Zurück zur Startseite

Shadowlords Forum

Das Forum für Tabletop-, Brett- & Kartenspiele.
Aktuelle Zeit: 17.10.2017, 16:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: War Staffs
BeitragVerfasst: 03.02.2010, 23:59 
Offline
Minenräumer

Registriert: 17.07.2009, 09:38
Beiträge: 392
Wohnort: Wiesbaden
Wie funktioniert das mit den War Staffs? Funktion, Zusammensetzung und Vorteile sind mir irgendwie nicht ganz klar.

Bisher haben wir immer durch den Musician und/oder Standard Bearer der entsprechenden Unit ihre Vorteile gemäß des Eintrags im jeweiligen Armeebuch gegeben (z. B. +2 Courage, irgendeine "Tactic", usw.). Aber was gibt es noch?

Und kann eine Unit per War Staff auf den Courage Wert eines Incarnate bzw. des Company Commanders zurückgreifen?

Irgendwie werde ich aus Seite 101 im Regelbuch nicht schlau.

Allerdings lässt sich in der Griffin PDF etwas in der Art finden.

_________________
Vollzeit-Miniaturen Bemalservice für alle Tabletop-Spiele, Second Hand Miniaturen, Ankauf und Online-Shop
Webseite: http://www.phantasos-spiele.de
Blog: http://phantasosspiele.wordpress.com
YouTube-Kanal: http://www.youtube.com/user/phantasosspiele


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: War Staffs
BeitragVerfasst: 04.02.2010, 07:51 
Offline
Brüll-Seargent
Benutzeravatar

Registriert: 27.11.2007, 09:49
Beiträge: 600
Wohnort: Nähe Linz
Der War-Staff ist das Rückgrad deiner Greiffenarmee!!!! :shock:
(... so, jetzt tief durchatmen, 1-2-...-100.)

Ok, zu deiner Frage.

Wie du schon richtig erkannt hast, hat jede Figur eines "War-staff" auch eine eigene Funktion.
Beispiel:
Greiffenarmee, eine Einheit Templer mit dem Inkarnaten Sered, Standartenträger und Musiker.

Die Templer haben einen Mutwert von 5.
Sered erhöht den Mutwert auf 6.
Und die Standarte gibt einen Bonus von +2, also verfügt die Einheit über einen Mutwert von 8.
(und der Musiker verleiht der Einheit die Taktik "Revenge(=Rache!)").

Das ist der Bonus von Inkarnaten Sered, Standartenträger und Musiker, wenn man sie nur als Einheit betrachtet.

ABER:

War staff
Ein war staff besteht aus Inkarnaten und Standartenträger und/oder Musiker.

Vorteile eines War staff

War staff mit Standartenträger:
Eine Einheit, die den Standartenträger (bzw. die Standarte) sehen kann, darf den Mut-, Angst- und Autoritätsswert des war staffs für sich verwenden.
D.h. Wenn eine Einheit Speerträger (Mutwert 3) die obige Einheit sehen kann, so ist ihr Mutwert 8 (also mehr als doppelt so hoch!).

War staff mit Musiker:
Eine Einheit, die sich im Umkreis von 30cm vom Musiker befindet, darf die Taktik des Musikers verwenden.
D.h. Wenn eine Einheit Speerträger sich im Umkreis von 30cm vom Musiker befindet, so erhält die Einheit Speerträger die Taktik "Rache!"... :unibrow:

Wenn sich beide Modelle im War staff befinden, so kommen beide Effekte zur Anwendung.

Eine Einheit kann immer nur von einem war staff profitieren.
Wenn eine Einheit von mehreren war staffs betroffen werden kann, so darf der Spieler sich einen Effekt aussuchen.
Ein war staff auf der Flucht gibt seine Werte und Vorteile nicht weiter.

Befehlskette:
Der verwendete Mut-, Angst- oder Autoritätswert ist der, welcher der Inkarnat verwenden würde, auch wenn dieser von einem weiteren war staff stammt.
D.h. Wenn die Einheit Templar mit Sered z.B. Sicht auf eine Einheit mit Turbard und angeschlossenem Standartenträger hat, so wird dessen Mut-, Angst- und Autoritätsswert verwendet. Die Templareinheit und die Speerträgereinheit haben dann beide einen Mutwert von 9. Dann laufen die Speerträger auch nicht immer vor den Wolfen davon... :unibrow:
________________________________
SPY :ninja:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: War Staffs
BeitragVerfasst: 04.02.2010, 11:25 
Offline
Minenräumer

Registriert: 17.07.2009, 09:38
Beiträge: 392
Wohnort: Wiesbaden
Wow, so langsam sollte ich an dich Gutscheine für all die Antworten auf meine Regelfragen verteilen. :D

Ich spiele keine Greifen, sondern Löwen. Die haben mit Courage noch weniger Probleme. :D Von daher ... keeeeein Stress !!! :wink:

Danke für deine Erläuterung/Übersetzung das Englisch im Regelbuch ist an der Stelle in meinen Augen einfach furchtbar übersetzt.

Und jo, wir haben es gestern genau so gespielt (auf Anraten unseres Greifen-Spielers) und es war schon heftig wie sehr die Greifen die "Furcht" der Wolfen nahezu ignorieren konnten.

_________________
Vollzeit-Miniaturen Bemalservice für alle Tabletop-Spiele, Second Hand Miniaturen, Ankauf und Online-Shop
Webseite: http://www.phantasos-spiele.de
Blog: http://phantasosspiele.wordpress.com
YouTube-Kanal: http://www.youtube.com/user/phantasosspiele


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de