Zurück zur Startseite

Shadowlords Forum

Das Forum für Tabletop-, Brett- & Kartenspiele.
Aktuelle Zeit: 22.11.2017, 17:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Operation Reichsflugscheibe
BeitragVerfasst: 10.09.2012, 21:13 
Offline
Kartoffelschäler

Registriert: 21.05.2012, 08:12
Beiträge: 134
So ziemlich jeder hatte bei Dust wohl schon die Idee, dass Ufos, so etwas wie die "Reichsflugscheibe", eine ziemlich coole Sache wäre.

Da es (noch) keine Modelle dafür gibt heißt es selber bauen. Da ich mir den Aufwand gering halten wollte habe ich nach Ufo-Modellbausätzen recherchiert und fand z.B folgenden schönen Artikel.

Im Moment habe ich zwei verschiedene, sich ergänzende Modelle im Fokus:
* Pegasus Hobbies: Area 51 Ufo, 1/72, Modell #9100
* Pegasus Hobbies: Alpha Centauri Ufos (2 Stück), 1/32, Modell #9102

Ein altmodischeres Design wäre mir zwar lieber gewesen, aber vom Maßstab und der Verfügbarkeit gefielen mir beide Modelle am besten. Am besten drückt es ein Bild auf dieser Webseite aus:

Bild
(Mitte hinten: Area 51 Ufo, davor die beiden Alpha Centauri. Links Pegasus "War of the World" Modell, rechts Atlantis Flying Saucer - aus dem verlinkten Artikel am Anfang)

Das große Area 51 Ufo ist mit 21cm Durchmesser sehr passend für 4 Dust Tactics Felder - quasi ein großes Flugzeug. Andere Modelle waren leider noch größer. Die beiden kleinen gefallen mir auch immer mehr, vor allem da man sie auch in Spielen mit kleineren Punktwerten einsetzen könnte. Verkäufer gibt Sie mit ca. 9cm Durchmesser an.

habe mir jetzt die kleinen Ufos bestellt.

Was für Waffen, Werte und Regeln könnte man einsetzen? Ich denke Laserwaffen wären passend - da bräuchte man auch noch Waffenmodelle, die man dranschrauben kann. Ich werde mir die Regeln für Flieger bei Tactics erst durchlesen müssen. Vielleicht lasse ich die kleinen Ufos offen und kann evtl. bestehende Modelle reinsetzen - die dann ihre eigenen Waffen einsetzen könnten. Quasi ein reiner Transporter.

Her mit euren sonstigen Ideen!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Operation Reichsflugscheibe
BeitragVerfasst: 16.09.2012, 17:55 
Offline
Kartoffelschäler

Registriert: 21.05.2012, 08:12
Beiträge: 134
Die beiden kleinen Ufos sind angekommen, und ich bin im ersten Augenblick sehr zufrieden. Der Maßstab paßt sehr gut: mit 9,5 cm Gesamtdurchmesser ist es genau richtig für ein Feld.

Die Standfläche im Unterteil ist etwas größer als das Standardbase einer Infanterie-Einheit. Stellt man sie rein schaut die Einheit genau oben raus. Auch die Kuppel paßt gut darüber. Enthalten ist noch eine Innenverkleidung mit Terminal und Sitz. Selbst ohne Sitz (es ist mehr eine Rückenlehne, da keine Sitzfläche) wird es für ein Standardmodell voraussichtlich zu eng. Da werde ich mir noch überlegen müssen, ob ich mir ein passendes 28mm Modell besorge, weil eine Dust-Einheit will ich dafür nicht opfern, oder die Verkleidung notfalls ganz weglasse (und sie für etwas ganz anderes nutze).

Das Modell hat drei Standbeine oder kann mit "geschlossener" Unterseite gebaut werden. Insgesamt ist es ein sehr einfacher Bausatz mit vielen Klarteilen ("Lichter" oben und unten, Kuppel). Da zwei komplette Modelle enthalten sind ist der Preis echt ok.

Das Alien-Modell ist eine nette Dreingabe. Da das Alien wohl nur halbe Menschengröße haben soll paßt der Modellmaßstab 1:32.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Operation Reichsflugscheibe
BeitragVerfasst: 17.09.2012, 09:21 
Offline
Bürger
Benutzeravatar

Registriert: 11.04.2012, 18:27
Beiträge: 25
Wohnort: Ratingen
Geile Idee bin schon gespannt :armsreallyhappy:

_________________
CoSim Gamers Club Germany

Der Club auf Facebook


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Operation Reichsflugscheibe
BeitragVerfasst: 22.09.2012, 18:01 
Offline
Bürger

Registriert: 20.03.2010, 17:38
Beiträge: 47
Wohnort: Bottrop
hi

ich bin auch gespannt wie es weitergeht mit deinen "Foo Fightern" . Meine UFOs sind noch unterwegs (Testor Area 51 UFO)

Aber diese kleinen UFOs wären cool in einem Szenario mit dem Andromeda-Gerät ( Eine Art Flugzeugträger für Haunebu Flugscheiben der von den Alliierten geentert wird ...... oder so)

Als Ausrüstung wären Phaser/Laser wohl ok.
Google mal Donar Strahlenwaffe , KSK Kanone

bis dann


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de