Zurück zur Startseite

Shadowlords Forum

Das Forum für Tabletop-, Brett- & Kartenspiele.
Aktuelle Zeit: 14.12.2017, 03:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 78 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 25.01.2010, 15:30 
Offline
Brüll-Seargent
Benutzeravatar

Registriert: 06.11.2008, 08:00
Beiträge: 656
Wohnort: Giengen an der Brenz
So eine weitere Info von Rackham zum Red Day.

Gregoire hat mir heute eine Mail geschickt und mir bestätigt das es einen Preissupport für den Red Day seitens Rackham geben wird und das er diesen dann an mich Anfang Februar rausschicken wird.

Viele Grüße

Jefe 2.0

_________________
Wer irgendwelche Schreibfehler findet darf Sie gerne behalten.

Schiesse auf nichts was einfach zu treffen ist - du wirst es verfehlen!
(Alte Red Blok-Weisheit)

Shadowlords Ulm
Rackham Sentinel


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.02.2010, 09:18 
Offline
Kartoffelschäler
Benutzeravatar

Registriert: 24.11.2006, 15:26
Beiträge: 178
Wohnort: Oberösterreich
Noch 2 kurze Fragen zu dem Turnier:

1. Können Med Tecs Nachschubziele oder Missionsziele halten?

2. Können Unterstützungseinheiten Nachschubziele oder Missionsziele halten?

_________________
AT-43 in Oberösterreich:
http://www.bolter-team.at


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.02.2010, 10:18 
Offline
Brüll-Seargent
Benutzeravatar

Registriert: 06.11.2008, 08:00
Beiträge: 656
Wohnort: Giengen an der Brenz
"Kurze" Antwort:

MedTecs: Theoretisch können sie es, da Sie das Soldatensymbol besitzen, Praktisch ist es Ihnen jedoch so gut wie nicht möglich da gleichzeitig mit Ihnen der Container und die Beiden Mauern aufgestellt werden müssen und Sie das Spielfeld über den jeweiligen Spielfeldrand betreten. Dazu müssen sich die MedTecs laut Regeln immer um maximal 10 cm von Ihrem Container entfernt aufhalten. Da nur MedTecs und nicht der Container (also für die ganz schlauen) etwas halten können ist es eigentlich unfug. Und bitte ebenfalls dran denken. Sobald ein Gegner seine Truppen an die MedTecs dran bekommt und er hat mehr Modelle im 10cm Umkreis um die MedTecs hat laufen die über.

Unterstützungstruppen: Nein, Unterstützungstruppen können niemals Missions- und Nachschubziele halten.

Viele Grüße

Jefe 2.0

_________________
Wer irgendwelche Schreibfehler findet darf Sie gerne behalten.

Schiesse auf nichts was einfach zu treffen ist - du wirst es verfehlen!
(Alte Red Blok-Weisheit)

Shadowlords Ulm
Rackham Sentinel


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.02.2010, 10:23 
Offline
Zwangseingezogener

Registriert: 06.10.2009, 15:14
Beiträge: 53
eine frage wie funktioniert das mit geländeaufstellen und seite aussuchen beim turnier wie wird das geregelt ??

_________________
Wer Fehler Gramatischer oder REchtschreib bedingt Findet Darf Sie gerne behalten.
ODer mir einen Obulus zahlen.
"ITS NOT A BUG ITS A FEATURE"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.02.2010, 11:08 
Offline
Kartoffelschäler
Benutzeravatar

Registriert: 24.11.2006, 15:26
Beiträge: 178
Wohnort: Oberösterreich
Also um die kurze Antwort zu präzisieren:

Wenn auch nur einer der 3 medTecs innerhalb von 10 cm vom Nachschubziel ist hat er es eingenommen und man bekommt Nachschubpunkte.

_________________
AT-43 in Oberösterreich:
http://www.bolter-team.at


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.02.2010, 12:13 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
Med Tecs können zwar Missionsziele halten (Immerhin ist ihr eigener Container laut Buch ein zweitrangiges Missionsziel S.127), aber nur unter den von Jefe beschriebenen Umständen. Man muß sie also praktisch über einem Missionsziel abwerfen und hoffen, dass man sie entweder schützen kann oder der Gegner anderes zu tun hat als sie zu übernehmen.

