Zurück zur Startseite

Shadowlords Forum

Das Forum für Tabletop-, Brett- & Kartenspiele.
Aktuelle Zeit: 13.12.2017, 19:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 26.02.2010, 14:53 
Offline
Köp(f)ten
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2007, 19:39
Beiträge: 1703
Moin!

Hier mal eine ONI-Liste für jeden, der auf einem 2500 Pkt.-Turnier antreten mag, aber keine Ahnung von Taktik hat:
(geht als Standard oder V-Swat, 2495Pkt. im 1750/745-Split)

Angriff:
6 Super Zombie R. Alpha (235 AP)
- Samurai
- 1 Zombie Gun
- Medic

3 Zombie TacArms Alpha (300 AP)

2 HBT (Vlad+HBT) (1215 AP)
- Shogun N. Bokov

Nachschub:
6 Super Zombie R. Alpha (295 AP)
+ Samurai B. Samedi
- 1 Zombie Gun
- Medic

6 Super Zombie R. Alpha (235 AP)
- 1 Zombie Gun
- Zombie master

6 Super Zombie R. Alpha (235 AP)
- 1 Zombie Gun
- Zombie master

Mit der Liste spielt man ganz einfach: HBT-Duo per Eilmarsch auf die Spielfeldmitte und alle Gegner töten, mit dem Nachschub irgendwann langsam zu den Missionszielen vorwackeln.

Oh, und JEDER Gegner wird euch dafür auslachen. :evil:


Gruß.

_________________
Ich glaube es hackt! Das ist doch kein Deutsch!


Zuletzt geändert von scorpnoire am 26.02.2010, 18:40, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.02.2010, 17:12 
hau zombie detonater in den asult und lass sie per beschleigung nach vorne rennen. zum missionziele halten sind sie besser, da sie weniger kosten und acht modelle auch besser sind sind als sechs, wens um die ziele geht

zwei hbt sind echt gut, lass sie am besten immer zusammen, damit sie sich gegenseitig reperiern können. leg sie aber auf zwei unterschiedliche slots damit sie auf verschiedene ziele ballern können, und die gefahr nicht so groß ist, dass du durch morallwerttest beide verlierst wen nur einer kaput ist
hbt sind mit dem masserevekt vernichtend gegen jede art von infantrie und tötlich für alle mgs, allso am besten immer nach vorne mit ihnen


tac arms würde ich in den nachschub packen, um damit mehr einheiten im angriff zu haben und damit mehr nachschubziele in der ersten runde halten zu können.
du köndest auch überlegen statt 3 tac arms 2 light destroier zu nehemn, da sie nur wenig mehr kosten als die tacs aber besser austeilen und ein bischen mehr aushalten

v-swat ist eine hop oder drop geschicht, ist echt stark aber gegen flux, frontline und cogs listen wirdst du echt probleme haben, mehr siegpunkte zu bekommen und oft in der 4 runde verliern

hoffe das hilft dir

und jetzt zeigs ihnen :armshate: :armsreallyhappy:


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 26.02.2010, 18:37 
Offline
Köp(f)ten
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2007, 19:39
Beiträge: 1703
:retard: :disgust:
Ähm, inspektordahr...
leider kann ich gerade mal die Hälfte Deines Beitrages entschlüsseln. Wenn Du den Rest auch noch auf Deutsch schreiben magst, wäre ich Dir sehr verbunden. (Und ja, im Forum hat man viel Zeit und kann nochmal korrigieren;)).

Danke erstmal für Deine Tips (ich nehme an, Du hast mir Verbesserungsvorschläge zur Liste gemacht?), aber:
- ich habe gar nicht vor, diese Liste auf dem Turnier oder überhaupt nochmal zu spielen und
- ich werde jeden auslachen, der diese Liste auf dem Turnier spielt.
Ich will also gar keine 'Verbesserungsvorschläge' für diesen Bart. ;)

Lies nochmal den Titel meines Beitrages und meinen zynischen Nachsatz durch und vielleicht stellst Du fest, daß ich diese Liste als eine Art sarkastische Überzeichnung möglicher Powerlisten mit der bisher wohl unausgewogensten Armee im AT-43 (ONI) gepostet habe.

Ich bin nämlich der Meinung, daß bei annähernd gleichstarken Spielern jeder mit dieser ONI-PP-Liste gewinnen kann, selbst wenn er ein Taktikdepp ist, da sie einfach nur auf brutalstmöglicher Feuerkraft und Auslöschung jeglicher gegnerischer Bedrohung basiert.

