Zurück zur Startseite

Shadowlords Forum

Das Forum für Tabletop-, Brett- & Kartenspiele.
Aktuelle Zeit: 23.09.2017, 21:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 69 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Sedition Wars - Battle for Alabaster
BeitragVerfasst: 12.06.2012, 18:38 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
http://www.seditionwars.com/

Klassischer Alienschocker für zwei Spieler mit wunderschönen Minis, Artwork etc.
Und da schon einige Ziele erreicht wurden bekommt man inzwischen mit den Levels Quarantine Zone und Biohazard verdammt viel für sein Geld.

Sehr beliebt zur Zeit ist: Biohazard + Gelände + Ridley.

Bild

Hier ein kurzer Einblick in die Spielregeln:

http://www.youtube.com/watch?v=A49F4Ntjm2Q&feature=player_embedded

Und hier könnt ihr Sedition Wars bei Kickstarter unterstützen:

http://www.kickstarter.com/projects/coolminiornot/sedition-wars-battle-for-alabaster

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.06.2012, 00:01 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
Und hier für die Statistiker unter uns:

http://www.kicktraq.com/projects/coolminiornot/sedition-wars-battle-for-alabaster/

Die 240K wurden gerissen und wir sind auf bestem Weg zu den 250K und somit dem Bemalvideo.

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.06.2012, 10:21 
Offline
Zwangseingezogener
Benutzeravatar

Registriert: 31.05.2008, 18:09
Beiträge: 60
Hübsche Minis, spotthässliche Bodenplatten + Counter :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.06.2012, 11:57 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
Die wirken deutlich besser, wenn man sie aus einem anderen Winkel sieht, merkt man in den Videos.

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.06.2012, 12:27 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
Die bisher erschienenen Sedition Wars Minis wird man zukünftig natürlich auch für Alabaster nutzen können.
Wie z.B. diesen netten Herrn hier:

Bild

Außerdem dürfte Sedition Wars bei entsprechender Nachfrage einen ähnlichen Weg wie Dust Tactics > Dust Warfare gehen.

Firebrand and Headhunters werden als separate Fraktionen in der Zukunft für Alabaster erscheinen.

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.06.2012, 14:30 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
Bessere Bilder der Bodenplatten:

Bild
Bild
Bild
Bild

Closeups der Samaritans:

Bild
Bild

@Missionen
In der Regel bekommt man ein bestimmtes Punktebudget dass man für die Minis ausgeben kann. Manche Missionen haben auch Pflicht-Minis neben den frei wählbaren Minis.

@Minis
bestehen aus 1-5 Teilen in der Regel. Sind aus Plastik.

@Stretch Targets

So sehen einige der zusätzlichen Minis aus die wir kostenlos hinzubekommen wenn ein Ziel erreicht wurde und man einen bestimmten Pledge-Level hat (meist Biohazard und Quarantine Zone).

Bild
Bild

@ Hintergrund von Alabaster

Here's a quick summary of what's going on. The Vanguard are battling at the edge of occupied space to put down the Firebrand rebellion - a slave army who have risen up against their SolCon masters. Firebrand researchers are working on a benign nano-tech system in Alabaster Station - when *something* happens, and they are wiped out by The Strain - a nano virus that consumes and re-shapes organic and non-organic materials into the Strain construct.

@mehrfach Spiele ordern
Wer mehrfach z.B. Biohazard x3 ordert bekommt auch alle Goodies für Biohazard Level dreifach.

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.06.2012, 14:39 
Offline
Zwangseingezogener
Benutzeravatar

Registriert: 31.05.2008, 18:09
Beiträge: 60
Yep ich bleib dabei, die Bodenplatten sind hässlich.
Ziemlich grau und langweilig gehalten, kaum Details vor allem die letzten beiden die du gepostet hast.
Die gelbe Kampfdose sieht nett aus.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.06.2012, 15:37 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
Ist natürlich auch Geschmackssache. Da ich das Gelände eh mitbestelle ist es mir sogar lieber, dass da weniger aufgemalt ist.

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.06.2012, 21:23 
Offline
Zwangseingezogener
Benutzeravatar

Registriert: 31.05.2008, 18:09
Beiträge: 60
Früher war das 3D Terrain bei den Spielen mit dabei ;)

Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.06.2012, 07:46 
Offline
Umbaufee
Umbaufee
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2006, 12:39
Beiträge: 2282
Wohnort: Bayern
Ich finde die Bodenplänen mit den Lichteffekten sehr stimmig. Als Box-Set mit Plastik-Minis würde ich es kaufen. Go, Kickstarter, Go!