Denn weder im Regelbuch noch bei den Med Tecs steht etwas davon, dass sie oder andere Einheiten nicht verschiedene Missionsziele halten können. Im Gegenteil, im Regelbuch wird sogar explizit darauf verwiesen, das eine Einheit ein erst- und zweitrangiges Missionsziel halten können und das ein Missionsziel gleichzeitig beiden Gattungen angehören kann.

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.02.2010, 12:50 
Offline
Brüll-Seargent
Benutzeravatar

Registriert: 06.11.2008, 08:00
Beiträge: 656
Wohnort: Giengen an der Brenz
@ Ateron - Nein um ein Missions-/Nachschubziel einzunehmen musst du erst einmal auf 2,5 cm an das Missions-/Nachschubziel ran, danach kann es von der Einheit gehalten werden und Sie muss nicht näher als 10 cm am Missions-/Nachschubziel sein. Bitte auch den Einheitenzusammenhalt beachten. :armswink:

@ Duncan - Das ist nicht ganz korrekt - sie sind nur in Spielen als Sekundäres Missionsziel anzusehen wenn man das im Kasten auf S.127 "Special Rule: Deploying a Medical Team" einsetzt.
Bei den Ulmer Red Day Turnieren gilt dies nicht und bei regulären Spielen wo dies nicht vorab vereinbart wurde gelten auch keine Sekundären Missionsziele. Somit sind MedTecs nur als normale Einheit anzusehen, die gemäß Ihren regulären Regeln gespielt werden können.

@ Tador - Das mit den Geländeteilen wird geregelt wie in meiner Beschreibung der Turnierregeln. Ihr bekommt 20 Geländeteile, 5 Missionsziele (Siegpunktziele für die, die mit dem Wort Mission ein Problem haben) und 2 Nachschubziele an eine LEERE Platte hingestellt. Das erste Missionsziel wird exakt mittig plaziert und dann, nach dem Wurf um das Aufstellen des Ersten Zieles werden abwechselnd zuerst die Missionsziele, dann die Nachschubziele und danach die Geländeteile gemäß den Regeln aufgestellt. Der Verlierer des ersten Wurfes sucht sich danach die Seite aus von der er anfängt. Nach beendigen des Spieles werden alle Geländeteile, Missionsziele und Nachschubziele wieder abgebaut und neben die Platte gestellt.
Beide Spieler haben zusammen 15 Minuten Zeit das Gelände aufzubauen, wobei kein Geländeteil näher als 10 cm an einem Missionsziel und/oder Nachschubziel aufgebaut werden darf. Alles weitere steht in den Turnierregeln :armswink: Bitte selber weiter lesen.

@ Alle - Damit soll gewährleistet sein das jeder Spieler das Gelände selber aufbaut und nicht auf den Veranstalter schimpft das SEINE arme arme Armee ja benachteiligt ist.
Ebenfalls ist gewährleistet das ich alle meine Geländeteile einsetzen kann ohne X-mal das gleiche Geländeteil zu bauen um nur ja dafür zu sorgen das niemand auch nur im geringsten benachteiligt wird. Alle Missions- und Nachschubziele sind eindeutig zu identifizieren und unterscheiden sich von allen anderen Geländeteilen.

Viele Grüße

Jefe 2.0 :armscool:

_________________
Wer irgendwelche Schreibfehler findet darf Sie gerne behalten.

Schiesse auf nichts was einfach zu treffen ist - du wirst es verfehlen!
(Alte Red Blok-Weisheit)

Shadowlords Ulm
Rackham Sentinel


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.02.2010, 13:01 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
Auch nicht ganz korrekt, MedTeams sind zwar eine optionale Regel, aber wenn sie verwendet werden, dann muss die ganze Doppelseite gelten. Bei anderen Armeen lässt man schließlich auch nicht die Sonderregeln weg (Maser-Effekt anyone?). Grundsätzlich ist also die Wahl MedTeams zulassen oder gar nicht zulassen, aber nicht das rauspicken einiger Elemente.

Dies gilt aber nur für offizielle von Rackham gesponsorte Turniere, bei allen anderen Turnieren liegt es im Ermessen des Organisators wie er es handhabt.

