Zurück zur Startseite

Shadowlords Forum

Das Forum für Tabletop-, Brett- & Kartenspiele.
Aktuelle Zeit: 19.10.2018, 23:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Neue MGS (aus Dust Tactics)
BeitragVerfasst: 26.01.2011, 23:08 
Offline
Kartoffelschäler
Benutzeravatar

Registriert: 19.09.2006, 22:12
Beiträge: 122
Wohnort: Weiden
Die 2 MGS aus Dust Tactics sind einfach zu fein, um sie aus meiner AT Armee fern zu halten. Hier mal ein Vorschlag, wie die Bewaffnung aussehen könnte:

Luther:
übliche 2er MGS Werte. Ich könnte mit 1 Punkt weniger Panzerung leben, aber damit's eine Linie hat ist 15 ok.

Die Kanone als leichte Anti-Tank Kanone
6 * 2/0 * - * 13/1 (evt nur 12/1)

Der Greifarm
7 * 2/0 * - * 11/1

Punkte: max 400, evt etwas drunter. Nahkampf ist immerhin ziemlich mistig in AT (Gegner können einfach weggehen, Treffer meist nur auf 3+ etc). Vielleicht Bewegung +5, immerhin sind die Beine anders konstruiert.

Ludwig:
Ein Bild eines "Hetman" mit 2 Anti-Tank-Kanonen gibt es ja schon länger, der Ludwig ist endlich das passende Modell.
Punkte und Werte sind einfach, 2 von den Kanonen, 450 Punkte. Ein Kossak kann zwar mehr Schaden machen, aber der "Ludwig" ist zuverlässiger und kann von Anfang an loslegen. Ist bei den RedBlok einiges wert.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue MGS (aus Dust Tactics)
BeitragVerfasst: 27.01.2011, 01:23 
Offline
Köp(f)ten
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2007, 19:39
Beiträge: 1703
Der Luther könnte eigentlich eine Mischung aus Hekat & Nakovalny sein.. also ein Therian-Nahkampfarm und ein MG für die FlaK. Blöd nur, daß das dann auf einem Klasse **-MGS montiert wäre...

_________________
Ich glaube es hackt! Das ist doch kein Deutsch!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue MGS (aus Dust Tactics)
BeitragVerfasst: 27.01.2011, 21:39 
Offline
Kartoffelschäler
Benutzeravatar

Registriert: 19.09.2006, 22:12
Beiträge: 122
Wohnort: Weiden
Über MG hab ich auch zuerst nachgedacht, aber das Teil ist einfach zu groß und das Magazin zu klein für große Salven, daher denk ich, daß es nicht als Anti Infanterie Waffe ausgelegt ist; also blieb dann nur noch eine leichte Version der AntiTank Kanone. Zum Jagen leichter MGS...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue MGS (aus Dust Tactics)
BeitragVerfasst: 30.01.2011, 17:29 
Offline
Umbaufee
Umbaufee
Benutzeravatar

Registriert: 10.09.2006, 09:50
Beiträge: 1637
Wohnort: Linz
Na ja den einzigen Dust Läufer den ich mir vorstellen könnte wäre der SinoSoviet geher "Fury of Ivan". Der bekäme die Werte derMEDIUM ANTITANK CANNON x2 und würde so um die 570 punkte kosten.

Tank


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue MGS (aus Dust Tactics)
BeitragVerfasst: 01.02.2011, 14:06 
Offline
Kartoffelschäler
Benutzeravatar

Registriert: 19.09.2006, 22:12
Beiträge: 122
Wohnort: Weiden
Für 570 gibt's keinen Grund. Der Hetman hat die Kanone statt des RL und hat die selben Punktekosten wie der Kossak, also hat die Kanone wohl den selben Punktewert. Damit wär ein MGS mit beiden Kanonen auch "nur" bei 450 Punkten.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de