_________________
And sky is the limit


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.06.2012, 12:28 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
Aktueller Stand ist 279K, damit ist die zweite Drohne gesichert.

Das nächste Stretch-Ziel liegt bei 300K.
Bei erreichen dieses Ziels gibt es dann für jedes Spiel einen zweiten Grendlr:

Bild

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.06.2012, 20:26 
Offline
Zwangseingezogener
Benutzeravatar

Registriert: 31.05.2008, 18:09
Beiträge: 60
uff, wenn man so sieht wieviel geld da so zusammenkommt dann müßte man ja fast schon sein eigenes brett/pc-spiel machen...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.06.2012, 10:14 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
Wobei ein bekannter Name auch hilft.

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.06.2012, 11:48 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
Kurzer News-Feed

> Eine Erweiterung für nächstes Jahr ist in Planung und es werden zukünftig auch noch größere Minis in das Brettspiel integriert.
> SW-BfA enthält auch einen Solo-Modus für die Vanguard, der es einem erlaubt alle Missionen allein durchzuspielen.
> Aktueller Stand ist: Knapp 290K, damit ist der zweite Grendlr heute Abend oder morgen früh gesichert.

Und eine interessanter Kommentar von Rob Baxter:

Zitat:
"If we hit $500,000 I'll write a novel. I'm going to regret saying that."
"If we hit a million, I'll write a trilogy.

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.06.2012, 19:23 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
Zitat:
Update #32: Paging Mr Banks. We seem to have a leak in one of the vents....

What happens when an unstable conscript maintenance engineer has to cut his way into Alabaster station because someone forgot to leave an airlock open?

Bild

"Killed in action while fighting Firebrand rebels in the Salazar interdiction, Niven Banks, Tech Officer 1st class was uploaded to a battlefield transponder. Under severe viral attack, the transponder suffered catastrophic failure while parts of Banks persona were still reaching engrammatic resolution. Safety interlocks failed due to a Firebrand virus in Vanguard systems and Banks resuscitated to re-enter the battlefield while suffering a massive psychotic break. Combat triggered hallucinations led to a lethal friendly fire incident involving nine other Vanguard."

Bild

On permanent hazard duty, Niven was "lucky" enough to be doing external maintenance in standard issue space armor when the outbreak occurred. Now armed to the teeth with whatever he's managed to jury rig, Engineer Banks is going to do anything it takes to get off this &@^#(!ing station!

Get Niven for $10! This version of him will only be available during this Kickstarter and at conventions. We have big plans for the character though, expect to see more of him later! Expected to ship March 2013.

And of course....

Bild

If we hit this stretch, it looks like Mr Banks won't make it off this tub after all. Every one who purchase Niven Banks gets his Strained version free! Ships the same time as Niven.

Bild

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.06.2012, 20:10 
Offline
Zwangseingezogener
Benutzeravatar

Registriert: 31.05.2008, 18:09
Beiträge: 60
*hust* dead space *hust*


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.06.2012, 11:32 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
Von ein paar netten Leuten zusammengetragen:

Infos über die Regeln/über die Spielmechaniken.

Zitat:
-The 'Reflex Mode' means that certain models have a special ability to react to actions made by the 'Active Mode' player (generally attacks I would assume). For example the Vanguard Samaritan troopers reflexive action is that they can fire at an attacking enemy when it get's within X amount of squares of it. This can for example be used when guarding corridors or covering the back of teammates. The Phase 1 Strains/Revenant's reflexive action on the other hand means they can advance and charge up to 4 squares at any enemy that attacks, but fails to kill it. See it as a representation of their relentless advancement against anything that can be infected, Zombie style.

-The Strain player can make Phase 1 Revenant's 'self combust' (or as Rob put it 'Juice') when near enmemies to infect them with the nano-virus. This mechanic can also be used to turn the Revenant into new nano-clouds, used for infection and evolution.

-Infected humans can at certain points of infection be controlled by the Strain player to attack their own, and I believe also be made to self combust.

-You can use the Vanguard 'Tactical Network' to 'mark' enemies, making them easier to hit I believe. Barker Zosa (Vanguard heavy weapons specialist) for example can shoot 'marked' enemies through walls, basically destroying the wall and whatever lurks behind it.

-There's also 'Hurley', kind of like the Vanguards A.I system that deploys drones assisting the Vanguard in offensive and defensive situations. I believe these 'drones' are the so-called 'Hoover Tanks' we've seen. The Hurley A.I can do lot's more stuff when it comes to the Vanguard Tactical Network, but not everything is revealed yet.