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.02.2010, 13:10 
Offline
Brüll-Seargent
Benutzeravatar

Registriert: 06.11.2008, 08:00
Beiträge: 656
Wohnort: Giengen an der Brenz
Klar gilt die Doppelseite - denn da steht ja auch explizit: Recruiting a unit und darauf beziehe ich mich, genau wie bei anderen Dingen aus den Regelbüchern. Und eine Special Rule ist laut meinem Verständnis immer eine Regel die optional einzusetzen ist und die deshalb auch vorab vereinbart werden muss.

Bitte den Hinweis auf "offizielle von Rackham gesponserte Turniere" weglassen - das zieht bei mir nicht. Es sind offizielle Regeln und die gelten so wie sie auf den Seiten 127 und 128 des FB-Buches stehen.

Viele Grüße

Jefe 2.0

_________________
Wer irgendwelche Schreibfehler findet darf Sie gerne behalten.

Schiesse auf nichts was einfach zu treffen ist - du wirst es verfehlen!
(Alte Red Blok-Weisheit)

Shadowlords Ulm
Rackham Sentinel


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.02.2010, 21:27 
Offline
Kartoffelschäler

Registriert: 21.05.2009, 10:54
Beiträge: 115
Ist eigentlich vorgesehen das man alle drei Spiele mit einer Liste spielt oder kann man mit mehreren Listen anrücken und wählt sich die für das anstehende Spiel erst aus wenn man weiß gegen wen man spielt?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.02.2010, 22:08 
Offline
Köp(f)ten
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2007, 19:39
Beiträge: 1703
Warum können Unterstützungstruppen (oder sollte es Unterstützungseinheiten heißen?), wie z.B. Special Weapon Teams, keine Missions- oder Nachschubziele halten?

Da im Regelbuch lt. Errata/FAQ ein Fehler drinnen war, zitiere ich die mal stattdessen hier rein:
Zitat:
A10.)
Auf Seite 73 im Regelbuch, linke Spalte, ganz unten steht, dass ein Missionsziel von dem kontrolliert, der mehr Kämpfer im Umkreis von 10 cm hat. Umfasst das auch MGS?

Da hat der Druckteufel leider zugeschlagen und aus "Kämpfer der Infanterie" nur "Kämpfer" gemacht. Missionsziele können also nur von Infanterie kontrolliert werden.


Soweit ich weiß, gehören Unterstützungseinheiten zur Infanterie und sollten das daher also auch können.
(Obacht: Unterstützungswaffen gibt es derzeit nicht, ebenso die sie bedienenden Artilleristen etc.)

Oder ist das 'ne Sonderregel fürs Turnier?

_________________
Ich glaube es hackt! Das ist doch kein Deutsch!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.02.2010, 11:06 
Offline
Brüll-Seargent
Benutzeravatar

Registriert: 06.11.2008, 08:00
Beiträge: 656
Wohnort: Giengen an der Brenz
@ Tatzel - Das Turnier wird natürlich nur mit einer Liste gespielt und nicht mit einer Auswahl von Listen. :armswink:

@ Scorp - Das es eine Sonderregel wäre ist mir neu. Soweit ich weiss ist diese Diskussion schon mal aufgekommen und wurde damals über das Symbol der "Einheit" erklärt. Bei Unterstützungseinheiten, also die Truppen die als Sniper, Raketentrupps, etc. rein kommen ist das Symbol ein Männlein das einen Raketenwerfer auf der Schulter trägt. Bei aller regulären Infanterie ist ein normaler Soldat abgebildet.
Bisher war ich davon ausgegangen das nur die Soldateneinheiten (also die mit dem normalen Sysmbol) die Missions- und Nachschubziele halten können.
Falls ich damit falsch lag bitte ich um Entschuldigung und Endgültige Aufklärung.
Wenn dem so sein sollte das Unterstützungstrupps Missions- und Nachschubziele halten können ist dies natürlich komplett legal und erlaubt.

Viele Grüße

Jefe 2.0

_________________
Wer irgendwelche Schreibfehler findet darf Sie gerne behalten.

Schiesse auf nichts was einfach zu treffen ist - du wirst es verfehlen!
(Alte Red Blok-Weisheit)

Shadowlords Ulm
Rackham Sentinel


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.02.2010, 14:34 
Offline
Köp(f)ten
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2007, 19:39
Beiträge: 1703
Jepp, die Diskussion kam damals im Zusammenhang mit dem Zerquetschen auf und bezog sich auf Unterstützungswaffen und Spezialwaffenträger.