Und ich hoffe, daß diese Liste in versch. Spielgruppen einfach mal aus Spaß angetestet wird und dann die schon sehr oft aufgestellten Behauptungen, daß ONI einfach ein Mißgriff Rackhams ist, weiter untermauert werden.


Nichtsdestotrotz finde ich es interessant und fast traurig, daß es trotzdem noch Gedanken gibt, dieses Monstrum weiter zu verschärfen... :?


Gruß.

_________________
Ich glaube es hackt! Das ist doch kein Deutsch!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.02.2010, 18:45 
Offline
Minenräumer
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2009, 23:29
Beiträge: 307
Wohnort: Dortmund
Halte die Cogs immernoch für den größeren mißgriff. ( ich weiß ich weiß, aber ich mußte es einfach immer wieder erwähnen :oops: )

Ansonten.....

* unterschreib*

Die 2er HBT nr. ist bei 2500-3000 nicht zu knacken.

_________________
Ein Mensch ein Problem, kein Mensch kein Problem.
Josef Wissarioniwitsch Stalin


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.02.2010, 19:30 
Offline
Provinzheld
Benutzeravatar

Registriert: 10.04.2007, 14:38
Beiträge: 456
Wohnort: Fürstenfeld/Steiermark
Narras hat geschrieben:
Halte die Cogs immernoch für den größeren mißgriff. ( ich weiß ich weiß, aber ich mußte es einfach immer wieder erwähnen :oops: )





Das brauchst gar nicht erwähnen das ist so! Sogar unser Cog Spieler spielt cogs nicht mehr weils ihm selbst schon zu fad geworden sind...
Und zu der ONI Liste ist auch jeder Kommentar überflüssig. Ich spiele Tabletops weil ich Spaß haben möchte und nicht um mein Ego zu puschen...
Fürs Ego pushen sind die Frauen da :D *duck und wegrenn*

_________________
Dem Mittelalter verdanken wir die beiden schlechtesten Menschlichen Erfindungen, Romantische Liebe und Schießpulver!

http://moraine6.mybrute.com


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.02.2010, 21:41 
Offline
Schabenhüter
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2009, 18:50
Beiträge: 14
Wohnort: Maichingen
Wenn ich das mal als ONI-geschädigter Anfänger so sagen darf:

!!! ONI SIND MIST !!!

So, des mußte mal gesagt werden, entschuldige mich aber schon mal, falls jemandem die Wortwahl ned passt. ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.02.2010, 13:01 
Offline
Kartoffelschäler
Benutzeravatar

Registriert: 05.07.2009, 22:18
Beiträge: 129
Wohnort: Senden / Bayern
Jo ich finde auch dass R. hier ein ganz schönes Ungleichgewicht reinbringt und bin froh dass diese Meinung einige teilen. Von anderen Spielen ist man es ja gewohnt nur Powergamer zu sehen. Aber hier hat man das eigentlich nicht nötig! (wäre nur noch schön wenn das auch alle kapieren...)

Möge der Fluff ewig leben :armslaughter:

_________________
Der Wahnsinn tropft mir schon aus den Augen!!!!!!!!!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.02.2010, 16:51 
Offline
Umbaufee
Umbaufee
Benutzeravatar

Registriert: 10.09.2006, 09:50
Beiträge: 1637
Wohnort: Linz
Das lustige ist ja das sich jeder über die Cog und Oni aufregt aber die absolute Powergamerfraktion die Therians sind da kein Thema...irrgendwie komisch :paranoid: .
Die lieblingsfraktion der Französischen AT Spieleentwicklern.

Keine Fraktion im AT ist so Aufgepowert und Regeltechnisch aufgeblasen worden als die Therians.
Wiederhersellung,Nanorecursenverwaltung,Erschaffen ,Fusionieren...und sonst noch was.
Dazu noch die schnellste Fraktion im AT,und wenn sie gut gespielt werden ,gibts manch guzis(Fähigkeiten) zum Nulltarif.
Und den Theris gehen nicht so leicht die Befehlspunkte aus dank Baal oder Transporter.
Da sind die HBTs der Oni und der Heldenwahnsinn der Cog Pinuts....

Spiele Karman ,Unas und Cogs,Oni...und jede Fraktion ist irrgendwie intressasant zu spielen.
Na ja bei den Oni und den Cogs kann sich RH kein Ruhmesblatt antakkern..hoffe das die Krygs etwas ausgeglichener werden.
Dazu kommt noch der Schwachsinn der Söldenerregelungen im AT,das nach meiner Meinung durch dieses Söldner-System vieles im At gleichschalten wird....leider.

