Zurück zur Startseite

Shadowlords Forum

Das Forum für Tabletop-, Brett- & Kartenspiele.
Aktuelle Zeit: 24.11.2017, 15:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Micronauts
BeitragVerfasst: 19.04.2009, 11:51 
Offline
Umbaufee
Umbaufee
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2006, 12:39
Beiträge: 2282
Wohnort: Bayern
Hier zeige ich Euch mal meine bisher bemalten Flottenverbände von GHQ's Micronauts und CinCs Navy Miniatures. Alle Schiffe sind im Maßstab 1:2400, die Flugzeuge und Helikopter im Hintergrund stammen von Trumpeter und White Ensign und sind im Maßstab 1:700.

Meine Kampagne dreht sich um einen Konflikt in der Beringsee und deshalb sind folgende Nationen mit Ihren Seestreitkräften vertreten:

U.S. Navy
Bild


Russische Nordmeerflotte
Bild


Chinesische Kriegsmarine
Bild


Zivile Handelsflotte
Bild

_________________
And sky is the limit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Micronauts
BeitragVerfasst: 19.04.2009, 21:10 
Offline
Köp(f)ten
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2007, 19:39
Beiträge: 1703
Oha, Admiral Saga hat aufgerüstet!

Wie lang braucht man, bis man die so gut bemalen kann und wie lange dann fürs Bemalen selber? ;)

_________________
Ich glaube es hackt! Das ist doch kein Deutsch!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Micronauts
BeitragVerfasst: 20.04.2009, 00:48 
Offline
Schabenhüter

Registriert: 04.01.2007, 16:56
Beiträge: 13
Hm ich spiele ja schon lange mit dem Gedanken, ein Schiffs-TT anzufangen und deine Bilder machen es mir immer schwerer, mich von diesem kostspieligen Gedanken zu lösen ;)

Wäre doch da nicht das Mitspielerproblem....

Welches Regelwerk verwendest du? Und darf man fragen, was du für die kompletten Schiffchen bezahlt hast?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Micronauts
BeitragVerfasst: 20.04.2009, 16:48 
Offline
Umbaufee
Umbaufee
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2006, 12:39
Beiträge: 2282
Wohnort: Bayern
@ scorp: Ich habe jetzt 10 Jahre intensive Malerfahrung mit Tabletop-Games, davor noch ca. 10 Jahre mit Army-Modellen mit Revellfarben. Die Bemalung der kleinen Schiffe ist aber wirklich kein Hexenwerk und sogar ideal für Anfänger:

- Sprühen mit Chaos-Black
- Grundfarbe aufbürsten
- Marine-Farbe bürsten (Grau für USA, Oliv für Russland, Grau/Blau für China)
- Highlights bürsten (Dheneb Stone)
- Decks bemalen
- Ink (Devlan Mud)
- Details nachmalen (Ohhhkaaaai, hier schadet eine ruhige Hand und ein mikroskopisches Auge nicht)

Fertig!

Am letzten Wochenende habe ich geschafft, 8 Schiffe der Russischen Marine zu bauen und komplett anmalen. Die Flotten, die Du auf den Bildern siehst, könnte man also an ca. 10 Wochenenden schaffen.

@ Pitsen: Ich kenne kein gutes Spielsystem am Markt für moderne Seegefechte. Es gibt noch das sehr alte Harpoon, aber das ist ultra-kompliziert. Ich habe mir also ein eigenes System geschrieben, das die Grundregeln von Axis & Allies: War at Sea verwendet. Zwing' mich nicht über die Kosten der Flotten nachzudenken. Im Durschschnitt kostet 1 Schiff 8 Euro...

_________________
And sky is the limit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Micronauts
BeitragVerfasst: 20.04.2009, 17:46 
Offline
Schabenhüter

Registriert: 04.01.2007, 16:56
Beiträge: 13
Das ist ja sogar noch halbwegs im Rahmen. Ich bin ja momentan noch am überlegen, ob ich eher in Richtung napoleonische oder WWII-Seeschlachten gehen sollte. Nachdem ich dann noch das WWI Supplement von VaS gesehen hab, könnte das sogar mein Favorit werden. Hmm alles so schwierig..Aber da ich leider eh keine Mitspieler finden werde, wird der Plan wohl eh auf Eis gelegt....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Micronauts
BeitragVerfasst: 20.04.2009, 19:35 
Offline
Umbaufee
Umbaufee
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2006, 12:39
Beiträge: 2282
Wohnort: Bayern
Für WW2 empfehle ich das angesprochene Axis & Allies: War at Sea.