Zur Kontrolle:
Lt. Regelbuch (S.47) bilden Unterstützungseinheiten und Soldateneinheiten beide die Infanterie und Infanterie kann lt. obigem Errata-Text Ziele halten. Dann paßts ja. ;)

_________________
Ich glaube es hackt! Das ist doch kein Deutsch!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.02.2010, 19:25 
Offline
Kartoffelschäler
Benutzeravatar

Registriert: 05.07.2009, 22:18
Beiträge: 129
Wohnort: Senden / Bayern
Hi Leute hier ne kurze Frage zu dem Post von Holger anfang dieser Seite.

wenn Rackham nen Preissupport für den RedDay macht, ist das jetzt schon das momentane "allgemeine" Angebot dass sie zur zeit auf ihrer Seite haben oder gibt es da noch ein spezielles für den RedDay? Müsste noch 1-2 Einheiten nachordern (um nicht proxxen zu müssen)

_________________
Der Wahnsinn tropft mir schon aus den Augen!!!!!!!!!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.02.2010, 20:15 
Offline
Provinzheld
Benutzeravatar

Registriert: 10.04.2007, 14:38
Beiträge: 456
Wohnort: Fürstenfeld/Steiermark
Da verstehst wohl etwas falsch^^
Preissupport bedeutet das sie was zu den Preisen für die Gewinner beisteuern und nicht ihre Range verbilligt ist.

_________________
Dem Mittelalter verdanken wir die beiden schlechtesten Menschlichen Erfindungen, Romantische Liebe und Schießpulver!

http://moraine6.mybrute.com


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.02.2010, 05:29 
Offline
Kartoffelschäler
Benutzeravatar

Registriert: 05.07.2009, 22:18
Beiträge: 129
Wohnort: Senden / Bayern
O.o ups da hab ich wohl ganz schön was durcheinander gebracht^^

danke für die info

_________________
Der Wahnsinn tropft mir schon aus den Augen!!!!!!!!!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.02.2010, 09:01 
Offline
Brüll-Seargent
Benutzeravatar

Registriert: 06.11.2008, 08:00
Beiträge: 656
Wohnort: Giengen an der Brenz
So Leute,

es ist eine Woche vor dem Red Day und hier habt Ihr die Info welche Spieler dabei sind:

Startplatz Nr. 1 - Andragon, UNA
Startplatz Nr. 2 - Insomnia, UNA
Startplatz Nr. 3 - Spy, UNA
Startplatz Nr. 4 - Timberwolf, Cog
Startplatz Nr. 5 - Duncan Idaho, Therian
Startplatz Nr. 6 - Scorpnoire, Therian
Startplatz Nr. 7 - Silverhawk, Red Blok
Startplatz Nr. 8 - Ateron, Red Blok
Startplatz Nr. 9 - Perturabo, UNA
Startplatz Nr.10 - Tador, Therian
Startplatz Nr.11 - Tatzel, Karman
Startplatz Nr.12 - Heart, UNA
Startplatz Nr.13 - Tarophat, Therian

Damit stehen die Spieler und Ihre Armeen fest. Eine ungerade Anzahl ist kein Problem, da dafür schon eine Regelung existiert. Kein Spieler muss sich sorgen nicht mehr dabei zu sein.

Die Regeln sind soweit bekannt, auf dem Red Day selber können mir aber nochmal Fragen wegen möglicher Unklarheiten gestellt werden - sie werden dann vor allen Mitspielern beantwortet.

Die Auslosung der Paarungen wird auf dem Red Day geschehen.

