Zurück zur Startseite

Shadowlords Forum

Das Forum für Tabletop-, Brett- & Kartenspiele.
Aktuelle Zeit: 23.11.2017, 06:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 06.07.2012, 16:10 
Offline
Schabenhüter

Registriert: 25.06.2012, 13:18
Beiträge: 21
Wohnort: Siegen
Brandheiß gerade reingeschneit: DIe Turnierregeln in der Version 1.5 für DUST:Tactics. Den Download findet ihr unter anderem hier: http://www.tequilaswelt.de/?p=826


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.07.2012, 19:14 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
In der letzten Überschrift ist ein d am Ende zuviel.

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.07.2012, 10:06 
Offline
Köp(f)ten
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2007, 19:39
Beiträge: 1703
Wie im Heidelberger-Forum heute auch schon angefragt glaube ich einen Übersetzungsfehler beim Gegnerwert gefunden zu haben:
englisches Original hat geschrieben:
If a player has a bye for a round, no points are added to his
Strength of Schedule for that particular round.

deutsche Übersetzung hat geschrieben:
Hatte ein Spieler in einer Runde ein Freilos,
zählen diese Punkte ebenfalls.

Für mich liest es sich so, als daß ein Freilos nicht zum Gegnerwert zählt?

_________________
Ich glaube es hackt! Das ist doch kein Deutsch!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.07.2012, 11:27 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
Die Turnierregeln wurden für den deutschen Raum abgeändert, da die englischen an einigen Stellen gegenüber den Spielern mit dem Freilos unfair waren. Auf die Weltmeisterschaft hat diese Regelung aber keinen Einfluß, da es da kein Freilos geben wird.

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.07.2012, 09:27 
Offline
Köp(f)ten
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2007, 19:39
Beiträge: 1703
Ohje, kommt es jetzt auch bei DT zum babylonischen Regelgewirr, bei dem am Ende jede Sprache ihre eigenen kleinen Regelvarianten hat? :(

_________________
Ich glaube es hackt! Das ist doch kein Deutsch!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.07.2012, 11:45 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
Nein, aber wenn einer keine Chance hat die deutsche Meisterschaft oder eine Vorausscheidung zu gewinnen, nur weil er ein Freilos hatte, dann kann man solche Regeln nicht stehen lassen. Oder wär es dir lieber, z.B. du würdest das Freilos bekommen und kannst dir gleich ausrechnen, dass du nicht anzutreten brauchst, da du selbst bei bestem Spiel die Vorderen Plätze nicht mehr erreichst?

Bei der Weltmeisterschaft gibt es kein Freilos, von daher betrifft das nur deutsche Meisterschaften und Vorentscheidungen.

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.07.2012, 13:22 
Offline
Köp(f)ten
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2007, 19:39
Beiträge: 1703
Ich glaube, Du hast hier den Regelteil, auf den ich hinaus will, mißverstanden, André. Es geht hier nicht um die Punkte fürs Freilos. Diese 3 Punkte bekommt der Spieler mit dem Freilos sowohl im englischen wie auch im deutschen Turnierregelwerk.

Es geht hier um den Gegnerwert, der zur Berechnung bei einem Gleichstand zweier anderer Spieler benutzt wird.
Im englischen RW. werden die Siegpunkte, die ein früherer Gegner durch Freilos erhält, nicht zu meiner Gegnerstärke gezählt, im deutschen RW. plötzlich doch?

Beispiel:
Markus und Jens haben beide 9 eigene Punkte gemacht und einen Gleichstand. Jetzt wird zur Entscheidung noch die Stärke ihrer Gegner verglichen:
Markus hat gegen Fritz (7 Pkt.), Manni (4 Pkt.) und Horst (3 Pkt. durch Freilos) gespielt. Die Punkte von Horsts Freilos zählen im englischen RW nicht zur Gegnerstärke, d.h. Markus hat gesamt eine Gegnerstärke von 11.
Jens hat gegen Fritz (7 Pkt.), André (1 Pkt.), Manni (4 Pkt.) gespielt, seine Gegnerstärke ist damit 12 und somit höher als die von Markus.

Wo ist das jetzt dem Horst gegenüber unfair, um den geht es doch gar nicht?

_________________
Ich glaube es hackt! Das ist doch kein Deutsch!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.07.2012, 13:39 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
Das Problem ist wenn Markus oder Jens ein Freilos haben. Nebenbei welche Fassung der engl. Regeln hast du als Grundlage?

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.07.2012, 13:05 
Offline
Köp(f)ten
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2007, 19:39
Beiträge: 1703
((Thema geklärt im Heidelberger Forum.))

_________________
Ich glaube es hackt! Das ist doch kein Deutsch!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de