Zurück zur Startseite

Shadowlords Forum

Das Forum für Tabletop-, Brett- & Kartenspiele.
Aktuelle Zeit: 18.10.2017, 10:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: COG Repaints
BeitragVerfasst: 13.09.2009, 10:42 
Offline
Zwangseingezogener
Benutzeravatar

Registriert: 21.03.2007, 07:30
Beiträge: 71
Wohnort: Nürnberg
Morgen zusammen,
so wie schon vor ein paar Tagen / Wochen angekündigt hier jetzt mal die
ersten repaints der Cog´s. Da Mir die Mini´s jetzt doch viel besser gefallen
haben als erst gedacht, hab ich mich entschieden doch etwas mehr Zeit zu
investieren. Und als alternative Version zu Sagas tollen Minis, bei denen man
super sieht wie man mit wenig Aufwand prima Effekte erzielen kann, hab ich
mal versucht was mit mehr Aufwand drin ist ?!?!

Für die Malfreaks: Der SENMM Effekt auf den Schwertern etc. stimmt von der
Spiegelung / Lichteinfall nicht, ( ich weiß ) ich wollte einfach was cooles Quantum-
mäßiges was biss´l nach ( Q:Was ist das ??? A:Blaues Licht, Q: Was macht es ???
A: Es leuchtet Blau ....... ) aussieht draufpinseln.

Ach ja. Ich hab unter anderem noch ein paar Plastik Teile von einem engl. Miniaturen Kleinteileliferanten
benutzt um die Figuren nach meinem Geschmack etwas aufzupeppen.

Viel Spaß & danke für´s ansehen
Red


Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

_________________
I´m just a mad dog Killer, working for the highest bidder. . . .


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: COG Repaints
BeitragVerfasst: 13.09.2009, 11:33 
Offline
Provinzheld
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2007, 20:04
Beiträge: 584
Wohnort: Berlin
Hammermäßig, warum können die nicht so aussehen, wenn die aus der Packung kommen...

Nur die Bilder sind etwas klein, könntest du die noch etwas größer machen, damit man besser ins Detail sehen kann?

_________________
MITSPIELER/INNEN für AT43 in BERLIN gesucht.

Armeen: Therian / UNA


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: COG Repaints
BeitragVerfasst: 13.09.2009, 11:56 
Offline
Umbaufee
Umbaufee
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2006, 12:39
Beiträge: 2282
Wohnort: Bayern
Red, die sind 1A! Auch die Umbauten mit den Tau-Teilen sind genial. Ich bin rundum begeistert.

Wie lange hast Du an allen Minis gepinselt?

_________________
And sky is the limit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: COG Repaints
BeitragVerfasst: 13.09.2009, 17:00 
Offline
Kartoffelschäler

Registriert: 31.12.2006, 11:09
Beiträge: 100
Wohnort: Bremen
WOW.
Die sehen super aus. Eins a Bemahlung.
Geradezu frustrierend gut.
Gruß

Bartender

_________________
Mode ist so unerträglich hässlich, dass wir sie alle halbe Jahre ändern müssen.
(O. Wilde)

Jeden 2. Freitag könnt Ihr bei Limbus-Spiele in Bremen AT-43 spielen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: COG Repaints
BeitragVerfasst: 14.09.2009, 07:25 
Offline
Umbaufee
Umbaufee
Benutzeravatar

Registriert: 10.09.2006, 09:50
Beiträge: 1637
Wohnort: Linz
Einfach nur Genial...absolut Stylisch,Perfekt :armsbravo:

Tank :armstank:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: COG Repaints
BeitragVerfasst: 14.09.2009, 15:54 
Offline
Provinzheld
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2008, 18:34
Beiträge: 583
sehen echt super aus.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: COG Repaints
BeitragVerfasst: 14.09.2009, 19:13 
Offline
Umbaufee
Umbaufee
Benutzeravatar

Registriert: 10.09.2006, 09:50
Beiträge: 1637
Wohnort: Linz
Absolut Pefekt....mal ne Frage:wie lange hast du für die Bemalung und den Umbau der Figuren gebraucht.
Intressiert mich immer wieviel Zeit man in so einer Proffesionellen und perfekten Arbeit steckt.


Tank :armstank:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: COG Repaints
BeitragVerfasst: 15.09.2009, 06:09 
Offline
Minenräumer
Benutzeravatar

Registriert: 10.06.2007, 08:14
Beiträge: 397
Wohnort: Nürnberg / Augsburg
Red ist Speedpainter... ich schätze 3-4 Stunden für einen Infantristen und 6 für den Prowler.


