Zurück zur Startseite

Shadowlords Forum

Das Forum für Tabletop-, Brett- & Kartenspiele.
Aktuelle Zeit: 22.11.2017, 10:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 14.02.2010, 01:26 
Offline
Stephan Reber
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2006, 02:15
Beiträge: 638
Wohnort: Wetzikon (CH), L'ART NOIR
... der aus einem dunklen Portal stammt. Es hatte vor ein paar Tagen begonnen und bereits hunderte von Leben gekostet. Sie brannten Siedlungen und Bauernhöfe nieder, töten Jeden der kämpft und verschleppen alle Menschen derren sie habhaft werden können. Die Glücklichen sind wahrscheinlich die Toten, was mit den armen Seelen geschieht die gefangen genommen wurden, dies vermag ich mir nicht vorzustellen. ACHERON war gekommen um die Seelen der Lebenden einzuforden.
Gestern stellte sich eine Armee aus Veteranen unter dem Banner des Greif dem Feind mit dem Segen Merins.
Kurz nach der Mittagsstunde trafen sich die Armeen am Rand eines bis dahin unbenannten Berges. Die Schlacht dauerte bis in die Abendstunde und ein paarmal wagte es die Armee des Greifen zu hoffen. Doch dann kam ER, er schritt wie ein Gott durch die Menge und schlachtete diese mutigen Männer und Frauen ab wie Vieh. Nach dem Fall der Prätorianer wendete er sich mit hallendem Gelächter ab und überliess es seinen Dienern das Werk zu vollenden.


Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

- - - - - - - - - - -
Armeelisten:

Ram = Armeebox
Greifen= Liste folgt noch!

Spiel aus meiner Sicht (Ram):
Meine Armee sollte in einer Zangenbewegung den Gegner zwingen den Beschuss aufzuteilen, was mir auch gelang. Die erste Bewegung war ein massiver Fehler der meinem Gegner die ersten Elixierpunkte einbrachte. Er erschoss in einer Runde meine Gargoylen. Die Infanterie rückte aber wie geplant vor....
Der Rest des Spiels zeichnet sich anhand der Bilder deutlich ab, die ersten Runden hatte jeweils er die Initiative was mir zu schaffen machte. Nachdem der Great Skull aber seinen General gekillt hatte, kippte die Sache sehr schnell.

Fazit:
1. Gargoylen = nutzlos
2. 8 Skelette mit zwei Skulls sind nicht zu unterschätzen
3. TGS mit 4 Schwarzen Paladinen sind BRETTHART im nehmen und austeilen!

- - - - - - - - - - -

Sorry Leute das der "Bericht" etwas provisorisch wirkt, aber es war eher eine spontane Sache. Immerhin liefert das Spiel einen Beweis, viele "alte" Armeen sind nicht bemalt. Mein Kumpel scheint aber wieder vom Confrontation Fieber gepackt worden zu sein. Hat er doch seine halb bemalten Prätorianer gleich durch die neuen ersetzt nach dem Spiel.
Nun müssen wir noch sehen das wir das Rückspiel hinbekommen. Dann habe ich HOFFENTLICH mehr Auswahl bei den Untoten. Abschliessend muss ich einfach sagen...
... der Nahkampf ist wirklich krass!
... die Schützen der Greifen sind die Pest (von der Kanone nicht zu sprechen)
... TGS mit 4 Paladinen mag nicht wirklich sinnvoll sein bei 2000AP aber ist bretthart.

Es gab einige Sachen wo wir "auf der Leitung" standen, wie zum Beispiel bei den Gargoylen. Was macht "Unsterblich"?

_________________
Bild
Spieltreffs & Partnerclubs in der Schweiz, Deutschland und Österreich


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.02.2010, 12:01 
Offline
Bürger

Registriert: 05.08.2007, 10:57
Beiträge: 33
Mit dem Great Skull habe ich die gleiche Erfahrung.

"Unsterblich" heißt, dass die Einheit von bestimmten Spieleffekten betroffen ist.

Einziges Beispiel das ich kenne ist das bei den Wolfen:

Mit der Litanei Army of Destiny werden nur Unsterbliche zurück ins Spiel gebracht. Ich nehme an, das andere Fraktionen in Zukunft noch andere Effekte mit sich bringen werden.

Bei den RAM ist mir im Armeebuch auch kein Effekt bekannt, der auf Unsterbliche wirkt.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.02.2010, 12:51 
Offline
Minenräumer

Registriert: 17.07.2009, 09:38
Beiträge: 392
Wohnort: Wiesbaden
Schöner Bericht. Ich hatte mit meinem Valdenar beim letzten Spiel den Great Skull eigentlich ganz gut im Griff. Die beiden haben sich gehauen, aber keiner konnte dem anderen irgendwie Schaden zufügen (außer ich durch meinen Doriman Fraktions-Vorteil).

Die Gargoyles sind in der Tat keine so großartigen Kämpfer, dafür sind sie schnell und können fliegen was sie unheimlich praktisch macht wenn es darum geht Gelände auszunutzen. Auch bei Szenarien (z. B. Artefakt in die eigene Aufstellungszone in Sicherheit bringen) sind die Viecher doch recht nützlich.

_________________
Vollzeit-Miniaturen Bemalservice für alle Tabletop-Spiele, Second Hand Miniaturen, Ankauf und Online-Shop
Webseite: http://www.phantasos-spiele.de
Blog: http://phantasosspiele.wordpress.com
YouTube-Kanal: http://www.youtube.com/user/phantasosspiele


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.02.2010, 17:40 
Offline
Kartoffelschäler

Registriert: 06.09.2007, 16:33
Beiträge: 169
Hm, nach bisher mehreren Spielberichten lesen sich die Untoten als ziemlich, vielleicht zu stark. Schade. :disgust:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.03.2010, 16:21 
Offline
Kartoffelschäler

Registriert: 06.09.2007, 16:33
Beiträge: 169
Hat sich denn im Bereich der Untoten wieder etwas getan? Gibt es vielleicht noch weitere Spielerfahrungen? :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.03.2010, 17:27 
Offline
Stephan Reber
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2006, 02:15
Beiträge: 638
Wohnort: Wetzikon (CH), L'ART NOIR
Naja, wir warten nebenbei eigentlich auf neue Minis... das geht bei den Fröschen ja soooo schnell. OOOOkkkkk, WM MKII ist auch etwas schuld daran....


Nein, ein weiteres Spiel des ewigen Kampfes zwischen Oliver und mir steht an. Unser Klassiker Greifen vs Dirz aber diesmal beide mit Unterstützung: Greifen inkl. .... (kA was er bringt) vs Dirz inkl. Acheron
Ein Bericht mit Bildern folgt natürlich hier im Forum, kann auch sein das ich Acheron mit Dirz spiele. Wir wollen einfach möglichst wenig unbemalte "alte" Miniaturen benutzen. Zumindest ich will das nicht......

_________________
Bild
Spieltreffs & Partnerclubs in der Schweiz, Deutschland und Österreich


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.05.2010, 13:47 
Offline
Kartoffelschäler
Benutzeravatar

Registriert: 29.12.2008, 14:40
Beiträge: 116
Wohnort: Lübeck
hat eigentlich schon wer was vom release von Feyd Mantis gehört?
Schade, das der nicht mit den anderen Helden rausgekommen ist :cry:

_________________
Suche Mitspieler in Lübeck für Kings of War,Dust Tactics und Dreadball


verkaufe Firestorm Armade und Dystopian Wars Sachen


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de