Bild

Ein Starter kostet rd. 18 Euro und enthält 9 Einheiten (6 Schiffe und 3 Flugzeuge), die Booster für 10 Euro dann 5 Einheiten (3-4 Schiffem 1-2 Flugzeuge)

Die Einheiten sind bemalt, aus weichem Plastik, allerdings zufällig in den Boxen verteilt. Man kann in Online-Shops die Minis auch einzeln kaufen z.B. hier: http://www.mtgandmore.de/axis___allies_miniatures_einzelminiaturen_war_at_sea_task_force.php

_________________
And sky is the limit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Micronauts
BeitragVerfasst: 20.04.2009, 20:59 
Offline
Schabenhüter

Registriert: 04.01.2007, 16:56
Beiträge: 13
Puh,m eigentlich hab ich schon viel zu viel Geld für Collectibles aus dem Fenster geschmissen. In welchem Maßstab sind denn die Schiffe von AA? Und sind die zu anderen Herstellern kompatibel?

Edit: Ich habe mal gegooglet und bei AA werden ja schon unterschiedliche Maßstäbe verwendet. Allein das macht die Figuren für mich schon eher uninteressant, da ich schon einen durchgehenden Maßstab hätte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Micronauts
BeitragVerfasst: 21.04.2009, 17:29 
Offline
Umbaufee
Umbaufee
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2006, 12:39
Beiträge: 2282
Wohnort: Bayern
Im Regelbuch steht, die Schiffe wären alle 1:1.800, die Flugzeuge 1:900. Damit völlig unkompatibel zu anderen Anbietern. GHQ ist 1:2.400, Albatros und ander (sehr teure) Anbieter 1:1.200.

Dafür sind die AAs halt billig und das Spielsystem ist sehr gut.

_________________
And sky is the limit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Micronauts
BeitragVerfasst: 26.04.2009, 12:33 
Offline
Umbaufee
Umbaufee
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2006, 12:39
Beiträge: 2282
Wohnort: Bayern
Kurzerhand habe ich meine Chinesische Flotte modernisiert und in einem Anfall 15 Schiffe und 6 U-Boote an einem Tag umgebaut (es gibt keinen Hersteller, der chinesische Marine anbeitet) und angemalt:

Bild

Die Flotte erhielt einen Träger für VTOLs (Senkrechtstarter), 4 schwere Zerstörer, 8 Fregatten, 1 Landungsschiff, 6 U-Boote und ein Satelliten-Kontrollschiff. Puh, was für eine Aktion!

Was mache ich jetzt mit meiner alten Chinesischen Flotte? Ich glaube, ich verscherble das alte Schlachtschiff, den Träger und die Begleitschiffe allesamt an Thailand, hähähähä.

_________________
And sky is the limit


Zuletzt geändert von Saga am 03.09.2011, 13:14, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Micronauts
BeitragVerfasst: 24.05.2009, 15:38 
Offline
Umbaufee
Umbaufee
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2006, 12:39
Beiträge: 2282
Wohnort: Bayern
Lange genug hat es gedauert...

Endlich habe ich meine Lieblings-Schiffe angemalt: Das Wasp Landungsschiff und den Ticonderoga-Kreuzer (weil so gut, gleich doppelt, hihihihihi)

Bild

Die drei gingen heute schon durch ein schweres Gefecht. Eine russische Blockade im Bering-Meer musste durchbrochen werden. Die Wasp erhielt schwere Torpedo-Treffer und mußte zurückbleiben, aber ein Tico hat es durch die Blockade geschafft.

_________________
And sky is the limit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Micronauts
BeitragVerfasst: 24.05.2009, 19:32 
Offline
Zwangseingezogener
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2009, 13:56
Beiträge: 95
Wohnort: Köln
Uh, schick! =)
Der Flugzeugträger und insbesondere das Deck sieht nach schwerem Gefummel aus.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Micronauts
BeitragVerfasst: 26.05.2009, 07:24 
Offline
Umbaufee
Umbaufee
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2006, 12:39
Beiträge: 2282
Wohnort: Bayern
Ja, ich habe gefummelt!

Es ist aber ein Abziehbild. Allerdigs eines der schlimmsten Sorte. Nicht vorgeschnitten und bei Berührung mit Wasser wird es zu einer schlabbrigen Bestie. Ich musste es in 3 Teile zerschneiden, um es irgendwie bändigen zu können.

_________________
And sky is the limit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Micronauts
BeitragVerfasst: 03.09.2011, 10:02 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
Gibt nen neuen Hersteller für Schiffchen:

http://www.shapeways.com/shops/objects

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Micronauts
BeitragVerfasst: 03.09.2011, 13:11 
Offline
Umbaufee
Umbaufee
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2006, 12:39
Beiträge: 2282
Wohnort: Bayern
Danke für den Post, Duncan, ich bin immer auf der Suche nach neuen Miniaturen für moderne Navy.

Habe ich das richtig verstanden, bieten die mir an, auch eigene Designs herzustellen? Ist das ein 3D Print?

_________________
And sky is the limit


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de