Zuletzt geändert von Freakbrain am 15.09.2009, 17:55, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: COG Repaints
BeitragVerfasst: 15.09.2009, 17:17 
Offline
Umbaufee
Umbaufee
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2006, 12:39
Beiträge: 2282
Wohnort: Bayern
Neneneeeee, das will ich schon von Red hören (und in Ohnmacht fallen, falls es stimmt).

_________________
And sky is the limit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: COG Repaints
BeitragVerfasst: 15.09.2009, 18:19 
Offline
Umbaufee
Umbaufee
Benutzeravatar

Registriert: 10.09.2006, 09:50
Beiträge: 1637
Wohnort: Linz
Freakbrain hat geschrieben:
Red ist Speedpainter... ich schätze 3-4 Stunden für einen Infantristen und 6 für den Prowler.


Das wäre dann sehr sehr seeeehhhhr schnell...bei dieser Qualität.
Tank :armstank:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: COG Repaints
BeitragVerfasst: 15.09.2009, 23:00 
Offline
Kartoffelschäler
Benutzeravatar

Registriert: 05.07.2009, 22:18
Beiträge: 129
Wohnort: Senden / Bayern
mein gott sehen die geil aus und die Tauteile haben darin echt nen guten Platz gefunden und passen perfekt ins Schema :) :up: :up: :up:

_________________
Der Wahnsinn tropft mir schon aus den Augen!!!!!!!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: COG Repaints
BeitragVerfasst: 17.09.2009, 17:19 
Offline
Minenräumer
Benutzeravatar

Registriert: 19.07.2009, 12:21
Beiträge: 267
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Einfach überwältigend! 1a Paintjob!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: COG Repaints
BeitragVerfasst: 17.09.2009, 18:00 
Offline
Umbaufee
Umbaufee
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2006, 12:39
Beiträge: 2282
Wohnort: Bayern
Leute, wir müssen mit dem Lob aufhören! Red ist schon ganz gerührt und sagt gar nix mehr...

:D

_________________
And sky is the limit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: COG Repaints
BeitragVerfasst: 18.09.2009, 08:32 
Offline
Zwangseingezogener
Benutzeravatar

Registriert: 21.03.2007, 07:30
Beiträge: 71
Wohnort: Nürnberg
Tach zusammen,
sorry das ich mich jetzt erst melde, ich war allerdings die letze Woche
beschäftigt. Ich stand auf dem Balkon meiner Wohnung und hab mich von den
Massen auf der Straße bejubeln lassen. :lol:

Nee mal Spaß beiseite. Freut mich natürlich das die Sachen die ich bepinselt
habe, soweit gut ankommen. Danke. So jetzt versuch ich mal die Fragen so
einigermaßen zu beantworten.

- Größere Bilder hatte ich erst eingestellt, wollte aber keine Probleme haben wegen der Größe :roll:
Ich stell am WE nochmal ein paar größere rein.

- Die Umbauten waren eigentlich überhaupt kein Problem. Pro Mini vielleicht so ca. 10min. Die runden
Schilde (Tau) sind als Idee auch nicht von Mir sondern nur aus den early Stage Concepts von Rackham
übernommen. ( Passt oder hätte als Orig. meiner Meinung nach gut zum Design ( siehe deflektor Schild etc. gepasst )
Die Waffen waren Mir ähnlich wie vielen von Euch auch, bisschen arg unterproportioniert. Deshalb der Umbau.

- Zur Bemalung. Ja Freakbrain hatte da schon ziemlich Recht. Für ne Infanterie Mini brauch ich ca. 45 - 60 min. Die A-Volution
benötigen vielleicht 3 Stunden, der Prowler etwa 5-6. Ich denke das ich jetzt aber schneller werde, da der Paintjob für die
jeweilige Figuren Größe ja steht, und ich die nächsten nur noch genauso nachmalen muß.
Ich benutze nur wie alle anderen auch nen Mix aus GW + Vallejo Fraben mit normalen Pinseln.
( Was ich allerdings noch sagen sollte: Ich hab mir vor ein paar Jahren in China ein paar Handprothesen machen lassen, und
schluck das Zeug was auch Usain Bolt nimmt, kann ich empfehlen, und Bäääääm sind die Minis auch schon fertig. )
Ich mal auch schon 20 Jahre.....

Falls ich wieder was neues am Start hab gibts wieder nen Post
Bis dahin, danke für´s schauen.
Grüße Red.


P.S. Ich möchte keinem mit Prothesen ( siehe Perry Brüder ) zu Nahe treten. Bewundere das, wie die Leute klar kommen, wirklich.

_________________
I´m just a mad dog Killer, working for the highest bidder. . . .


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: COG Repaints
BeitragVerfasst: 18.09.2009, 15:44 
Offline
Umbaufee
Umbaufee
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2006, 12:39
Beiträge: 2282
Wohnort: Bayern
Ja, kommst Du jetzt runter vom Balkon! Hihihi...