Sehn wir mal wer bei den Turnieren auf nen Vlad verzichten kann....sicher nur wennige.


Tank :armstank:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.02.2010, 12:05 
Offline
Zwangseingezogener
Benutzeravatar

Registriert: 05.01.2010, 22:34
Beiträge: 70
Wohnort: Gärtringen
Tank hat geschrieben:
Das lustige ist ja das sich jeder über die Cog und Oni aufregt aber die absolute Powergamerfraktion die Therians sind da kein Thema...irrgendwie komisch :paranoid: .
Die lieblingsfraktion der Französischen AT Spieleentwicklern.

Keine Fraktion im AT ist so Aufgepowert und Regeltechnisch aufgeblasen worden als die Therians.
Wiederhersellung,Nanorecursenverwaltung,Erschaffen ,Fusionieren...und sonst noch was.
Dazu noch die schnellste Fraktion im AT,und wenn sie gut gespielt werden ,gibts manch guzis(Fähigkeiten) zum Nulltarif.
Und den Theris gehen nicht so leicht die Befehlspunkte aus dank Baal oder Transporter.
Da sind die HBTs der Oni und der Heldenwahnsinn der Cog Pinuts....

Spiele Karman ,Unas und Cogs,Oni...und jede Fraktion ist irrgendwie intressasant zu spielen.
Na ja bei den Oni und den Cogs kann sich RH kein Ruhmesblatt antakkern..hoffe das die Krygs etwas ausgeglichener werden.
Dazu kommt noch der Schwachsinn der Söldenerregelungen im AT,das nach meiner Meinung durch dieses Söldner-System vieles im At gleichschalten wird....leider.


Ich würde da jetzt gerne Gegensteuern, hab aber ehrlich gesagt keine Große Lust weiter vom Thema abzuweichen als nötig und werde meine Zeit daher sinnvoller nutzen.

_________________
Memento mori


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.02.2010, 19:18 
eh, Sorry ich schreib immer so, aber ich will keine alten Wunden aufreißen.

Aber zum Thema Monstrum verbessern, in normalen Spielen ist Fun OK und es ist durchaus angebracht seinen Gegner eine Chance zu lassen und nicht das harte Zeug aufs Feld zu bringen.

Aber auf Turniere fahr ich um zu gewinnen, wer nur Fun spielen will soll nicht auf Turniere fahren.
Denn mit Fluffbunnylisten zu kommen und dann zu sudern das man auf den Schnabel bekommt........

Und bis 3000 Pkt ist Flux mit King Mammoth das Härteste gegen das ich bis jetzt gespielt habe.

Anm. Admin: Zwing mich nicht bei dir vorbeizukommen und die automatische Rechtschreibprüfung zwangszuinstallieren.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 28.02.2010, 20:53 
Offline
Kartoffelschäler

Registriert: 27.11.2009, 09:36
Beiträge: 144
Wohnort: Essen
Also dieses "Fun- und Flufflisten haben auf Turnieren nichts zu suchen" stößt mir recht sauer auf. Ernsthaft, es ist ein Spiel, und wer zu einem Turnier fährt um etwas Spaß zu haben, soll das ruhig machen ohne von regelrechten "Powergamern" dann entweder "beraten" oder, schlimmer noch, mit Kommentaren zugeworfen wird. Das genau ist der Grund, warum ich Turniere meide - nachdem ich einmal bei einem Turnier (nicht AT-43) einen Gegner recht geschickt besiegt hatte und der von seinen "Freunden" auf übelste Beleidigt und beschimpft wurde, war für mich das Thema schon eigentlich erledigt. Und danach hatte ich mir ein paar weitere Turniere angesehen von Spielen die ich spiele und gemerkt, dass die Stimmung zumeist sehr angespannt war und so mancher das ganz zu ernst genommen hat. Also wenn es wirklich um etwas "ernsteres" geht, wie Geld- oder Sachpreise oder um eine Platzierung in einer offiziellen Liste (wie die Schach-Bundesliga z.B.) kann ich diese Listen und diesen Ernst noch halbwegs verstehen, aber ansonsten empfinde ich das Ganze als absulut schwachsinnig und überdenkungswürdig. Es ist ein Spiel und sollte Spaß machen und nicht zu irgendwelchen Ego-Aufputschmitteln degenerieren. Powerlisten und ausnutzbare Fehler, bzw. Dinge, die die Erfinder nicht bedacht haben, kann sicher jeder erstellen - aber Spaß haben und taktische Überlegungen durchführen kann man so nicht wirklich. Wahrscheinlich wären die taktischten Spiele jene sein, bei denen man eine Truppe zugeteilt bekommt und schauen muss, wie man nun die Mission meistert.