-The Vanguard soldiers have the ability to 'cloak' using their Opticammo mechanic (similar to everyones favorite Predator). This mechanic can be represented by using the 'clear miniature' versions of the Vanguard troopers/heroes, it is not neccessary though. The Strain cannot use reflexive actions against cloaked troopers, they will probably be more difficult to hit and/or damage as well.

-When injured but not killed certain (or all, not sure) Strain enter into 'regenerative' mode where they do more damage and are more 'infective' (similar to an injured Xenomorph bleeding acid or the Lambent Berserker becoming more aggressive and leaking damaging imulsion when injured). This can visually be represented by the 'Glow in the Dark' versions of the Strain models, once again that is not needed for gameplay, just a cool little extra.

-The Strain player can use 'nano-clouds' to:

a)Infect living humans into Phase 2 Strain (Stalker/Quasimodo).
b)Re-animate dead humans into Phase 1 Strain (Revenant).
c) Evolve certain Strain into more advanced forms, turning a Phase 2 'Stalker' into a Phase 3 'Scythe Witch' for example. Basically making his troops more advanced/deadly as the game rolls on.

-Rules for the Vanguard to use 'power shields'.

-Basic game is standard 1 vs. 1 but a complete solo-play campaign will be included called 'Lights Out'. Rules for co-op and multi-player games will be added later on, probably with the next 'Firebrand Rebellion' expansion.

-9 scenarios with a running narrative (The Outbreak Campaign). And I believe something like 10 stand-alone scenarios.

-Downloadable campaign including a huge 'final battle' scenario involving 70-80 models. Not sure but I believe this is called the 'Quarantine Campaign'.

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.06.2012, 17:43 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
Da ist man mal drei Stunden weg und schon wird man von News überrannt.

> Erreichen wir 360K gibt es einen zusätzlichen Cthonian umsonst dazu.

Bild

Ab sofort kann man auch die Bodenplatten als Extraset erwerben. (Das Gelände im Terrain-Set reicht für die Bodenplatten des Grundsets, man braucht also für jede Bodenplattenset je ein Terrain Set, wenn man alles mit Gelände ausstatten will.) Die Missionen benötigen aber kein zweites Bodenplattenset, das ist nur für die verrückten Hunde unter uns, die alles haben wollen ;).

Bild

Und damit jeder leicht verstehen kann was er bekommt und was extra ist, hat uns CMoN das ganze optisch nett aufbereitet:

Bild

Bild

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.06.2012, 06:45 
Offline
Umbaufee
Umbaufee
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2006, 12:39
Beiträge: 2282
Wohnort: Bayern
Dr. Susan Ridley??? OK, OK, wir haben also auch bei Aliens geklaut. Aber warum nicht. Mir gefällt's! :D

_________________
And sky is the limit


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.06.2012, 17:29 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
Das nächste Ziel liegt bei 390K.

Als neue Extrafigur gibt es Ramirez:

Bild

Werden die 390K erreicht, bekommen wir sie in einer zusätzlichen Strainversion:

Bild

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.06.2012, 19:55 
Offline
Zwangseingezogener
Benutzeravatar

Registriert: 31.05.2008, 18:09
Beiträge: 60
Ramirez...eh, eher Vasquez...
Und das Kind was Ridley in den Händen hält heißt wahrscheinlich Scott. :D


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.06.2012, 00:56 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
Die nächsten beiden Stretch-Goals:

Bild

Bei erreichen des Ziels gibt es sechs Babydronen kostenlos zum Spiel dazu. Diese ersetzen die bisherigen Pappcounter.

Bild

Und ich hoffe aus ganz persönlichen Gründen, dass wir das 430K-Ziel erreichen!

Bild

Hab ich da wen geminesische Morgengymastik sagen hören?!

Bild

Die Dame gibt es für 10$, aber wenn wir das Ziel erreichen gibt es ihre Strain-Version kostenlos obendrauf.

Bild

Bild

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.06.2012, 07:27 
Offline
Umbaufee
Umbaufee
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2006, 12:39
Beiträge: 2282
Wohnort: Bayern
Das fröhliche "Abkupfern" geht weiter ...

Bild

Diesmal aus Battlestar Galactica.

_________________
And sky is the limit


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.06.2012, 10:14 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
Die 430 sind geschafft und auch die Strain bekommen etwas Liebe:

Bild

Werden die 460 geschafft gibt es sechs Bonecrabs kostenlos zu jedem Biohazard dazu.