20 Jahre Malerfahrung zeigen sich hier sehr deutlich. Irgendwann wünsche ich mir mal einen Morkshop von Dir für diese genialen Metall-Glanz-Effekte.

_________________
And sky is the limit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: COG Repaints
BeitragVerfasst: 01.02.2010, 22:12 
Offline
Minenräumer
Benutzeravatar

Registriert: 19.07.2009, 12:21
Beiträge: 267
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Wollte jetzt keinen extra Thread aufmachen.

Weiß vielleicht Jemand, der eine gut sortierte Palette an GW Farben hat, ob es eine gibt, welche dem Cog Baun der Sharpshooter Rüstungsteile ziemlich genau entspricht?
Ich hab schon das perfekte Warmonger Orange gefunden, und bin schon fleißig am Pinseln.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: COG Repaints
BeitragVerfasst: 02.02.2010, 19:19 
Offline
Umbaufee
Umbaufee
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2006, 12:39
Beiträge: 2282
Wohnort: Bayern
Bei GW-Farben hast Du nicht sooooo viel Auswahl. Das Sharpshooter-Rotbraun wirst Du nur durch Mischen erhalten können:

Scab Red + Dark Flesh

Schau Dir doch mal die Vallejo-Farbpalette an:

http://www.vallejo-farben.de/model-color/color-chart.html

_________________
And sky is the limit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: COG Repaints
BeitragVerfasst: 02.02.2010, 21:57 
Offline
Minenräumer
Benutzeravatar

Registriert: 19.07.2009, 12:21
Beiträge: 267
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Hmmm, da müsste ich mal zu nem Händler fahren, der die zur Auswahl hat, und die Farbtöne live vergleichen. Danke mal für den Tip!


Mal was Anderes, weiß eigentlich Jemand, warum NUR die Warmongers geinkt sind?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: COG Repaints
BeitragVerfasst: 14.04.2010, 11:50 
Offline
Zwangseingezogener
Benutzeravatar

Registriert: 10.04.2007, 10:22
Beiträge: 55
Wohnort: 90513 Zirndorf
Tja, der Red mal wieder... beim Spielen isser ja ne absolute Flachzange :D, aber die Paints von ihm sind unglaublich... er hat allerdings auch n echtes Atelier ;-). Und in seiner Bude stehen an jeder Ecke Minis rum, er is halt positiv verrückt... kommt halt mal nach Nürnberg, geht ins Ultra Comix, und schaut euch im Keller seine Figuren an... ich stehe immer wieder ehrfürchtig vor der Vitrine, und während Tränen der Rührung meine Wangen hinablaufen wünsche ich mir ebenso gut malen zu können...

Genug geschleimt, mal ganz im Ernst, er hat irgendwo in seinem Atelier (coole Kammer mit viel Licht unterm Dach) n umgebauten Greifenincarnte stehen (ich glaub es is Sered), da hab ich ganz kurz über a) Diebstahl oder b) betteln wie ein kleines Kind nachgedacht...

Und dummerweise spielt er auch noch ganz gut, nur wenn er mal wieder was "abgefahrenes" ausprobieren will kann man ihn mal schlagen ;-)

Kurzum: Feine Minis ! Und warum hab ich die noch nich im Original gesehen?

Gruß,

Sven


P.S. Nein, ich will nichts ausleihen oder so... *g*

_________________
"Zweck des Krieges ist nicht, für sein Land zu sterben, sondern den anderen Bastard für seins sterben zu lassen." - General George S. Patton (1885-1945)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: COG Repaints
BeitragVerfasst: 15.04.2010, 17:59 
Offline
Umbaufee
Umbaufee
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2006, 12:39
Beiträge: 2282
Wohnort: Bayern
Übung macht den Meister. Stimmt schon. Red hat mir ja gebeichtet, dass er schon seit ein paar Jahrzehnten Minis bemalt. Über die Jahre verfeinert man seine Techniken immer mehr und ich wette, jeder Golden Demon Gewinner kann seine Minis, die er vor 5 Jahren angemalt hat, selbst nicht mehr sehen.

Wenn ich mir meine Dunkelelfen ansehe, mit denen ich vor ein paar Jahren ins Gefecht gezogen bin, oh weh, oh weh. Ich muss aber sagen, dass die Arbeit heute durch hervoragende Farben auch einfacher ist, als früher. Die Foundation-Farben von GW sind Klasse, die Vallejo-Palette ist wunderbar umfangreich und die Inks von GW sind Spitze!

Na dann, lass uns weiter staunen, Red!

_________________
And sky is the limit


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de