Ist nur meine Meinung, aber die musste ich jetzt mal loswerden. Nicht böse auffassen - höchstens mal drüber nachdenken.

_________________
Jeder Mensch wird als Original geboren, doch viele sterben als Kopie.
Demokratie ist, wenn zwei Wölfe und ein Schaf darüber abstimmen, was es zum Abendessen geben soll.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.02.2010, 21:46 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
Turniere sind dazu da Spass zu haben!!! Wer meint auf Turnieren sein Ego aufpolieren zu müssen, sollte besser Mal überlegen, was in seinem Leben falsch läuft.

Mein Kommentar dazu.

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.02.2010, 23:33 
Offline
Kartoffelschäler

Registriert: 27.11.2009, 09:36
Beiträge: 144
Wohnort: Essen
Ich scheine ja anscheinend jedenfalls nicht alleine mit meiner Meinung da zu stehen. :armslaughter:

_________________
Jeder Mensch wird als Original geboren, doch viele sterben als Kopie.
Demokratie ist, wenn zwei Wölfe und ein Schaf darüber abstimmen, was es zum Abendessen geben soll.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.03.2010, 09:13 
Offline
Zwangseingezogener
Benutzeravatar

Registriert: 05.01.2010, 22:34
Beiträge: 70
Wohnort: Gärtringen
BTT: Die ONI liste hat gegen 3k Scorp verloren ... 20/3 glaube ich.

_________________
Memento mori


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.03.2010, 10:42 
Offline
Kartoffelschäler
Benutzeravatar

Registriert: 24.11.2006, 15:26
Beiträge: 178
Wohnort: Oberösterreich
2 HBTs sind stark, aber absolut kein Garant das man ein Spiel oder ein Turnier gewinnt, man muss auch mit 2 HBTs wissen was man tut und wie man sie einsetzt und auch wie man die anderen Truppen in der Armee einsetzt.

Gestern am Red Day in Ulm hat es eine Frontline Liste mit 2 HBTs was eine absolute Powerliste ist, gerade mal auf den 7. oder 8. Platz geschafft.
Also auch eine Powerliste ist kein garant das man ein Spiel oder ein Turnier gewinnt.

Zu Turnieren im Allgemeinen:
Ich habe in meinem Leben bisher sicher schon 50 oder mehr Turniere gespielt (vor Jahren Magic, bis vor kurzem Confrontation und aktuell 2 AT-43 Turniere) und auf keinem einzigen Turnier bei dem ich mitgespielt habe wurden Spieler blöd angemacht weil sie eine schlechte Armee hatten oder ein Spiel verloren haben. Es war immer eine freundliche und gute Atmosphäre auf den Turnieren. Und ich habe viele nette Leute, aus allen möglichen Teilen der Welt kennengelernt, die ich ohne Turniere wahrscheinlich nicht kennengelernt hätte.

Soweit mal meine Erfahrungen zu Powerlisten und Turnieren.

_________________
AT-43 in Oberösterreich:
http://www.bolter-team.at


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.03.2010, 12:31 
Offline
Kartoffelschäler
Benutzeravatar

Registriert: 24.11.2006, 15:26
Beiträge: 178
Wohnort: Oberösterreich
Um mal zum eigentlichen Thema zurückzukommen:

Bei den Voraussetzungen wie sie am Ulmer Red Day waren kann man mit folgender Liste praktisch nicht verlieren:

V-Swat:
2x 6 Super Zombis alpha
11 Zombi Contaminatioren + John Priest
1 Medium Enforcer
1 HBT

Nachschub egal, da nicht benötigt.

Die 2 Super Zombi Trupps besetzen die Missionsziele auf der eigenen Hälfte.
Der HBT fährt in der Mitte vor und geht in Feuerbereitschaft.
Eine Runde passen, dann doppelaktivierung von Enforcer und Contaminator Trupp.
Der Enforcer fährt 40cm vor und lässt den Contaminator Trupp am Mittleren Missionsziel aussteigen.

Sollte irgendwas in Reichweite kommen was dem Contaminator Trupp gefährlich werden könnte wird das vom HBT zerlegt.

