Shadowlords Forum
http://at43-forum.de/

ONI Korps
http://at43-forum.de/viewtopic.php?f=38&t=2257
Seite 1 von 1

Autor:  Freakbrain [ 21.01.2010, 09:37 ]
Betreff des Beitrags:  ONI Korps

Wie verwendet ihr sie, und in welcher Konfiguration, mit welchen Spezialisten?

Das die Minimaltrupps wohl besser sind als Maximaltrupps dürfte klar sein (minimal: 200AP, maximal: 425AP, wobei maximal ja nur eine verdoppelung des Minimaltrupps ist).

Wo seht ihr deren Aufgabe, und was ist ihr Vorteil ggü. den Super Zombies.

Ich denke gegen Therian und Cogs dürfte klar sein, dass Korps TH mit müssen, um diese garstigen Stalker und Grims los zu werden. Ich denke eine gute Einsatzmöglichkeit ist ein schnelles Vorrücken zum Missionsziel mit einem Medium Enforcer, um so schnell wie möglich Druck aufzubauen. Allerdings bin ich mir noch nicht so ganz schlüssig, ob es besser wäre einen Medic oder Mechaniker dabei zu haben.

Autor:  Ateron [ 21.01.2010, 10:14 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ONI Korps

Ich hab bisher auch immer alle Infanterie als Minimaltrupps gespielt wobei ich mittlerweile am Überlegen bin ob es nicht besser wäre den Trupp den man in den Transporter setzt um ans Missionsziel zu kommen als Maximaltrupp zu spielen.
Das hat den Vorteil das man mehr Miniaturen am Missionsziel hat und die Chance das die dort ein oder 2 Runden überleben ist auch grösser.

Die Korps würd ich nicht unbedingt nach vorne bringen, aufgrund der Reichweite können die eh von hinten auch was machen.
Sinnvoller scheint es mir da eine Zombie Einheit in den Transporter zu setzen da die schnell nach vor müssen damit die Zombigun eingesetzt werden kann.

Autor:  SPY [ 21.01.2010, 10:25 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ONI Korps

Die Korps verwende ich als Minimaltrupp (Kosten fast gleich), nur ein Sarge mehr.
Vorteil als Min-Trupps:
Eine Extraaktivierung und eine Einheit mehr am Spielfeld.
Bei der Größe der Granatwerfer die zur Zeit rumgeistern, ist ein Maxtrupp nur noch Verschwendung.
Die Einheiten können 2 Missionsziele angehen, 2 Einheiten beschiesen, 2...

Verwenden werde ich vor allem UNA. Wegen des OUS um getarnte Einheiten wenigstens ein wenig unter Druck zu setzen.
Und wenn sie mal nichts zu tun haben, können sie MGS reparieren...

Schade das es keine Druganov Koprps gibt... :D
_________________________________________
SYP :ninja:

Autor:  Freakbrain [ 21.01.2010, 10:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ONI Korps

Das stimmt allerdings. Ich würde die Korps aber als Maximaltrupp mit 2 Mechanikern in einen Medium Enforcer stecken, um die Panzerkolonne zu unterstützen. Allerdings bezweifle ich die Nützlichkeit, da immerhin 2 Light Destroyer/Enforcer auch 2 Punkte reparieren können, mehr Feuerkraft aufbieten als ein Maximaltrupp Oni Korps UN / TH und dann auch noch weniger AP kosten.

@SPY: Korps RB mit 1 Sniper...ich weiss ja nicht..