Zeitablauf der Spiele

10:30 - 10:45 Uhr Turnierbeginn und Auslosung der Paarungen und Platten
10:45 - 11:00 Uhr Aufbau Gelände Spiel 1 durch die Spieler
11:00 - 13:00 Uhr Spiel 1
13:00 - 13:45 Mittagessen (sollte vor Turnierbeginn durch die Spieler selber bestellt werden)
13:45 - 14:00 Uhr Aufbau Gelände Spiel 2 durch die Spieler
14:00 - 16:00 Uhr Spiel 2
16:00 - 16:30 Uhr Pause
16:30 - 16:45 Uhr Aufbau Gelände Spiel 3 durch die Spieler
16:45 - 18:45 Uhr Spiel 3
18:45 - 19:00 Uhr Auswertung durch Jefe 2.0
19:00 - 19:15 Uhr Siegerehrung und Verlierer bedauern

Viele Grüße

Jefe 2.0 :armsbiggrin:

_________________
Wer irgendwelche Schreibfehler findet darf Sie gerne behalten.

Schiesse auf nichts was einfach zu treffen ist - du wirst es verfehlen!
(Alte Red Blok-Weisheit)

Shadowlords Ulm
Rackham Sentinel


Zuletzt geändert von Jefe2.0 am 21.02.2010, 10:00, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.02.2010, 16:25 
Offline
Umbaufee
Umbaufee
Benutzeravatar

Registriert: 10.09.2006, 09:50
Beiträge: 1637
Wohnort: Linz
Muss leider" Absagen" da ich am Wochenende dienstlich SA/SO für einen Erkrankten kollegen einspringen muss.
Kann leider net auf die Kohle verzichten.... :roll:

Tank :armstank:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.02.2010, 21:24 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
Wir werden einen Gedenk-Tank für dich aufstellen.

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.02.2010, 08:50 
Offline
Brüll-Seargent
Benutzeravatar

Registriert: 06.11.2008, 08:00
Beiträge: 656
Wohnort: Giengen an der Brenz
Schade das du nicht kommen kannst Tank, aber du hast recht das die Arbeit vorgeht.
Das nächste mal kommt ja bald wieder.

Viele Grüße (auch an Familie)

Jefe 2.0

_________________
Wer irgendwelche Schreibfehler findet darf Sie gerne behalten.

Schiesse auf nichts was einfach zu treffen ist - du wirst es verfehlen!
(Alte Red Blok-Weisheit)

Shadowlords Ulm
Rackham Sentinel


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.02.2010, 11:11 
Offline
Kartoffelschäler

Registriert: 21.05.2009, 10:54
Beiträge: 115
Während ich gerade den Thread nochmal durchlese da ich mal langsam meine Armee zusammenstellen sollte ist mir folgendes aufgefallen:
Jefe2.0 hat geschrieben:
@ Ateron - Nein um ein Missions-/Nachschubziel einzunehmen musst du erst einmal auf 2,5 cm an das Missions-/Nachschubziel ran, danach kann es von der Einheit gehalten werden und Sie muss nicht näher als 10 cm am Missions-/Nachschubziel sein. Bitte auch den Einheitenzusammenhalt beachten. :armswink:

Spielregeln Seite 73, linke Spalte, letzter Absatz hat geschrieben:
Ein Missionsziel oder eine taktische Position wird von dem Spieler kontrolliert, der mehr Kämpfer in einem Umkreis von 10 cm oder weniger um dieses herum besitzt. Bei Gleichstand kontrolliert keine Seite das Missionsziel (oder die taktische Position).

Kontakt, also eine Näherung auf 2,5 cm, ist lt. Regelbuch für Kontrolle nicht nötig.

Nochmal zu den Kristallen/Nanogeneratoren:
Operation Frostbite Campaign Book, page 12, grey box, second paragraph hat geschrieben:
However, when you are playing your own missions, "Nanogeneration" and "Resonance" makes the way crystals and nanogenerators are deployed crucial. In this case, crystals and nanogenerators become terrain elements that have to be paid for, and incorporated into the company of the player who wishes to deploy them.

Betonung liegt vor allem auf "when you are playing your own missions". Mit dem Absatz davor steht da eigentlich ziemlich eindeutig das man Kristalle in offiziellen Missionen, wie z.B. Frostbite oder denen aus dem Grundregelwerk, nicht dazu kaufen darf, in eigenen Missionen aber schon.

