wieder ein anderes thema...

_________________
I stared into the void tonight.
The best dream I ever had.
PT


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.12.2006, 22:30 
Mal ne Frage @Duncan: Ist es ok wenn ich bei den Veranstaltungen auch unsere Warmachine/Hordes Turniertermine reinsetze oder willst Du das Forum AT-43 only halten?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.01.2007, 16:24 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
Da Vielfalt immer belebt..... setzt es rein.... ich denke wir werden so oft die beiden Systeme in Augsburg kombiniert anbieten können, daß das nicht viel ausmacht. Außerdem spiel ich es ja selbst.

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.01.2007, 21:53 
Danke schön und ist drin :D !
Bist Du eigentlich wieder im Lande?

Freuen uns schon auf Deinen ersten Skorne Einsatz :) ...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.01.2007, 22:15 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
Jep.... wieder da... seit 15.30 aber leicht angeschlagen gesundheitlich.... der Hals kratzt.

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.01.2007, 22:41 
Hmmm... dannw ird's Dir wohl gehen wie 1000000000 anderen Menschen hier in Augsburg :D . Dann hoff ich doch bis bald und Grüße!

Jetzt hör icha uf zu spammen :paranoid: ...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.01.2007, 15:46 
Offline
Sebastian Jende
Benutzeravatar

Registriert: 22.10.2006, 20:31
Beiträge: 261
Wohnort: Schöneck
ui, muss sagen, dass mir dieser spawning dingsda und der neue druidenhansel richtig gefallen. und sind beide preislich im rahmen.
aber ich muss stark bleiben, ein weiteres system verkrafte ich nicht mehr :ninja:

_________________
I stared into the void tonight.
The best dream I ever had.
PT


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.01.2007, 18:39 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
Wer übrigens die meist vergriffene Ausgabe 3 von No Quarter haben will; Gamers HQ in Berlin hat noch welche.

Nachtrag:
Für die unter uns die sich neben Hordes und AT für Battlefield Evo interessiert haben....

Bild der Verkaufsminis
Bild

Bild der Vorschau
Bild

Um ehrlich zu sein.... schon etwas schockierend.

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.01.2007, 04:26 
Offline
Bürger
Benutzeravatar

Registriert: 06.01.2007, 18:05
Beiträge: 33
Hoffentlich bringen die bei Bf Evo bald Bundi Modelle raus,
ich will unbedingt meinen alten Zug nachbauen, yeah "Quandts Heros" :armslaughter:

_________________
Wenn zwei Männer sich duellieren, der eine hat einen Colt und der andere ein Gewehr, ist der Mann mit dem Cold ein toter Mann.

altes mexikanisches Sprichwort


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 54 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de