Runde 1: 9 Punkte durch die Missionsziele

Runde 2:
HBT und Enforcer müssen in den ersten beiden Runden zumindest eine Einheit ausschalten die 2 Punkte bringt.
Am Ende von Runde 2 erhält man nochmals 9 Punkte von den Missionszielen und wenn der HBT und der Enforcer es geschafft haben zumindest eine 2 Punkte Einheit auszuschalten hat man 20 Siegpunkte und das Spiel gewonnen.

Absolute NO-Brain Armee und wahrscheinlich auch das langweiligste was man spielen kann.
Erfolgsquote dafür nahezu 100%

_________________
AT-43 in Oberösterreich:
http://www.bolter-team.at


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.03.2010, 16:19 
Offline
Köp(f)ten
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2007, 19:39
Beiträge: 1703
Zum Red Day:
Es gab insgesamt zwei mal eine zwei-HBT-Liste (beides Österreich) und mind. eine Liste mit einem HBT als Zusatz.

Zur Liste:
Ateron mit seinen zwei HBT hat mich, wie hier schon prophezeit und befürchtet, versägt. ;)
Die andere Liste hatte vier mal MedTechs dabei. Sind zwar billig, aber schießen nicht.

Fazit für mich:
Die o.g. ONI-Liste sortenrein kann man wirklich noch verschärfen,
aber baut man die zwei HBT z.B. bei Flux oder gar Frontline ein, wo die MGS selber noch Ziele halten können, dann wird sie wirklich nahezu unbesiegbar.
So ganz so falsch lag ich mit meiner Befürchtung also gar nicht. ;)

Es bleibt also am Ende nur zu sagen, und da waren wir uns auch auf dem Turnier alle einig:
ONI als Söldner zerstört das Spiel, wie es bisher stand.
Schade, Rackham. :angry:


Gruß.

_________________
Ich glaube es hackt! Das ist doch kein Deutsch!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.03.2010, 16:25 
Offline
Umbaufee
Umbaufee
Benutzeravatar

Registriert: 10.09.2006, 09:50
Beiträge: 1637
Wohnort: Linz
scorpnoire hat geschrieben:

Es bleibt also am Ende nur zu sagen, und da waren wir uns auch auf dem Turnier alle einig:
ONI als Söldner zerstört das Spiel, wie es bisher stand.
Schade, Rackham. :angry:


Gruß.


Deiner Meinung...die Oni als Söldener versalzen gewaltig das AT ....und Ateron und Tador sind bei uns unsere Neulinge....spielen seit die ONI erhältlich sind, und haben so weit ich weiss erst 5 bis 6 Spiele intus...
Ateron ist ja ein alter Hase was Turniere angeht ...

Hab auch gehört das du mit deiner fraktionsreinen Therianliste den ONI das leben schewer gemacht hast.....na ja du bist auch einer der besten AT Spieler die ich kenne ...alle achtung Scorp. :up:


Tank :armstank:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.03.2010, 16:39 
Offline
Köp(f)ten
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2007, 19:39
Beiträge: 1703
Joa, das scho, Tank, aber ich bin absolut zu fair bzw. noch rücksichtsvoll, wenn es um Turniere geht. ;)
Muß da einfach noch fiesere Finten setzen und Grimmzahns Listen-Fu verschärfen. ;)

_________________
Ich glaube es hackt! Das ist doch kein Deutsch!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.03.2010, 19:54 
Offline
Provinzheld
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2008, 18:34
Beiträge: 583
Man könnte fast meinen, da ist nicht genug geplaytested worden bei rackham (insbesondere was ONI als Söldner angeht).
Wir verzichten lieber auf ONI-Söldner, nichtsdestotrotz ist es immer ein dummes Gefühl, wenn man Hausregeln einführen MUSS...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.03.2010, 20:41 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
Ich sags mal so, ich bin immer wieder erschüttert, wenn ich den Franzosen mitteilen muss, dass ihre mir soeben gegebene Antwort ihren eigenen Regeln widerspricht. Von daher: Wir sind teilweise praktisch gezwungen in Zukunft einige Sachen für den deutschsprachigen Raum unter den Spielern zu regeln. Ansonst können wir das Spiel gleich begraben.

Und leider scheint Rackham das interne Wirrwarr nicht wirklich auflösen zu wollen.

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.03.2010, 02:23 
Offline
Köp(f)ten
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2007, 19:39
Beiträge: 1703
Zu Aterons Listenvorschlag + Analysen habe ich mal einen eigenen Beitrag gebaut:

viewtopic.php?f=38&t=2350

_________________
Ich glaube es hackt! Das ist doch kein Deutsch!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de