Tatzel


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.02.2010, 09:56 
Offline
Kartoffelschäler
Benutzeravatar

Registriert: 24.11.2006, 15:26
Beiträge: 178
Wohnort: Oberösterreich
Wäre es möglich etwas früher anzufangen, also Auslosung kurz vor 10.00 und Beginn des ersten Spiels um 10.00, es wird sonst recht spät bis wir wegkommen und wir haben dann ja noch einen weiten weg bis wir daheim sind :frown:

_________________
AT-43 in Oberösterreich:
http://www.bolter-team.at


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.02.2010, 17:49 
Offline
Brüll-Seargent
Benutzeravatar

Registriert: 06.11.2008, 08:00
Beiträge: 656
Wohnort: Giengen an der Brenz
@ Tatzel
Es gilt die RE-Regel, also vergesst die 2,5 cm - es gelten die 10 cm Kontrollzone.
Es können KEINE Nanogeneratoren und KEINE Frostbitekristalle gekauft werden, da beides nur für die Misssionen (Damocles und Frostbite) gilt.

@ Ateron
Leider können wir nicht früher anfangen weil der "Spielplatz" erst um 10:00 Uhr öffnet, naja und dann muss das Material rein und aufgebaut werden, 10:30 ist also schon sportlich.

Wie es sich zwischendurch entwickelt sehen wir dann immer noch.

Viele Grüße

Jefe 2.0

_________________
Wer irgendwelche Schreibfehler findet darf Sie gerne behalten.

Schiesse auf nichts was einfach zu treffen ist - du wirst es verfehlen!
(Alte Red Blok-Weisheit)

Shadowlords Ulm
Rackham Sentinel


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.02.2010, 09:46 
Offline
Zwangseingezogener

Registriert: 06.10.2009, 15:14
Beiträge: 53
Moin Jefe.

http://www.Tador.at/AT-43/opfb.pdf

In diesem PDF das von Rackham direkt ist.

http://www.rackham.fr/newsletter/cry_online/img92/OP_FROSTBITE_US.pdf

Steht auf Seite 12 Frostbite buch bzw Seite 3 im PDF.

Webpdf Operation Frostbite von Rackham hat geschrieben:
CUSTOM SCENARIO
The “Nanogeneration” and “Resonance” abilities are
meant to be used in official missions such as those pre-
sented in the chapter entitled “Let’s play!” The players use
these bonuses to benefit from the terrain elements placed
by the game designers.
However, when you are playing your own missions, “Na-
nogeneration” and “Resonance” makes the way crystals
and nanogenerators are deployed crucial. In this case,
crystals and nanogenerators become terrain elements
that have to be paid for, and incorporated into the com-
pany of the player who wishes to deploy them.
Of course the players may decide to keep crystals and
nanogenerators as neutral terrain elements and deploy
them as usual!
Acquisition: A company may acquire up to three ter-
rain elements per platoon it includes by paying the cost
indicated in the previous insert.
Deployment: Crystals and nanogenerators are de-
ployed after all the other terrain elements. They are de-
ployed one after the other, in clockwise order and begin-
ning with the youngest player.
A terrain element deployed this way has to be deployed


Was kurz bedeutet. In offiziellen missionen kann man sie nciht kaufen da wurden sie von den spiel designern eingebaut.
bei Eigenen Szenarien oder missionen oder spielen darf man sich sie kaufen.

grüße

Tador

_________________
Wer Fehler Gramatischer oder REchtschreib bedingt Findet Darf Sie gerne behalten.
ODer mir einen Obulus zahlen.
"ITS NOT A BUG ITS A FEATURE"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.02.2010, 09:58 
Offline
Kartoffelschäler
Benutzeravatar

Registriert: 24.11.2006, 15:26
Beiträge: 178
Wohnort: Oberösterreich
Muss jetzt auch nochmal kurz bzgl. der zivilen Ingeneure Nachfragen:

Zitat:
Zivile Ingenieure erzeugen KEINE Nachschubpunkte und sind KEINE Missionsziele ausserhalb von Frostbitemissionen.


Seite 10 Frostbite Regelbuch:

Zitat:
NEW BATTLE OBJECTIVE
Civil engineers are mobile battle objectives. Controlling
one of them will earn the company 50 reinforcement
points during each control phase.
A civil engineer is controlled by the unit he is embedded
in. He can be captured if the fighters escorting him are
eliminated. After that they only need to be controlled like
any other objective. The civil engineer immediately joins
one of the units controlling him and is placed in formation
with it.
Civil engineers cannot not join or be captured by armored
fighting vehicles.