Und ab sofort gibt es etwas ganz besonderes:

"The crew of the Calamity never thought they'd get caught up in the going's on of a remote science station. Still, the take from handling the "special" cargo they hauled from that creepy moon made everything worth it. That and a bit of RnR on a cushy science facility with all the mod cons unavailable on a deep space freighter was a good morale booster for the crew.

Now Captain Ian Reins, his XO Bella Grange, enforcer Phoenix Corbett, and the mysterious and deadly pilot Delta Chen have found themselves caught between Vanguard forces and slavering mutants intent on infecting them with some kind of nano-virus. Still, the crew has dealt with misfortune before, and they intend to get out of this bit of worry like they always do... intact, alive, and broke."

Bild

Und schaffen wir die 470 gibst die gesamte Mannschaft:

Bild

Bild

Bild

http://www.youtube.com/watch?v=gUn-eN8mkDw

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.06.2012, 10:52 
Offline
Zwangseingezogener
Benutzeravatar

Registriert: 31.05.2008, 18:09
Beiträge: 60
eh ja :roll:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.06.2012, 01:30 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
Und die aktualisierte Übersicht:


Bild

Bild

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.06.2012, 01:34 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
Und die aktualisierte Übersicht:


Bild

Bild

Und das nächste Stretch-Goal

Bild

"The Solar Conglomerate rarely issues death orders for escaped convicts or conscripts, but the fugitive known as Keegan Kor, the Snake of Garrado, the Blade, King Kor, or Keegan Rampage, is one such individual.

A top ten fugitive on the Bounty Dog Network for six years running, his crimes pale in comparison to his exploits as a fugitive. Convicted to a conscription sentence for illegal free running and snatch theft, Keegan soon found himself evading the law using quick wits and an unnatural talent as an autodidact. He has been at large for almost ten years, becoming increasingly more skilled at escape and evasion to the frustration of Solcom enforcement and BDN agents.

Prior to his conviction Keegan was a non-augmented human in perfect physical condition. Since then, he has been amplified by black market chop docs and Gazui clan enforcement medics. He boasts an impressive array of edge Amps that enhance his considerable survival instincts and acrobatic abilities. Considered an expert knife fighter, Keegan is to be approached with extreme caution.

Despite his reputation, when faced with life or death survival he often places the survival of others above his own. In many cases he has saved his own potential captors from death, and even put an end to the pirate Czarna Kolt’s reign of terror along the Meridian Edge.

His status as a cult figure and the ratings he pulls in on the BDN has led some to believe that he may actually be a media figure created for the benefit of public manipulation. Still it is assumed that the Fugitive has now made contact with the Firebrand in order to find amnesty from the constant pursuit by the BDN and Solcom Regulators.

The reward for his live capture is substantial."

Bild

Den Kerl gibt es bei erreichen des Ziels kostenlos zu jedem Biohazard-Set.

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.06.2012, 18:59 
Offline
Kartoffelschäler
Benutzeravatar

Registriert: 29.12.2008, 14:40
Beiträge: 116
Wohnort: Lübeck
oh man, da werde ich mit dem Anmalen nie nachkommen :-) und die im Dunkeln leuchtenden lass ich weg...

Gibt es denn für die Zinn-Minis auch Stat-Cards für Sedition Wars? Oder mit welchen Werten spielt man die dann?

Eigentlich sollte man wohl alle Sonderminis bestellen...die Blondine gefällt mir zwar nun überhaupt nicht aber später ärger ich mich bestimmt nur wegen 10 $ auf eine wichtige Figur verzichtet zu haben.

Sind Andre und ich die einzigen supporter hier im Forum?

_________________
Suche Mitspieler in Lübeck für Kings of War,Dust Tactics und Dreadball


verkaufe Firestorm Armade und Dystopian Wars Sachen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.06.2012, 10:31 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
SW soll im Prinzip wie DT/DW verlaufen, also Minis austauschbar zwischen Brett und TT. Alle Figuren im Spiel bekommen auf jeden Fall Statcards.

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.06.2012, 10:40 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
Nächster Stretch:

Bild

Wird das Ziel erreicht gibt es bei Biohazard Iron Lily kostenlos dazu.

Bild

Und jetzt schon kann man Lilys "Arbeitsanzug" so erwerben. Er ist 10$ billiger als sonst und kommt mit zusätzlichen Waffenarmen.

Bild

Bild

Und für den Transport kann man folgendes erwerben:

Bild

Bild

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 69 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de