Autor:  SPY [ 21.01.2010, 11:02 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ONI Korps

Deshalb keine Maxtrupps.
Spezialisten sind nicht wirklich nötig.
Die Mechaniker sind sowieso eingebaut bei den MGS... :unibrow:

[sarkasmus]
Immer noch besser als ein Trupp Krsney mit Rocket-Launcher... :unibrow:
Und ONI hat nur einen Sniper. Eine Einheit würde die Anzahl der Sniper also "verdoppeln".
[/sarkasmus]
_____________________________________
SPY :ninja:

Autor:  Mengsk [ 21.01.2010, 16:29 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ONI Korps

Meist th in min. Trupps mit medic um Nachschubs ziele zu besetzen und später auf missions ziele vorzurücken.
Und natürlich um die feindliche inf zu bekämpfen was sie auch gut können. Ihr vor teil gegenüber super Zombie ist ganz klar die höhere reichweite. Ich hab die Korps meistens im angriff und die super Zombies im Nachschub, weil sie perfekte gegen Angriffs Einheiten sind.

Korps in max Trupp eigentlich nur wen ich ohne 3er mgs spiele. Dann pack ich bokov in einen un max Trupp mit 2 medics.
Mechaniker hab ich bis jetzt noch nicht verwendet. Weil ich auch der Meinung bin das 2 Light Destroyer/Enforcer die bessere alternative sind.

Autor:  scorpnoire [ 21.01.2010, 17:21 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ONI Korps

Ich persönlich fahre auch eher auf Minimaltrupps (mehr Einheiten, FP und Aktivierungen, flexiblerer Split) ab und würde das Corps, egal welches, in 6er-Einheiten mit je einem Sani aufstellen.

Der Mechaniker wäre nur dann sinnvoll, wenn die Jungs die MGS begleiten könnten, so wie Krasnye beim Blok. Da aber die MGS alle in 2er-Trupps fahren und sich gegenseitig reparieren können und so eine max. 20cm schnelle Truppe ihre hohe Beweglichkeit eher blockieren würde, bevorzuge ich eben Sanis. Dann leben die Kleintrupps auch besser.

Ob ich sie im Sturm oder im Nachschub einsetzen würde hängt m.E. ganz vom Gegner ab und das müßte ich eh erstmal spieltesten. ;)


Gruß.

Autor:  Tanthor [ 04.03.2010, 13:46 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ONI Korps

Ich benutze jetzt einfach mal diesen Thread für meine Frage. Hoffe der Ersteller ist mir nicht böse, aber wollte nicht extra einen Neuen auf machen.

Ich wollte wissen:

Kann man die ONI auch als eine eigenständige Armee einsetzen, oder nur als Söldner, sprich mit anderen Armeen z.B. U.N.A vermischen?

Gruß Tanthor

Autor:  Johnsen [ 04.03.2010, 14:19 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ONI Korps

moin moin,
ja man kann sie als eigenständige armee einsetzen!

grüße joni

Autor:  Tanthor [ 04.03.2010, 14:44 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ONI Korps

Wenn man sie als Söldner einsetzt, kann man dann alle Einheiten nehmen und z.B. der U.N.A's hinzufügen, oder gibt es Begrenzungen? Ich denke mal mit den Therians geht das nicht, oder?

Was ist, denn stärker eine reine ONI Armee, oder eine gemischte?

Gruß Tanthor

Autor:  MS Gentur [ 04.03.2010, 15:33 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ONI Korps

Am stärksten ist die Armee, die am meisten HBT einsetzt. Klingt blöd? Ist es auch...

Nun eine elaboriertere, nichtsdestotrotz ähnliche Antwort:

Die ONI bestehen vor allem aus ihren MGS, die Infanterie ist eher so "dabei". Es macht also keinen Sinn Oni-Infanterie-Söldner anzuwerben. Bei MGS insbesondere beim HBT sieht das schona nders aus. Der macht bei jeder Fraktion Sinn.
Wenn ich mich nicht irre können auch die Therianer ONI anwerben.

Die Quintesenz des Ganzen ist aber, dass ONI als Söldner den Spielspaß verderben - ergo verzichtet man lieber darauf.

Autor:  Tanthor [ 04.03.2010, 15:57 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ONI Korps

Erstmal danke für eure Antworten.