Da steht nichts davon das das nur bei Frostbite Missionen gilt (auch sonst nirgends auf der Seite).
Meine Frage daher ob sie 50 RP generieren oder nicht?

_________________
AT-43 in Oberösterreich:
http://www.bolter-team.at


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.02.2010, 10:58 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
Bitte auch weiterlesen, in beiden Fällen ist es dem der das Turnier/Spiel ausrichtet überlassen sie zuzulassen oder nicht. Wenn Holger sie nicht zulässt, dann handelt er nach offiziellem Text.

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.02.2010, 11:32 
Offline
Zwangseingezogener

Registriert: 06.10.2009, 15:14
Beiträge: 53
@Duncan.

Wir sagen ja nciht das es dem turnierausrichter nciht möglich sein dies zu ändern.
Nur Jefe hat gesagt das dies nur in FB missionen laut regeln erlaubt sei und deswegen nicht geht.
Ich will nur klarstehen das es eine hausregel ist das diese sachen ncith funktionieren wenn sie gestrichen sind laut offiziellen regeln währe es erlaubt.

Ps.: ich habe nirgends in den regelwerken gelesen das es tunrierregeln dazu gibt im Operation Frostbite Regelwerk.
und nur um das klarzsutellen hab ichs gepostet.

_________________
Wer Fehler Gramatischer oder REchtschreib bedingt Findet Darf Sie gerne behalten.
ODer mir einen Obulus zahlen.
"ITS NOT A BUG ITS A FEATURE"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.02.2010, 13:27 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
OF-Buch, S12, Kasten links oben, zweiter Absatz: Wenn man selbstgeschaffene Szenarios spielt ist es demjenigen überlassen diese Dinge zu erlauben oder nicht. Da die Missionen von Holger geschrieben wurden, liegt es an ihm und ist somit auch offiziell abgedeckt.

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.02.2010, 13:46 
Offline
Kartoffelschäler
Benutzeravatar

Registriert: 24.11.2006, 15:26
Beiträge: 178
Wohnort: Oberösterreich
Generell ist es so das der Turnierveranstalter bestimmen kann was erlaubt ist und was nicht auch auf offiziellen Turnieren von Rackham.

Nachdem Jefe aber gesagt hat das auf dem Red Day strikt nach den Regeln gespielt wird wie sie im Buch stehen wollt ich speziell nochmal wegen der Kennys und der 50RP nachfragen, da das keine auf FB Missionen beschränkte Regel ist, wie bisher immer gesagt wurde.

Wenn Jefe festlegt das die Kennys auf dem Red Day keine RP produzieren ist das OK.

_________________
AT-43 in Oberösterreich:
http://www.bolter-team.at


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.02.2010, 18:28 
Offline
Brüll-Seargent
Benutzeravatar

Registriert: 06.11.2008, 08:00
Beiträge: 656
Wohnort: Giengen an der Brenz
Nachdem hier jetzt schön diskutiert wurde, die Festlegung zu dem Thema,

Ihr könnt Kennys jederzeit einem Infanterietrupp (jeglicher Infanterietrupp ist erlaubt wie bei RE) anschliessen.

Kennys können niemals
1. ein sekundäres Missionsziel
2. Siegpunkte generieren
3. Nachschubpunkte generieren
sein.

Das einzige wozu die Jungs und Mädels (ja ein Mädel ist dabei) gut sind: Sie sind ein Kenny und was macht ein Kenny - er ist orange und stirbt.
Wertet es als "zusätzliche" Panzerung oder sonstwas.
Meiner Lesart nach sind die zivilen Ingeneure im FB-Buch nach wie vor nur auf Missionen aus FB designed und generieren nur in offiziellen FB-Missionen irgendwelche Punkten etc (der gesamte Text steht in einem grauen Kasten und diesen habe ich immer auf die FB-Missionen bezogen) weil sie dort auch in die Missionen eingebaut wurden.
Anschliessen (also ohne Sonderregeln) kann man sie aber auch ausserhalb jeder Infanterieeinheit.

_________________
Wer irgendwelche Schreibfehler findet darf Sie gerne behalten.

Schiesse auf nichts was einfach zu treffen ist - du wirst es verfehlen!
(Alte Red Blok-Weisheit)

Shadowlords Ulm
Rackham Sentinel


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 78 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de