Also im Klartext, wenn ich ONI mit einer anderen Armee mische, geht die Balance kaputt. Irgentwie kann ich mir persönlich die eine Mischung aus ONI Söldner und Therian nicht vorstellen. Gut ich kenn jetzt die Geschichte der ONI nicht, aber Therians werben/heuern jemanden an, passt für mich irgentwie nicht.

Wenn man jetzt aber die ONI als Armee einsetzt, passt dann das Balance noch? Kommt das Armeebuch eigentlich auch in deutsch raus?

Tut mir leid für die vielen Fragen, aber liebäugele mit der Anschaffung der ONI's, als dritte Armee. Müsste aber bei meinen anderen Armeen natürlich auch noch ein paar Minis hinzufügen. :D

Gruß Tanthor

Autor:  MS Gentur [ 04.03.2010, 17:02 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ONI Korps

Onis spielen sich eben etwas einseitig. Im prinzip spielen du und der Gegner darum, den HBT zu plätten/bzw. ihn am leben zu halten. Mir persönlich machen Spiele mit allen Völkern außer Karmans mehr Spaß als Spiele in denen ich die Oni spiele.

Das Armeebuch kommt vllt. irgendwann auch auf Deutsch raus, verlassen würde ich mich aber nicht auf irgendeinen Termin.

Autor:  Tanthor [ 04.03.2010, 19:12 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ONI Korps

In letzter Zeit hat das mit den ganzen Terminen doch soweit gepasst, oder? Naja vielleicht kann der Duncan zu dem Armeebuch in deutsch mehr sagen. Wäre auf jedenfall nett. Möchte eigentlich ungern mir das englische Buch holen. Da warte ich lieber auf die deutsche Übersetzung.

Jetzt mal an die, die das Armeebuch besitzen, wie sieht es eigentlich mit der Hintergrundgeschichte der ONI aus? Ist diese interessant, oder eher so 08/15? Vielleicht kann mir da einer eine Antwort geben ohne zu spoilern. Ein bißchen ist allerdings nicht schlimm, wenn es nicht anderst geht. :)

Vom Aussehen her, finde ich die ONI schon ganz gut. Gefällt mir echt gut.

Gruß Tanthor

Autor:  scorpnoire [ 04.03.2010, 19:17 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ONI Korps

Schade, Tanthor, daß Du auf der selben Seite existierenden Threads zum Thema ONI als Söldner nicht nutzt:
viewtopic.php?f=38&t=2307
und stattdessen hier themenfremd herumräuberst. =(

Und auch zu den Erscheinungsterminen von Neuheiten gibt es im Allg. Forum bereits Threads.

Autor:  Tanthor [ 08.03.2010, 20:43 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ONI Korps

Zitat:
Schade, Tanthor, daß Du auf der selben Seite existierenden Threads zum Thema ONI als Söldner nicht nutzt:
viewtopic.php?f=38&t=2307
und stattdessen hier themenfremd herumräuberst. =(


Naja in dem Thread den du mir angibst, geht es darum ob man ONI als Söldner einsetzt oder nicht. Da wäre meine Frage nach der Hintergrundgeschichte bestimmt nicht gut aufgehoben gewesen.

Na gut, hätte jetzt auch einen eigenen Thread dazu aufmachen können, bloß ist die Frage, ob dies besser angekommen wäre. Persönlich finde ich das der Thread Name nach allgemein klingt, daher habe ich meine Fragen hier gepostet.

Zitat:
Und auch zu den Erscheinungsterminen von Neuheiten gibt es im Allg. Forum bereits Threads.


Das weiß ich, da gebe ich dir recht, da hätte ich die Frage wegen dem Armeebuch stellen können.

Gruß Tanthor

Autor:  sammelfugar [ 09.09.2011, 14:26 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ONI Korps

FAKE oder Prototypen???

http://cgi.ebay.fr/AT-43-Rackham-oni-gu ... 4aae87d4ea

Autor:  Duncan_Idaho [ 09.09.2011, 16:08 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ONI Korps

Dürften echt und aus einer Vorserie sein.

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/